Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Aktuelle Blu-ray Nachrichten zu Playern, Filmen, PlayStation, Unternehmen und mehr

Onkyo zeigt neue A/V-Receiver und Stereo-Komponenten für Enstieg

02.09.15 Onkyo hat zwei neue Stereo-Netzwerk-Receiver angekündigt sowie das 5.1-Kanal-Surround-System TX-SR252. Mit dem TX-SR252 möchte Onkyo Soundbar-Käufer oder -Interessenten zum Kauf eines 5.1-Systems bewegen und nennt dazu drei Gründe: "Vollständig diskrete 5.1-Kanal Verstärkung für klaren, dynamischen Surroundklang, simple Installation über ein einziges Kabel und bequeme Bedienbarkeit für Heimkinofans jeden Alters." Auf DTS:X oder Dolby Atmos müssen Anwender allerdings verzichten. Dafür unterstützt das TX-SR252 DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD. Darüber hinaus erhalten Sie mit dem TX-SR252 die neuesten HDMI-Anschlüsse (Version 2.0a). Damit können Sie auch 4k Ultra HD-Videos mit 50 oder 60 Bildern pro Sekunde wiedergeben (4K/60 Hz/HDCP 2.2-kompatibel).

Anzeige

Des Weiteren verspricht Onkyo mit wenigen Kabeln HD-Genuss. Das wird nicht nur mithilfe der vier auf der Rückseite angebrachten HDMI-Eingänge verwirklicht, sondern durch zwei zusätzliche Composite-Anschlüsse. Damit lässt sich das Material einer Spielekonsole, Videorecorders sowie Blu-ray Disc Players über den HDMI-Ausgang hochskalieren. Bis zu sechs Zuspieler lassen sich dadurch an den TX-SR252 anschließen. Darüber hinaus verfügt der A/V-Receiver über einen Composite Videoausgang sowie über drei analoge Audioeingänge. Auf der Vorderseite des Gerätes befindet sich zusätzlich ein USB-Eingang für die beliebtesten komprimierten Audiodateien.

  • Onkyo TX-8130
  • Onkyo TX-8130 (Back)
  • Onkyo TX-8130
  • Onkyo TX-8130 Fernbedienung
  • TX-SR252
  • TX-SR252
  • TX-SR252 Back
  • TX-SR252 Fernbedienung

 

Dank HDMI-CEC können Sie den Receiver auch gemeinsam mit dem Fernseher einschalten. Zudem verfügt der HDMI-Ausgang von TX-SR252 über einen Audiorückkanal (ARC), mit dem Sie den Ton vom Fernseher über den A/V-Receiver steuern und über die Lautsprecher ausgeben können.

Highlights vom TX-SR252:

  • 100 Watt Leistung pro Kanal
  • 5.1-Kanal-Audio
  • UKW/MW-Tuner mit 30 Senderspeichern
  • 2x Composite Video In
  • 1x Composite Video Out
  • 4x HDMI-IN
  • 1x HDMI-Out (mit ARC)
  • 3x analog Audio
  • 1x USB (Front)
  • 4k/60Hz
  • HDCP 2.2

Zusätzlich hat Onkyo die beiden Netzwerk-Receiver TX-8150 und TX-8130 angekündigt. Dabei handelt es sich um Stereo-Komponenten, die über einen 384 kHz/32-Bit Asahi Kasei Digital-Analog-Wandler verfügen, der jede digitale Quelle dekodiert - egal ob es sich dabei um TV-Sound oder um 192/24 FLAC beziehungsweise DSD 5.6 MHz (beim TX-8150) handelt. Da der TX-8150 auch über WLAN und Bluetooth verfügt, lassen sich digitale Quellen auch kabellos ausgeben. Beide Receiver verfügen zudem über sieben analoge Audioeingänge- und einen Stereoausgang. Preise und Verfügbarkeiten wurden zu den drei Geräten noch nicht genannt.

Highlights vom TX-8150:

  • 135 Watt pro Kanal
  • 7x analoge Eingänge (inkl. Phonoeingang für Plattenspieler)
  • USB-Anschluss
  • integriertes WLAN
  • Apple AirPlay
  • Deezer, TuneIn und Spotify Connect
  • DAB+ und Bluetooth
  • Radio-Tuner (mit 40 Senderspeichern)
  • Bananenstecker-kompatible Lautsprecheranschlüsse (mit A/B Schaltung)
  • vergoldete Audioeingänge

Highlights vom TX-8130:

  • 110 Watt pro Kanal
  • 7x analoge Eingänge (inkl. Phonoeingang für Plattenspieler)
  • USB-Anschluss
  • Deezer, TuneIn und Spotify Connect
  • Radio-Tuner (mit 40 Senderspeichern)
  • Bananenstecker-kompatible Lautsprecheranschlüsse (mit A/B Schaltung)

UPDATE: Mittlerweile sind auch die Preise und Verfügbarkeiten bekannt. Der TX-8150 kostet 599,- Euro (UVP) und der TX-8130 schlägt mit 499,- Euro (UVP) zu Buche. Die Geräte stehen ab diesem Monat zur Verfügung. Der TX-SR252 wird voraussichtlich 299,- Euro (UVP) kosten und ab Oktober erhältlich sein.

(mw)

Kategorie: A/V-Receiver
02.09.15 - 
Teilen:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren
wird geladen
wird geladen ...