Sie haben noch keinen Account bei bluray-disc.de? Registrieren Sie sich kostenlos und tauchen Sie ein in die blaue Welt.
Alt 20.03.2017, 21:59   #61
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 994
seit 11.12.2008
LG 47LW659S (47")
Für Beiträge bedankt: 17
Erhielt 346 Danke für 200 Beiträge
Standard
Lutz_1983 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Alt Werbung  
 
Sie möchten das Forum werbefrei nutzen: Bitte registrieren Sie sich. Für Mitglieder wird das Forum ohne Werbung angezeigt.
Alt 21.03.2017, 08:16   #62
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 2.508

Clubposts: 4
seit 13.11.2010
Für Beiträge bedankt: 2
Erhielt 509 Danke für 355 Beiträge
Standard
Schade, das der Film in 2 Tagen startet und es dann keine Tv-Spots und Trailer mehr geben wird.
Chestburster ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Folgender Benutzer hat sich für diesen Beitrag bedankt:
Lutz_1983 (21.03.2017)
Alt 21.03.2017, 14:51   #63
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 994
seit 11.12.2008
LG 47LW659S (47")
Für Beiträge bedankt: 17
Erhielt 346 Danke für 200 Beiträge
Standard
so nun der letzte TV Spot und ein hinweiss für alle die Film und Jake Gyllenhall fans sind. der Schauspieler ist heute zu gast bei Circus HalliGalli, Dienstag heute 22:11 Uhr, auf pro7:

Lutz_1983 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Alt 21.03.2017, 15:00   #64
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
 
Alter: 35
Forenposts: 119

Clubposts: 83
seit 30.08.2012
Samsung UE-55D7090 (55")
Für Beiträge bedankt: 43
Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
Standard
Zitat:
Und das muß ja nicht schlecht sein."Mutant-Das Grauen im All"ist ein ein Mega-Rippoff von Alien, aber ein wirklich genial gemachtes. Schade, das es den nicht auf Blu gibt
http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...250&vid=382726

_Predx_ ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Alt 23.03.2017, 23:34   #65
Serientäter
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Hasselroth
Alter: 36
Forenposts: 6.188

Clubposts: 118
seit 02.06.2008
Mitsubishi HC-5500
Blu-ray Filme:
Für Beiträge bedankt: 1.509
Erhielt 1.562 Danke für 810 Beiträge
Diverphil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard
Hi ihr!

Heute war ich in dem Film "Life" und das war mein Eindruck:

Die ISS (Internationale Raumstation) befindet sich auf einer Mission eine Kapsel mit Proben von der Marsoberfläche abzufangen. Auf der Station befinden sich die Astronauten David (Jake Gyllenhaal), Sho (Hiroyuki Sanada), Rory (Ryan Reynolds), Miranda (Rebecca Ferguson), Ekaterina (Olga Dihovichnaya) und Hugh (Ariyon Bakare). Als sie die Proben analysieren entdecken sie einen Einzeller, der sich nach und nach zu einer Art Oktopus entwickelt und die Crew angreift. Versuche es einzufangen scheitern und eine Rückkehr zur Erde kommt ebenfalls nicht in Frage. Werden sie das Monster besiegen können?

Der Film wirkt wie eine Mixtur aus Gravity und Alien. Zum einen lässt er sich am Anfang etwas Zeit. Wenn es dann mal zu Spannung kommt steigert sie sich zwar, aber zu echten Schockmomenten kommt es nur sehr selten. Der Brutalitätsfaktor und auch Ekelgrad ist bei manchen Szenen schon recht hoch. Die Darsteller sind zwar gut ausgewählt, spielen aber oft nur eine untergeordnete Rolle und bleiben bis auf 1-2 Ausnahmen eher oberflächlich. Positiv sind vor allem die Weltallszenen und die Animation des Oktopuswesens aufgefallen, sowie der oft recht bedrohliche Soundtrack.

Auch wenn die Grundidee der Mixtur aus Gravity und Alienoktopus zunächst vielversprechend klingt, so bleibt der Film trotz guter Ansätze oft sehr oberflächlich und Albträume wird man mangels echter Schockmomente ebenfalls nicht bekommen. Der Film ist eine nette Überbrückung bis zum bald anstehenden Alien Covenant und mehr nicht. Hat man Alien einmal gesehen ist man halt verwöhnt. Unterm Strich gibts von mir 6/10P!
Diverphil ist gerade online  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Folgende 6 Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:
Anthrazen (26.03.2017), fesmeedy (26.03.2017), McFly (23.03.2017), Porno-Pete (24.03.2017), Ripper (24.03.2017), Sawasdee1983 (24.03.2017)
Alt 26.03.2017, 21:11   #66
Klangfetischist
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Norrbotten, Lappland
Alter: 29
Forenposts: 2.833

Clubposts: 3.578
seit 04.01.2013
Sharp LC-70LE835E (70")
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
Für Beiträge bedankt: 556
Erhielt 585 Danke für 390 Beiträge
Standard
War gestern drin und kann Diverphil nur beipflichten!

Spoiler(!)
Gruß Lukas
http://www.bluray-disc.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=108088&dateline=13578  26253

Den Mørke Munnens Språk

Anthrazen ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Alt 26.03.2017, 21:43   #67
Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 9.090

Clubposts: 3.311
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E (42")
Blu-ray Filme:
Für Beiträge bedankt: 790
Erhielt 1.742 Danke für 1.191 Beiträge
TrondeAkjason eine Nachricht über ICQ schicken TrondeAkjason eine Nachricht über AIM schicken TrondeAkjason eine Nachricht über MSN schicken TrondeAkjason eine Nachricht über Yahoo! schicken TrondeAkjason eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard
Mega Spoiler für alle , also nicht lesen.

Spoiler(!)


Hab den Film gerade gesehen. Wenn ich Zeit habe, gehe ich näher auf den Film ein. Insgesamt fand ich ihn in Ordnung. Der Film versucht mehr als nur ein Alien Abklatsch zu sein bzw. versucht auch ein bisschen Inhalt ins Genre zu bringen. Also nicht nur "wir werden ganz übel vernichtet", sondern alles dreht sich eben um den Filmtitel. Dieser "tiefere Ansatz" wird aber insgesamt nur angedeutet bzw. meiner Meinung nach nicht so durchgezogen, dass es einen wirklich packt.

Insgesamt ein unterhaltsamer Film mit einigen überraschenden Momenten. Erfindet das Genre aber sicherlich nicht neu.

7,0
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
TrondeAkjason ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Folgender Benutzer hat sich für diesen Beitrag bedankt:
Bewitched240 (26.03.2017)
Alt 27.03.2017, 17:08   #68
Blogmod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Lüneburg
Alter: 40
Forenposts: 9.378

Clubposts: 272
seit 08.03.2012
Philips 55PUS9109 (55")
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
Steel-Status:
zuletzt bewertet:
Eraserhead
Für Beiträge bedankt: 755
Erhielt 2.643 Danke für 1.761 Beiträge
Standard
Zitat:
Mit gerade einmal 12.6 Millionen Dollar schaffte es das 58 Millionen Dollar teure Werk von Safe House-Regisseur Daniel Espinosa gerade so in die Top 5 der US-Kinocharts. [...] Doch auch hierzulande blieb Life hinter seinen Möglichkeiten zurück. Zwar konnte man sich auf Platz 2 und somit direkt hinter dem zweiten Wochenende von Die Schöne und das Biest positionieren, aber mit 95.000 Besuchern blieb man trotzdem weit von den Werten eines Prometheus entfernt.
Quelle: http://www.blairwitch.de/news/life-f...aeuscht-67331/
Cineast aka Filmnerd

Moderation Blog-Bereich

Spoiler(!)
Cineast aka Filmnerd ist gerade online  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Alt 27.03.2017, 23:52   #69
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Rosbach
Alter: 45
Forenposts: 2.086
seit 16.06.2008
LG 60PK950 (60")
Blu-ray Filme:
zuletzt kommentiert:
Absentia
Für Beiträge bedankt: 431
Erhielt 748 Danke für 403 Beiträge
Standard
Das erste Drittel macht schon Spaß, da entwickelt sich die Story ganz gut, aber irgendwann ist die Luft ein wenig raus, weil die Geschichte des Viechs weitgehend erzählt ist und es dann nur noch eine simple - und leider recht unspektakuläre - Hatz gibt. Man versucht durch bedeutungsschwangere und pseudophilosophische Dialoge vergeblich fehlende Charaktertiefe aufzufangen. Die Charaktere waren genaugenommen eigentlich gar nicht vorhanden und die Motivation des Japaners echt faul reingepresst. Optisch war's auch keine Augenweide. Kein Vergleich mit Passengers zum Beispiel. Das Ende hätte ich mir eher gegenteilig gewünscht oder zumindest etwas pfiffiger. Insgesamt ein okayer Malen-nach-Zahlen-Film mit zumindest einigen guten Szenen (Handquetsche, Wasser z. B.).
5/10
Bewitched240 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Folgende 2 Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:
Anthrazen (31.03.2017), Diverphil (28.03.2017)
Alt 01.04.2017, 09:52   #70
3D Maniac
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Dortmund
Alter: 50
Forenposts: 292

Clubposts: 190
seit 12.03.2009
Samsung UE-55F7090 (55")
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Für Beiträge bedankt: 66
Erhielt 116 Danke für 53 Beiträge
Standard
Leider muss ich mich dem recht durchwachsenen Tenor anschließen, nachdem ich den Film gestern gestern gesehen habe. Gerade der Anfang, der sich wirklich Zeit nimmt, war recht gut, aber dann baut der Film rapide ab und zum Ende ist er derart vorhersehbar, dass mich nur noch ein komplett umgekehrtes (zum erwarteten und gezeigten) Ende überrascht hätte.

Vor allem schafft es die zur Schau gestellte Dämlichkeit der handelnden Personen sogar noch die von Prometheus zu übertreffen, von dem ich dachte, dass dies niemals würde möglich sein. Alleine die Figur des Hugh Derry senkt das Level auf einen unterirdischen Stand und Miss Firewall versucht sich sich selbst in Abrede zu stellen. Hier wäre mehr Konsequenz zu den eigenen Worte die bessere Wahl gewesen.

Einige Bilder waren echt sehenswert, aber mehr leider auch nicht. Dafür gibt es 6,5 Punkte
Alluidh ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten zum Seitenanfang
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are Aus
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deadpool (X-Men Spin-off mit Ryan Reynolds) Deniso Blu-ray Filme & Kino 904 04.07.2016 21:36
Deeper (SciFi mit B. Cooper) sektion-31 Blu-ray Filme & Kino 3 16.04.2016 19:05
Anon (SciFi-Dystopie mit Clive Owen) sektion-31 Blu-ray Filme & Kino 0 08.03.2016 17:46
The Prisoners (Gyllenhaal und Jackman) Cineast aka Filmnerd Blu-ray Filme & Kino 46 26.11.2014 22:37
Die Odyssee - Homers Heldenepos als SciFi Film mit Brad Pitt! maniblu Blu-ray Filme & Kino 6 01.11.2008 13:30



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.

Impressum  |  Mediadaten  |  AGBs  |  Banner |  Jobs |  Kontakt |  nach oben Startseite  |  News  |  BluLife  |  Filme  |  Importe  |  Trailer  |  Technik  |  3D Blu-ray  |  Forum  |  Magazin  |  PS3 Spiele  |  PS4 Spiele  |  XBox One Spiele  |  Marktplatz  |  FSK18  |  FAQ  |  Lexikon  |  Blu-ray Player  |  Blu-ray Reviews

Diese Website ist nicht mit der Blu-ray Disc Association verbunden. Jegliche Markennamen sind Eigentum des betreffenden Besitzers. Alle Angaben ohne Gewähr.
© 2007-2015 bluray-disc.de