Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Test: Toshiba BDX2100KE Blu-ray Player Testbericht

Toshiba BDX2100KE Testbericht

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Es ist nicht sehr lange her, da kämpften zwei Formate um die Nachfolge der DVD und die Gunst der Käufer, die HD DVD und die Bluray Disc. Doch das war nicht nur ein Kampf zweier unterschiedlicher Formate, es war auch ein Wettbewerb zweier Lager. Wie diese Konkurrenz schließlich ausging, dürfte allen bekannt sein.


Mit seiner Entscheidung, künftig Filme nur noch auf Bluray Disc zu veröffentlichen, war es das amerikanische Studio Warner Bros., das eine Vorentscheidung zu Gunsten der maßgeblich von Sony entwickelten 'blauen Scheibe' Anfang 2008 traf und so den schließlich raschen Untergang der von Toshiba entwickelten HD DVD besiegelte, da andere Studios Warners Entscheidung rasch folgten.

Wie es mit dem Entwickler der HD DVD weiter ging, wusste erst einmal niemand. Kurz nachdem man die Niederlage im Formatstreit anerkannt hatte, propagierte Toshiba zunächst günstige DVD-Player, die ein hochgerechnetes Bild ausgaben. Auf der IFA 2009 präsentierte man den in Fachkreisen sehnlichst erwarteten ersten Bluray Player des Unternehmens, den BDX2000. Wir haben uns seinen Nachfolger, den BDX2100KE genauer angesehen und uns die Frage gestellt, ob Toshiba eigentlich schon bei der Bluray Disc angekommen ist.

Inhalt:

Informationen zum Toshiba BDX2100KE:

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren