Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Aktuelle Blu-ray Nachrichten zu Playern, Filmen, PlayStation, Unternehmen und mehr

Offiziell bestätigt: "Guardians of the Galaxy Vol. 2" wird am 07.09. Disneys erste Ultra HD Blu-ray Veröffentlichung

12.07.17 Walt Disney Studios Home Entertainment startet als letzter US-Major und mit einer deutlichen Verspätung gegenüber der Konkurrenz im September 2017 endlich offiziell in das 4K-Zeitalter und wird Ende des 3. Quartals seine erste Ultra HD Blu-ray auf den Markt bringen. Ob Disney diesen Schritt schon länger geplant hat oder ob letzten Endes Regisseur James Gunn hier den Ausschlag gegeben hat, als er von Disney für seinen neusten Spielfilm eine 4K-Auswertung auf Ultra HD Blu-ray forderte, bleibt offen. Unabhängig davon, was letztlich Disney zu diesem Schritt bewogen hat, freuen wir uns Ihnen an dieser Stelle offiziell mitteilen zu können, dass die Marvel-Comicverfilmung „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ (USA 2017) am 07. September 2017 der erste Spielfilm aus dem Sortiment von Disney wird, der eine Auswertung in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray erfahren wird.

Anzeige
 

Mit dieser Ankündigung hat Disney außerdem die gesamte Heimkino-Veröffentlichung des Films vorgestellt. „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ wird zunächst ab dem 25. August 2017 in digitaler Form bereitstehen und erscheint mit einer leichten Verzögerung am 07. September 2017 in physischer Form auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und Ultra HD Blu-ray im deutschen Kaufhandel. Der 3D-Release erfolgt dabei als Erstauflage – genau wie beim ersten Teil – als „Limited Steelbook Edition“. Wann Disney eine herkömmliche Standard Edition der 3D-Fassung im Keep Case nachreichen wird, ist noch nicht bekannt. Sowohl das 3D-Produkt als auch das 4K-Set werden jeweils über eine herkömmliche Blu-ray als zweite Disc verfügen. Dort wird man den Film dann auch noch einmal in High Definition und 2D vorfinden. Außerdem darf man sich auf umfangreiches Bonusmaterial wie ein Making Of, ein Musikvideo, Pannen vom Dreh und zusätzliche Szenen freuen.

 

In technischer Hinsicht wird es einige Unterschiede geben, die über die Auflösung und Bildkodierung hinaus gehen. Laut offizieller Ankündigung wird man die Blu-ray und die 3D Blu-ray jeweils mit einer deutschen DTS-HD High Resolution 5.1 Tonspur ausstatten. Der englische Original-Sound wird in DTS-HD Master Audio 7.1 vorliegen. Bei der Ultra HD Blu-ray gibt Disney momentan einheitlich für alle Sprachen eine Dolby Digital Plus 7.1 Tonspur an. Dies widerspricht aber der offiziellen Pressemitteilung von Disney, in der es heißt: „Als erster Film der Marvel Studios erscheint 'Guardians of the Galaxy Vol. 2' auch in atemberaubendem 4K Ultra HD Format, das Zuschauern zuhause ein außergewöhnliches Filmerlebnis in HDR mit Dolby Atmos Ton ermöglicht.“ Demnach wird Disney auch zu Dolby Atmos greifen und in dieser Form zumindest die englische Sprachfassung auf UHD Blu-ray pressen. Was das für den deutschen Ton bedeutet, ist noch unklar. Diese Mitteilung bestätigt jedoch, dass die Angaben hinsichtlich der Dolby Digital Plus Tonspuren nicht korrekt sind und wahrscheinlich noch in Kürze angepasst werden.

 
 

Durch die Bewahrung Xandars vor der Zerstörung sind die Guardians rund um Star-Lord Peter Quill (C. Pratt) zu den angesagtesten Helden des Universums geworden und so bekommen sie schon kurz darauf ihren nächsten Auftrag. Für Ayesha (E. Debicki), Anführerin der Sovereign, sollen sie sich, im Tausch gegen Gamoras (Z. Saldana) Schwester Nebula (K. Gillan), auf einen Kampf mit dem Weltraummonster Abilisk einlassen. Die Mission gelingt, doch nachdem Rocket einen Teil der Beute stiehlt, eröffnen die Sovereign die Jagd auf die Guardians. Als dabei die Milano auf einem fremden Planeten notlanden muss, scheint das Ende der Helden bereits besiegelt. Nur das Eingreifen eines fremden Wesens namens Ego (K. Russell) rettet die Guardians in letzter Sekunde. Ego erweist sich als gottgleiches Wesen und der Planet auf dem die Milano gelandet ist ein Teil seines Körpers. Doch die vielleicht größte Wahrheit: Er ist Peters lang gesuchter Vater. Gemeinsam mit Gamora, Drax (D. Bautista) und Egos Zieh-Tochter Mantis (P. Klementieff) macht sich Peter auf dem Weg mehr über die Welt seines Vaters und sein eigenes Schicksal zu erfahren. Allerdings hegt Ego weitaus finsterere Pläne und auch die Sovereign sind mit den Guardians noch nicht fertig und hetzen ihnen Yondu Udonta (M. Rooker) auf den Hals... (pf)

 
Ab 07. September 2017 im Kaufhandel erhältlich:

Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar:

Kategorie: Filme
12.07.17 - 
Teilen:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren
wird geladen
wird geladen ...