Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

BluLife Blog von Cine-Man

Newsticker

Cine-Man

Cine-Man's Kino Flop 3 2017

Aufrufe: 93
Kommentare: 13
Danke: 16
06. Februar 2018

Im letzten Jahr hatte ich es nicht geschafft, meine Top und Flopliste des letzten Jahres zu schreiben. In diesem Jahr werde ich das aber wieder machen. Anfangen will ich mit meiner Flop 3 des Jahres 2017.

alt text

Und los geht es mit dem Mist :-)
 

Platz 3 
alt textQuelle: http://marvelcinematicuniverse.wikia.com

Drittschlechtester Film des Jahres, und das wird sicher für den ein oder anderen Aufschrei sorgen, war der zweite Teil der Guardians Of The Galaxy. Bei mir hat der Film zu keiner Zeit gewirkt. Alles war irgendwie too much. Die Eröffnungssequenz war sicher ganz gut, aber einfach zu lang. Und das war irgendwie immer der Fall. Einzig als Positives habe ich den Tod von diesem blauen Mann im Kopf und das die Piratencrew äußerst brutal vorgegangen ist. Und mir ist noch im Kopf geblieben, dass jede Szene, die irgendwie hätte gut sein können, durch einen doofen Witz zunicht gemacht wurde. Und der Star Lord hatte einfach viel zu wenig Screentime. Alles in allem eine echt Enttäuschung, aber es sollte noch schlechter gehen.

Platz 2
alt text
Quelle: https://incinemas.sg

Platz 2, und echt nur kanpp gescheitert, ist der fünfte Ableger der Transformers Franchise. Was habe ich diese Universum gemocht. Den ersten Teil schaue ich immer wieder gern, den dritten ebenfalls und auf Teil 2+4 kann ich mich einlassen. Aber der Film war einfach nur scheiße. Es war keine Motivation der Figuren erkennbar, sinnloses Storyaneinanderreihung und am Ende einfach nur eine riesige Materialschlacht. Das sieht auf der Leinwand natürlich alles gut aus, ist CGI Überladen, aber auf keinen Fall unterhält mich das noch. Irgendwie ist alles schon mal dagewesen. Das wirklich schlimme ist, dass jemand dachte, dass ich mich über den Film freue und ihn mir zum Jahrestag geschenkt hat. Ich traue mich noch nicht mal, ihn in meine Datenbank zu setzen.

Platz 1
alt text
Quelle: http://acityofbooksblog.blogspot.de

Und der schwächste Film war Teil 5 der Karibikpiraten. Man was war das für ein Mist. Ich habe mich, bis auf die Eröffnungssequenz, sehr gelangweilt im Kino. Hin und her und her und hin, am Ende passiert genau das, was ich erwartet habe. Alles wirkte sehr sauber und aalglatt. Der Film hat sich einfach nichts getraut, was irgedwie sehr schade ist. Den ersten Teil mag ich nach wie vor sehr gern sehen....aber eigentlich waren alle Filme danach nur noch schlecht. 
Bloß gut, dass ich für den Mist kein Geld bezahlen musste, was aber nur ein schwacher Trost war. 

Und was zeigt uns/ mir das alles. Zwar locken mich die großen Blockbuster immer noch ins Kino, aber ich bereue es meist. Ich kann jetzt schon vorweg nehmen, dass von den ganze Superheldengeschichten im vergangenen Jahr nur eine wirklich funktioniert hat und auch da gibt es Abstriche. Ich habe mir für das Jahr 2018 vorgenommen, wie ihr schon in meinem ersten Blog zum Kinojahr 2018 vernehmen konntet, mehr in kleinere Filme zu gehen, auch wenn ich den ein oder anderen Franchise Film auslassen werde. Ich bin mir noch nicht mal sicher, ob ich mir Infintiy War anschaue, da mich der Trailer bisher nicht überzeugen konnte. Aber bis dahin ist noch viel Zeit. 

bis zum nächsten Vlog
man liest sich
Cine-Man

 

Folgende weitere Beiträge könnten Sie interessieren:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um ein Kommentar abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
 
Top Angebote

Über mich

Cine-Man
Blu-ray Papst
Aktivität
Forenbeiträge:
25
Kommentare:
13.080
Blogbeiträge:
224
 
Clubposts:
12
Bewertungen:
140

Blogroll

RELLIK-2008

Kommentare

Bei TRANSFORMERS ...
Au weia. Direkt 3 ...
der Guardians 2 ...
Ich würde ja gerne ...
Tja was soll ich ...
 

Blogs von Freunden

cpu lord
hannibal09
docharry2005
Sawasdee1983
movienator
Schnitzi76
RELLIK-2008
tantron
Cineast aka Filmnerd
Der Blog von Cine-Man wurde
28.114x besucht.