Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Aktuelle Blu-ray Nachrichten zu Playern, Filmen, PlayStation, Unternehmen und mehr

Blu-ray Premiere von "Anna und der König" aufgrund von Qualitätsbedenken auf unbestimmte Zeit verschoben

20.04.17 Bereits Ende Februar 2017 wollte die Filmconfect Home Entertainment GmbH das Liebesdrama „Anna und der König“ (USA 1999) erstmals in High Definition auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Nachdem die Markteinführung am 24. Februar 2017 allerdings nicht erfolgte, gingen wir von einer spontanen Verschiebung des VÖ-Termins nach hinten aus – was tatsächlich auch nicht unüblich gewesen wäre. Wie sich nun aber herausgestellt hat, wird der von Andy Tennant inszenierte Film, mit Jodie Foster und Chow Yun-Fat in den Hauptrollen, vorerst gar nicht mehr auf Blu-ray Disc erscheinen. Filmconfect selbst begründete diese Entscheidung damit, dass nach eingehender Prüfung das dem Independent vorliegende HD-Material aus den Archiven nicht den Qualitätsansprüchen für eine Veröffentlichung auf Blu-ray entspreche. Aus diesem Grund habe man sich dazu entschlossen, die Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Anzeige
 

Inhalt: Die verwitwete Lehrerin Anna Leonowens (J. Foster) reist im 19. Jahrhundert nach Siam, um dort die 58 Kinder des amtierenden Königs Mongkut (C. Yun-Fat) zu unterrichten. Das Leben in dem kleinen Staat ist anders als von Anna erhofft. Vor allem waren auch ihre Erwartungen an den Monarchen andere. Dieser ist sehr autoritär und verschlossen. Aus diesem Grund bekommt Anna lange Zeit keine Audienz beim König, um mit ihm über ihre Arbeit zu sprechen. Als es ihr dann schließlich doch noch gelingt, kommt es zu einem Eklat, denn Anna spricht den König ohne Erlaubnis an. Dieser ist fortan über den Vorfall verärgert und trotzdem entwickelt sich zwischen den beiden ein Verhältnis mit gegenseitigem Respekt, das jedoch auch eine gewisse Spannung enthält. Obwohl die beiden in fast jeder Situation anderer Meinung sind, entsteht zwischen ihnen eine unglaubliche Vertrautheit...

 

Das Drehbuch von „Anna und der König“ geht auf Steve Meerson zurück. Dieser verfasste das Drehbuch wiederum auf Basis von Anna Leonowens' Erinnerungen. Und obwohl der Spielfilm als Historiendrama gilt, hat er so viele Änderungen von Fakten erfahren, dass das Werk schließlich frei erfunden ist. Dies gilt insbesondere auch für die romantischen Züge im Film. (pf)

Auf unbestimmte Zeit verschoben:

Kategorie: Filme
20.04.17 - 
Teilen:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren
wird geladen
wird geladen ...