Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

SDDS - Definition, Erklärung und Bedeutung

SDDS

Beim Sony Dynamic Digital Sound handelt es sich um ein Soundsystem, das exklusiv für Aufführungsäle entwickelt wurde. SDDS ist ein Lichtton, der Spuren an beiden Seiten vom 35mm Film besitzt.

Anzeige

Es ist das einzige Tonformat für Kinos, das bis zu 8 Kanäle aufweist, weder die Konkurrenz von DTS noch von Dolby bietet für Kinos Sound mit 8 Kanälen an.
Die 8 Kanäle des SDDS-Systems teilen sich auf in 5 Lautsprecher hinter der Leinwand (Center, Center links, Center rechts, rechts und links), je ein Surround-Lautsprecher links und rechts und ein LFE-Kanal für den Subwoofer.

Das Lesegerät für SDDS ist vor dem Bildprojektor angebracht. Die Tonspuren bestehen aus Punkten, die von einer LED beleuchtet werden. Das Licht fällt dann auf einen CCD-Sensor, der das Bild in einen digitalen Datenstrom wandelt und zum Decoder schickt.

Der Decoder entschlüsselt den Datenstrom, korrigiert eventuell vorhandene Fehler mittels einer speziellen Fehlerkorrektur, passt den Ton an das Soundsystem an und baut eine leichte Verzögerung ein, da der Ton ja vor dem Bild gelesen wurde und ohne diese Verzögerung asynchron zum Bild wäre. Anschließend wird der Ton zum Verstärker weitergeleitet, von wo aus er über die Lautsprecher ausgegeben wird.


Wichtige Begriffe: 35mm Film, CCD-Sensor, DTS, Decoder, Digital, LED, Lichtton

Alles über Blu-ray

[0-9] A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 
[0-9]
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Sie vermissen einen Begriff oder denken es gibt einen Fehler? Dann schreiben Sie uns über unser Kontakt-Formular.