Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

BluLife Blog von RELLIK-2008

Walker Stalker Con 2018 - Mannheim #AllAboutNegan

Aufrufe: 45
Kommentare: 2
Danke: 9
31. März 2018

Servus, Gruezi und Hallo an alle Fans von "The Walking Dead" und vor allem Negan bzw. Jeffrey Dean Morgan!

Ich war vor ein paar Wochen auf der Walker Stalker Con in Mannheim und möchte euch heute meine ersten Erfahrungen mit dieser Con, aber auch einen wahnsinnig tollen Erlebnisbericht schreiben.

Warum besucht man eigentlich eine Convention, bei der das Eintrittsticket schon über 50€ kostet? Wohlgemerkt nur für EINEN Tag! Naja, in diesem Fall war Jeffrey Dean Morgan der für mich ausschlaggebende Punkt. Ich liebe in als "Negan" und auch in Filmen wie "Watchmen" fand ich ihn einfach grandios. Wer meinen letzten Blog gelesen hat, weiß, dass ich mir eine Woche vor der Walker Stalker sogar ein "Negan" Tattoo habe stechen lassen, welches ich euch nachfolgend gerne nochmal zeige:

alt text

Ok, schön und gut. Aber wieso bezahlt man auch noch über 130€ für ein Foto und 80€ für ein Autogramm mit diesem einen Star? Berechtigte Frage, die ich nur so beantworten kann, als dass ich einfach Angst hatte ihn sonst nicht mehr treffen zu können. Mannheim ist von mir nur 2h entfernt. Müsste ich, um ihn zu treffen also nach London (wo die Preise genau so hoch sind) oder gar in die USA, würde ich deutlich mehr bezahlen. Daher habe ich die Chance genutzt und was soll ich sagen? Jeffrey Dean Morgan ist ein wahnsinnig netter Kerl, der sichtlich Spaß am Umgang mit seinen Fans hat!

Rebecca, eine gute Freundin von mir, die auch total auf ihn steht, war mit mir auf der Convention. Als wir angekommen sind haben wir uns direkt in die Schlange für ein Autogramm von ihm gestellt. Als er dann um 12:30 Uhr zum Photoshoot musste, wurden Nummern verteilt. Mit diesen bekam man dann später am Nachmittag garantiert noch ein Autogramm. Alle, die später gekommen sind, hatten hier Pech. Traurig, aber verständlich und wie ich finde gut gelöst mit den Nummern.

Rebecca hatte Photo Op Gruppe A und war somit direkt dran, ich dagegen hatte Gruppe D und musste mir somit etwas Zeit vertreiben.

Ich hatte vor der Con via Instagram gesehen, dass Brit Bliss in London auf der WSC war und habe dann gefragt ob sie auch in Mannheim sein wird. Dies hat sie zu meiner großen Freude mit JA beantwortet und das sie am Stand von Geekster Ink Legends sein wird. Wer ist bitte Brit Bliss? Das fragen sich sicher einige in diesem Moment. Schaut euch doch am besten mal ihr Instagram Profil an. Sie ist Model, macht Cosplay und generell diverse Moderationstätigkeiten bei Conventions.

alt text

Instagram: @britbliss

Ich folge ihr schon sehr lange und wollte sie schon lange mal treffen und in Mannheim war es dann endlich soweit. In der Zeit als Rebecca beim Photo Op mit JDM war bin ich dann zum Stand von Geekster Ink Legends gegangen und hab sie einfach angesprochen. Sie hat mich dann auch von Instagram wiedererkannt und wir kam direkt super ins Gespräch. Haben uns locker 30 Minuten unterhalten, bis ich dann nach dem Selfie gefragt habe, welches auch super geworden ist.

alt text

Brit ist wirklich eine super liebe mi der man ganz locker über Gott und die Welt quatschen kann.

Rebecca war dann auch mal fertig beim Photo Op und so haben wir uns dann zusammen die Convention etwas angeguckt um uns die Zeit zu vertreiben.

Zugegebenermaßen gab es leider recht wenig zu sehen, da die Halle recht klein war. Für's nächste Jahr, sofern wieder in Mannheim, sollte man auf jedenfall mehr Hallen des Maimarktgeländes anmieten!

Irgendwann war ich dann auch eeeeeeeeeendlich mal dran mit meinem Photo Op mit Jeffrey Dean Morgan und dabei ist dieses, wie ich finde, mega geile Foto entstanden:

alt text

Direkt danach ging's dann aber auch schon wieder in die Schlange für's Autogramm, wo wir mit den Nummern 21 und 22 auch ziemlich vorne waren. Leider mussten wir trotzdem noch ungefähr 30 Minuten warten bis die Photo Ops vorbei waren und er dann wieder an seinem Platz war.

Ich war jetzt mega nervös, da ich ihm ja gleich noch mein Tattoo zeigen wollte. Das Tattoo befindet sich auf dem Oberschenkel, ich musste also meine Hose runterlassen^^ Naja, ein Mann muss tun was ein Mann tun muss. Ich hatte mir ein tolles Foto für mein Autogramm ausgesucht und sagte, dass ich ihm allerdings noch mein Tattoo zeigen müsste, welches ich vor einer Woche bekommen habe und ich mir halt auch seine Unterschrift noch stechen lassen möchte. Er war sichtlich begeistert als ich sagte ich habe ein Tattoo von ihm und als er es gesehen hat fragte er mich, ob er es signieren soll. Ich war etwas sprachlos, da ich nicht nochmal 80€ zahlen wollte und die ganze Zeit gewartet habe ob seine Assistentin was sagt, aber er meinte nur "Wer so ein Tattoo von mir auf sich trägt, da ist das selbstverständlich" - Also so ähnlich. Den genauen Wortlaut kann ich leider nicht wiedergeben. Naja, aber OMG! Er ist extra unter seinem Tisch vorgekrabbelt um mein Tattoo zu signieren!!!!

alt text

Achso und dieses da ich ihn ja vor allem als "Negan" liebe musste das Autogramm natürlich auch noch auf einem Foto von ihm in seiner Paraderolle sein!

alt text

Hmm...ich war doch vorhin beim Stand von Geekster INK Legends...INK steht doch für Tinte...hmm...ach was soll's...ich hab mich so toll mit Brit unterhalten und hatte ein gutes Gefühl bei ihrem Freund, dass ich mir von ihm dann das Autogramm habe stechen lassen! So spontan war ich ehrlich gesagt noch nie, aber es musste einfach sein und so hatte ich nochmal die Zeit mich mit Brit zu unterhalten. Ich glaube ich habe mich an dem Tag locker 1,5 bis 2 Stunden mit ihr unterhalten^^ Und natürlich musste sie mir ein Foto (und Video) machen, wo ich tätowiert werde :-P

alt text

Und hier natürlich noch das Ergebnis:

alt text

Beide Fotos wurden von Brit gemacht! DANKE!!! Endlich mal jemand der ordentliche Fotos hinbekommt :D (Ihr müsst wissen, dass ich da sehr speziell bin^^)

Während dem ich das Tattoo bekommen habe, habe ich mich ja auch wieder mit Brit unterhalten und sie hat ja gesehen, dass ich auch ein Yondu Tattoo habe und ich meinte, dass ich seine Unterschrift auch noch brauche und hoffe, dass er zur Heroes & Villains nach Dortmund kommt im Juni. Sie meinte, dass sie auch wieder da ist und da war für mich schon klar, dass ich auch dort sein werde. Egal ob Michael Rooker kommt oder nicht. Anscheinend soll Rooker wohl kommen, ihr Freund sagte das so als wüsste er es zu 1.000.000%, daher bin ich mal zuversichtlich, dass er bald angekündigt wird :-)

So langsam neigte sich unser Tag auf der Convention dann auch dem Ende entgegen. Aber für uns ist eine Convention ohne anschließenden Burger keine Convention und daher sind wir noch zu Benjamin's Diner in Mannheim gefahren und haben uns einen mega Burger mit Chilli-Cheese-Fries gegönnt:

alt text

Das war dann auch ein gelungener Abschluss eines tollen Tages!

Ob ich nächstes Jahr wieder zur WSC Germany gehen werde entscheiden die Stars und natürlich auch etwas die Preise, denn diese sind vor allem bei dieser Con extrem hoch und eigentlich schon eine Sauerei...

Aber gut, was muss das muss...

Ich wünsche euch jetzt noch frohe Ostern!

 

Bis bald...

Blaue Stahlgrüße

Dennis

Folgende weitere Beiträge könnten Sie interessieren:
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um ein Kommentar abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
 
Top Angebote

Über mich

RELLIK-2008
Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität
Forenbeiträge:
5.996
Kommentare:
12.093
Blogbeiträge:
134
 
Clubposts:
6.429
Bewertungen:
2.127

Kommentare

Hey, cool. Ich ...
Richtig richtig ...
Das hat wohl ...
Von der Hatchet ...
Uiui, für zwei ...
 

Blogs von Freunden

THE ICE DRAGON
TommyKnoxx
CAYENNE-FAHRER
Cine-Man
movienator
BlaueScheibe24
Iron_Bolt
ürün
CM-Punk
Der Blog von RELLIK-2008 wurde 18.131x besucht.