Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Aktuelle Blu-ray Nachrichten zu Playern, Filmen, PlayStation, Unternehmen und mehr

Marantz kündigt Fullsize-Receiver SR5010 mit DTS:X und Dolby Atmos an

02.07.15 Nachdem Marantz erst kürzlich einen Slim-Design-A/V-Receiver mit DTS:X und Dolby Atmos angekündigt hat (den NR1606), setzt Marantz mit dem SR5010 7.2-Kanal-Receiver auf einen leistungsstärkeren Receiver, der ab Juli/August in den Farben Schwarz und Silber-Gold bei autorisierten Fachhändlern zu einer UVP von 899,- EUR erhältlich ist. Vorbestellungen nimmt Redcoon bereits entgegen.

Anzeige
 

Netzwerkfeatures und Leistung
Der SR5010 von Marantz bietet eine Ausgangsleistung von bis zu 180 Watt pro Kanal und wird mit einem integrierten Bluetooth- und WiFi-Modul ausgestattet. Mithilfe von DLNA lassen sich so hochauflösende Audiodateien wie FLAC HD, DSD, ALAC und WAV192/24 auch über das Netzwerk streamen. Darüber hinaus können Spotify-Abonnenten Spotify Connect nutzen, um auch über den Receiver ihre Lieblingsmusik zu hören. Apple AirPlay wird ebenso unterstützt. Zudem befindet sich auf der Vorderseite ein USB-Anschluss, der iPod-kompatibel ist.

Videoverarbeitung und Anschlüsse
Marantz' SR5010 ist mit der neuesten Videoverarbeitungstechnologie ausgestattet und wartet mit der aktuellsten HDMI-Revision auf. Damit kann unter anderem 4k-Material bei einer Bildwiederholrate von 50 und 60 Herz durchgeschleift werden (4k-Passthrough). Zudem unterstützen alle HDMI-Eingänge den Kopierschutzmechanismus HDCP 2.2. High Dynamic Range (HDR), für einen besseren Kontrast, sowie Wide Color gehören ebenso zum Standard. Damit werden die Kernkomponenten der BT.2020 4K Ultra HD-Videospezifikation und der Ultra HD Blu-ray Disc eingehalten.

 

Insgesamt bietet der SR5010 acht HDMI-Eingänge, von denen sich einer an der Front befindet. Alle HDMI-Eingänge sind dabei HDCP 2.2-kompatibel. Darüber hinaus verfügt der Netzwerk-Receiver von Marantz über 2 HDMI-Ausgänge. Damit lassen sich alle gängigen HDMI-Geräte, wie Spielekonsolen, Blu-ray Disc Player und Sonstiges anschließen. Mithilfe der beiden HDMI-Ausgänge lassen sich beispielsweise Fernseher und Projektor zeitgleich betreiben

Der Ton macht die Musik
Wie bei den anderen Receivern auch, unterstützt der SR5010 nicht von Haus aus DTS:X. Um DTS:X nutzen zu können, muss ein Update aufgespielt werden, das im Laufe des Jahres zur Verfügung gestellt werden soll. Das bedeutet, dass der SR5010 lediglich DTS:X-ready ist. Dafür unterstützt der Netzwerk-A/V-Receiver von Marantz Dolby Atmos ab Werk - in einer 5.1.2-Konfiguration.

Ausgestattet wird der SR5010 mit selbst entwickelten HDAMs mit Stromgegenkopplung sowie diskret aufgebauten Vorverstärkerstufen. Damit soll gewährleistet sein, dass sich die Audioqualität weiter verbessert, in dem alle Signale von den HDAMs verarbeitet und erst später an die Lautsprecher weitergegeben werden. Des Weiteren weist Marantz daraufhin, dass die HDAM-Technologie (Hyper Dynamic Amplifier Module) des Herstellers in den Komponenten der Stereo-Referenzserie zum Einsatz kommt. Damit will man die Bandbreite optimieren und das Rauschen gering halten.

Highlights vom SR5010:

  • 7.2-Kanal-Receiver
  • bis zu 180 Watt Leistung pro Kanal
  • von Marantz entwickelte HDAM-Technologie
  • Dolby Atmos (Layout 5.1.2) und DTS:X (per Update)
  • Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio
  • 7+1 Front HDMI Eingänge/ 2 HDMI Ausgänge (4k 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT.2020)
  • HDMI-Generation mit 4K 60Hz 4:4:4-Farbabtastung
  • HDCP 2.2 an allen Eingängen
  • Audyssey MultEQ automatische Raumeinmessung und Kalibrierung
  • Audyssey Dynamic Volume und Audyssey Dynamic EQ
  • Integriertes Bluetooth und WLAN
  • MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF
  • HD Audio Streaming von FLAC 192/24, DSD, ALAC
  • Spotify Connect, Internet-Radio, AirPlay
  • Marantz Remote App
  • Multiroom/Multisource

Marantz SR5010 bei Redcoon:

(mw)

Kategorie: A/V-Receiver
02.07.15 - 
Teilen:
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren
wird geladen
wird geladen ...