Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

BluLife Blog von Sawasdee1983

Sawasdee1983

Meine Arbeit als Serientäter Vol. 08/17

Kommentare: 6
Danke: 10
05. September 2017

alt text

 

 

 

Wie ich bereits im letzten Serienblog sagte, nun geht es fleißig ab. Ein Titel nach dem anderen erscheint nun. Postboten kommen heulend und erschöpft bei mir an aber egal der Serientäter in mir brauch frisches Futter und es ist wieder mal einiges gekommen.

Aber liest selbst.

Die Grundregeln sind wie üblich gleich. Auf Spoiler wird weites gehend verzichtet, falls es eine Deutsche Blu Ray ist, zählt für mich hauptsächlich der O-Ton und sämtliche Bilder stammen von Blu Ray – Disc.de

24: Legacy (basierend auf dem UK Import)

24: Legacy: The Complete First Season (UK Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Ex Army Ranger Eric Carter, entkommt knappt einem Anschlag bei dem es um eine Liste mit Schläferzellen geht. Zusammen mit der CTU beginnt ein Wettlauf mit der Zeit um die Liste zu finden und die Menschheit zu retten.
Zum ersten mal bei 24 ist Kiefer Sutherland nicht als Jack Bauer zusehen. Stattdessen übernahm Corey Hawkins als Eric Carter die Hauptrolle. Es sollte eine große Reboot Fortsetzung werden, schließlich ist das Konzept der Star und nicht der Charakter Bauer. Dummerweise lag man falsch und die Staffel ging, muss ich sagen zurecht unter. Inhaltlich bleibt alles beim Alten, inkl. Aller Kiischees die 24 bisher hatte, was heißt es gibt nichts neues geboten. Die Action ist wieder einmal sehr gut in Szene gesetzt, mit guten Bodycount. Corey Hawkins macht seine Sache an sich ganz ordentlich und zeigt gute Action. Aber ihm fehlt das Bad Ass Feeling was Sutherland als Bauer hatte. Carter ist zu sehr Pfadfinder. Spannung kommt jetzt auch nicht wirklich groß auf. Die Wendungen gewohnt over the Top in dieser durchgängig erzählten Story. Gut ist zumindest dass es zum Schluss keinen Cliffhanger gibt, somit man mit dem Ende gut Leben kann, auch wenn man diese Staffel an sich nie brauchte.
Aus technischer Sicht, kriegt man eine Klasse BD geboten. Tolle Farben, sehr gute Schärfe. Details wie einzelne Haare und Poren sind stets sichtbar. Einzig bei ein paar Nachtszenen gibt es minimales Filmkorn.
Der englische Ton ist Bombe, unglaublich kraftvoll mit tollen Details.
Als Bonusmaterial gibt es 11 Minuten Behind the Scenes in HD

Fazit: Ziemlich unnötiges und recht mittelmäßiges Reboot.

Prison Break – Event Series (basierend auf dem US Import)

Prison Break: The Event Series (US Import ohne dt. Ton) Blu-ray

7 Jahre sind nach Final Break vergangen, doch dann tauchen Hinweise auf das Michael Scofield in Yemen im Gefängnis sitzt, die Frage ist nur wie kann es sein, schließlich galt er als Tod. Sein Bruder Lincoln kommt dabei einer Intrige auf der Spur und riskiert alles um Michael zu retten.
Prison Break war einst eine geniale und mega Spannende die aber leider gegen Ende richtig schwach wurde, so dass diese verständlicherweise abgesetzt wurde. Doch nun kommt die Fortsetzung und ich muss sagen ich hatte Spaß bei der Staffel. Zwar kann es nicht mehr an die geniale Season 1 mithalten, aber ist deutlich besser als die miese Season 4. Die Story ist angelehnt hat die Reisen des Odysseus und ich muss sagen bietet durchgehend eine gute Spannung und jede Menge Wendungen. Was man aber ignorieren sollte bei dieser durchgängig erzählten Story sind die mega großen Logiklöcher so groß wie das Ozonloch. Dazu sind die Green Screens teilweise mehr als deutlich sichtbar, da merkt man schon dass nicht so viel Budget zur Verfügung war. Die CGI ist teilweise arg mies. Kann man darüber hinweg sehen, ist es als fast wieder wie früher. Man ist sofort drin und die man fühlt und leider mit den Charakteren sehr gut mit. Das Ende ist recht gut abgeschlossen und macht gute Laune. Insgesamt kein Meisterwerk an Serie aber für Fans von Prison Break definitiv Spaßig.
Das Bild hat leider jede Menge Farbfilter, dadurch sieht es nicht immer schöne aus. Die Schärfe ist aber Top. Details wie einzelne Haare und Poren sind jederzeit sichtbar und Filmkorn gibt es nicht.
Der englische Ton ist sehr kraftvoll, verschluckt aber ab und an Details.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat 13 Minuten an Making of Features.
Eine Deutsche BD ist ebenfalls angekündigt.

Fazit: Spaßige Fortsetzung von Prison Break, wenn auch mit einigen Schwächen.

Suits – Season 1 – 5 (basierend auf dem UK Import) + 6

Suits: Seasons One - Five (UK Import) Blu-ray Suits - Staffel 6 Blu-ray

Star Anwalt Harvey Specter soll sich einen Gehilfen aussuchen, als er den jungen Mike Ross, ein Mann mit fotografischem Gedächtnis und hoher Lernfähigkeit entdeckt, weiß Harvey Mike ist der richtiger Mann für den Job, dummerweise hat Mike keinen Jura Abschluss und die Fassade aufrecht zu halten ist alles andere als einfach.
Season 1 ist der Start des Megahits des Senders USA Networks und Season 1 rockt gewaltig, was vor allem an dem sensationell aufgelegtem Cast liegt. Jeder haut sich einen geilen Spruch nach dem anderen um die Ohren, mit fleißig Filmzitaten und jeder Menger Lässigkeit rocken sie was das Zeug hält. Hier gibt es so viele Jubelmomente das ist unglaublich und jeder spielt unglaublich cool, mit hammer Ausstrahlung und wie sie harmonieren ist unglaublich. Season 1 hat zwar keine große Main Story, bis auf halt eine kleine Ross & Rachel Storyline, aber ist dafür Fun pur. Sensationeller Start einer richtig geilen Serien.
Season 2 hat ein paar Änderungen, zum einen ist die Story nun komplett durchgängig erzählt und auch der Dramaanteil ist deutlich höher, dadurch wird das Ganze äußerst intensiv. Man fiebert und leidet unglaublich mit und der Cast steigert sich noch mal unglaublich. Dazu verlieren diese auch kein bisschen an Coolness, immer noch hauen sie sich einen geilen Filmzitat nach dem anderen um die Ohren und ein geiler Spruch nach dem anderen wird mit jeder Menge Lässigkeit rausgehauen. Erneut gibt es jede Menge Jubelmomente und man ist immer wieder erstaunt wie super der Cast miteinander harmoniert.
Season 3 steht der zweiten Staffel in nichts nach. Wieder durchgängig erzählt, erneut mit hoher Dramatik, dazu jeder Menge krasser Wendungen. Man fiebert wirklich unglaublich mit und dazu diese mega coolen Dialoge und Sprüche, jeder Spruch sitzt einfach genial und diese Coolness die der Cast versprüht ist einfach nur sensationell. Das Ende zaubert einen ein grinsen ins Gesicht.
Season 4 ist noch mal deutlich dramalastiger als die Staffeln davor. Zwar liefern sich Mike und Harvey in der ersten Hälfte einen tollen Kampf der Giganten aber stellenweise ist der Dramapart schon over the top. Erst in der zweiten Hälfte gibt es wieder deutlich mehr typischen Suits Coolness, mit klasse Sprüchen. Die Lässigkeit fehlt zwar immer noch ein bisschen aber dafür gibt es wirklich sehr dramatische und Gänsehautmäßige Momente, wo man schier unglaublich mitfiebert und mitleidet und das Ende ist dann zwar kein brachialer Cliffhanger aber macht ein einer Art richtig Laune so dass ich gespannt bin wie es weiter geht.
Die Story selbst ist wieder durchgängig erzählt und trotz ein paar kleiner Längen konnte ich nicht aufhören zu gucken.
Season 5 ist noch mal stark Dramalastiger. Die Lockerheit ist komplett weg, dafür wird es heftig, intensiv und rührend. Man fiebert auf einer schier unglaublichen Weise bei dieser durchgängig erzählten Story mit. Man ist den Tränen nah was das passiert und auf geschockt von den Ereignissen die sich hier Regelrecht überschlagen. Ich konnte einfach nicht aufhören zu gucken. Das Ende von Season 5 trifft einen schon heftig, so dass man sich fragt wie Season 6 werden wird.
Season 6 bleibt extrem dramalastig. Die vielen Zitate und homorvollen Dialogen sind kaum noch vorhanden. Einzig die Sekretärinnen sorgen noch für fleißig humor. Aber dafür hat es die durchgängig erzählte Story in sich. Man fühlt und leidet mit den Charakteren sehr gut mit. Es gibt einen Gänsehautmoment nach dem anderen und die Cast macht seine Sache gewohnt sehr gut. Zum Schluss gibt es keinen Cliffhanger, trotzdem es sehr interessant wie man darauf weiter bauen will.
Das Bild ist sehr gut, tolle Farben, sehr gute Schärfe, jedoch gibt es in den dunklen Szenen leichtes Grieseln.
Der englische Ton ist sehr kraftvoll, jedoch auch etwas Frontlastig.
Das Bonusmaterial in Season 1 ist in SD und hat Outtakes sowie ein 15 Minuten Frage und Antwortfeature.
Ab Season 2 ist das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat ca. 15 Minuten an Making of Features, 15 Minuten an sehr geilen Webisodes und dazu noch Outtakes
Season 3 hat diverse Outtakes und Alternative Szene sowie ca. 30 Minuten an Making of Features.
Season 4 hat 15 Minuten an Webisodes und einige Outtakes.
Season 5 und hat 15 Minuten an Behind the Scenes.
Als Bonusmaterial gibt es zwei kurze Making of Features in HD die zusammen ca. 20 Minuten dauern, mit fleißig Selbstbeweihräucherung.
Bei uns läuft die Serie mit großer Verspätung auf Vox. Season 1-3 haben deutschen Ton, aber in Deutschland erscheint die Serie ebenfalls auf BD.

Fazit: Tolle Anwaltsserie die im Verlauf gewaltig an Dramatik zunimmt.

The Big Bang Theory – Season 9 (basierend auf dem UK Import)

The Big Bang Theory: The Complete Ninth Season (Blu-ray + UV Copy) (UK Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Ich konnte es einfach nicht lassen, ich brauchte wieder mal ne Dröhnung BBT, bevor Season 10 erscheint, da ich aber schon oft über die Serie gesprochen habe, verweise ich einfach auf meinen Season 9 BBT Blog:

The Big Bang Theory – Season 9 – Review der UK Bluray

The Blacklist – Season 4

The Blacklist - Die komplette vierte Staffel (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Verzweifelt versucht Red Lizzy zu retten und macht sich damit einen Feind noch nie gewesenen Ausmaßes. Und Lizzy ist zwischen allen Fronten.
Season 4 der NBC Hitserie hat es in sich. Gut ¾ der Staffel ist nun auch komplett durchgängig erzählt, nur in der Mitte gibt es kurz ein paar Mission of the Week Folgen. Es wird dramatisch und intensiv. Was hier an Wendungen und auch Auflösungen rausgehauen wird, ist klasse. Da ist man regelrecht baff und hätte man so in der Form nie erwartet. James Spader rockt natürlich wieder die Rolle des Meisterverbrechers Redington. Er spielt die Rolle mit herrlichem Charme und haut klasse Sprüche raus. Action gibt es zwar auch aber das ist kaum der Rede wert. Es geht in erster Linie um die Wirklich klasse Story, die nun vieles in einem ganz anderem Licht erscheinen lässt. Hammer Staffel.
Das Bild hat stellenweise leichtes Filmkorn. Die Schärfe ist aber sehr gut. Details wie einzelne Haare und Poren sind stets sichtbar und die Farben sind sehr gut.
Der englische Ton ist super detailliert und hat eine gute Kraft.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und ca. 20 Minuten an recht interessanten Behind the Scenes Features und 3 Minuten Outtakes
Bei uns läuft die Serie im Nachtprogramm der RTL Gruppe.

Fazit: Gewohnt herausragende Serie mit krassen Wendungen.

The Strain – Season 2

The Strain: The Complete Second Season (US Import) Blu-ray

Verzweifelt versuchen die Leute ein Mittel gegen die Vampire in New York zu finden, aber alles andere als einfach, weil ein mächtiger Mensch die Vampire finanziert.
Season 2 der Mischung aus Walking Dead und Blade 2 machte wieder gut Laune. Die Goreszenen sind sehr gelungen, genauso wie die CGI und die Masken. Der Cast macht seine Sache ganz ordentlich und überraschenderweise geht man sehr konsequent mit so manchem Heldentod um. Die Dramatik macht ebenfalls gut Laune, aber irgendwie fehlt der Serie am Gewissen etwas um ganz überragen zu sein. Halt nicht schlacht aber auch etwas zu lang geworden.
Das Bild ist sehr gelungen, wunderbaren Farben, trotz vieler dunkler Szenen gibt es keinerlei Filmkorn und Details wie einzelne Haare und Poren sind jederzeit sichtbar.
Der englische Ton ist sehr kraftvoll, mit sehr guten Details und tollem Raumklang.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat ca. 30 Minuten an Behind the Scenes Features.
Bei uns läuft die Serie auf Amazon Prime. Die Serie ist mit 2 Jahren Verspätung bei uns auf BD erschienen.

Fazit: Gute Horrorserie, die aber nicht mit den Großen mithalten kann.


Vikings – Season 4.2 (basierend auf dem UK Import)

Vikings: Season Four Volume 2 (UK Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Die Kinder Ragnars wollen sich selbst einen Namen machen, das ist alles andere als einfach, denn nicht nur die Tatsache dass Ragnars Fußstapfen riesig sind, zwischen den ungleichen Brüdern herrscht starker Konkurrenzkampf.
Im zweiten Teil der vierten Staffel der Hitserie des History Channels kann man sagen wird wunderbar der Stab weiter gereicht auf die nächste Generation. Es gibt einige sehr heftige Momente die Gänsehaut verusachen, aber ich muss sagen die Kids machen ihre Sache klasse und gehen auch sehr heftig und psychomäßig ab. Man kann auch sagen hier gibt es die blutigsten Folgen der Serie bisher. Action gibt es jedcoh hauptsächlich am Ende mit ein paar sehr guten Taktisch ausgelegten Schlachten. Der Cliffhanger zum Schluss macht Laune und lässt einen gespannt auf Season 5 zurück.
Das Bild ist farblich eher kühl gehalten, aber mit guter Schärfe so das Details wie einzelne Haare und Poren gut sichtbar sind. Filmkorn gibt es aber nicht.
Der englische Ton ist Bombe, mit tollen Bässen, schöner Kraft und super Details.
Als Bonusmaterial gibt es 20 Minuten sehr interessante Behind the Scenes sowie ein interaktive Doku über Björns Reise.
Bei uns läuft die Serie auf Prime sowie Pro7 Maxx. Eine Deutsche BD erscheint mit einiger Verspätung.

Fazit: Gewohnt coole Historienserie.

Tja das war mein Serienblog und der nächste Serienblog ist auch schon wieder in Arbeit, wobei es vermutlich so sein wird dass es einen Sonderblog geben wird, denn die neue Staffel Big Bang Theory erscheint nächste Woche in UK.

Also man liest sich ;-)

Folgende weitere Beiträge könnten Sie interessieren:
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um ein Kommentar abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
 
Top Angebote

Über mich

Sawasdee1983
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität
Forenbeiträge:
62.870
Kommentare:
8.001
Blogbeiträge:
470
 
Clubposts:
27.194
Bewertungen:
2.537

Kommentare

Blogs von Freunden

EnZo
Haldir123
Sully
claw
movienator
Dover666
Jason-X
tantron
hannibal09
Der Blog von Sawasdee1983 wurde 108.634x besucht.