Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Ziemlich beste Freunde Blu-ray

Ziemlich beste Freunde Blu-ray

Original Filmtitel: Intouchables
Ziemlich beste Freunde Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
deutsche Kinofassung, Uncut, PiP, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch DTS-HD MA 2.0
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsch, Französisch
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
112 Minuten
Veröffentlichung:
07.09.2012 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Hangover Blu-ray
Hangover 2 Blu-ray
Kill the Boss (Kinofassung + Extended Cut) Blu-ray
Knight and Day - Extended Cut Blu-ray
Kokowääh Blu-ray
RED - Älter. Härter. Besser. Blu-ray
Zombieland Blu-ray
Zurück in die Zukunft - Trilogie Blu-ray
 
Ziemlich beste Freunde Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Auf dem ersten Blick führt Philippe (F. Cluzet) das perfekte Leben. Adlig, reich und obendrein gebildet sind Dinge, von denen wohl jeder träumt. Philippe ist aber stets auf Hilfe angewiesen, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Der ganze Gegensatz dazu ist Driss (O. Sy), der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde und sich auf den Job als Pfleger bewirbt, um seine Unterstützung durch das Amt nicht zu verlieren. Trotz derber Sprüche und Kapuzenshirt, gefällt Philippe seine Art und er bietet ihm den Job an. Die nächsten zwei Wochen soll Driss Zeit haben, um sich zu bewähren. Obwohl die beiden sonst nichts zu verbinden schien, entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, die nichts und niemand erschüttern kann …
Blu-ray Features

  • Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (Optional mit Picture-in-Picture-Funktion)
  • Kinotrailer
Ziemlich beste Freunde Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
10
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
9
Ausstattung
 
8
Gesamt *
 
9
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 15.10.2012
Der Film Ziemlich beste Freunde ist eine Sensation. Am 05. Januar 2012 im Kino gestartet, befindet sich die französische Drama Komödie selbst 33 Wochen danach noch in der Top 10 der deutschen Kinocharts mit über 8,5 Millionen Zuschauern. Weltweit konnte der Film beinahe 300 Millionen Euro einspielen und das gerade mal bei einem Budget von 9,5 Millionen Euro. Der Grund für diesen Erfolg ist eine einmalige Geschichte, deren Vorlage sich kein Drehbuchautor der Welt hätte ausdenken können: Das Leben des ehemaligen Geschäftsführers des Champagnerherstellers Pommery Philippe Pozzo di Borgo sowie dessen einzigartige Freundschaft zu seinem ehemaligen Pfleger Abdel Yasmin Sellou.

Film
Bei der Suche nach einem neuen Pfleger engagiert der adlige und reiche, aber auch querschnittsgelähmte Philippe (F. Cluzet) ausgerechnet den kleinkriminellen Arbeitslosen Driss (O. Sy) der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde und sich nur beworben hat, um weiterhin Arbeitslosengeld zu erhalten. Ohne fachgerechte Ausbildung nimmt dieser den Job an und trotz eines holprigen Beginns entwickelt sich zwischen den beiden schnell eine besondere und tiefe Freundschaft, die trotz der zahlreichen sozialen und charakterlichen Unterschiede durch niemanden erschüttert werden kann.

Die Autobiographie von Philippe Pozzo di Borgo dient als Vorlage für diesen Film. Dabei basiert Ziemlich beste Freunde lediglich lose auf dessen Lebensgeschichte (z.B. versorgte Abdel seinen Patienten insgesamt zehn Jahre lang und der Gelähmte war zunächst noch verheiratet). Viele Begebenheiten fanden jedoch wirklich so statt, wie beispielsweise die Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der wichtigste Aspekt an der Handlung ist hingegen deren Kern, bzw. Essenz: Die tiefe Freundschaft der Beiden. Diese wird im Film ausgezeichnet dargestellt.

In den Hauptrollen fungieren François Cluzet als Philippe und Omar Sy als Driss. Beide verkörpern ihre Figuren sehr authentisch, natürlich und sympathisch. Wären diese Rollen mit bekannten Gesichtern verkörpert worden, die Intensität wäre wohl mit großer Wahrscheinlichkeit nicht so hoch. Damit sind sowohl die lustigen Momente (wenn Driss Philippe die Beine mit Tee verbrüht um sich zu vergewissern, dass er tatsächlich nichts mehr spürt) als auch die dramatischen Szenen gemeint. Die beiden bis dato eher unbekannten Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano legten viel Wert auf Elemente, die beim Zuschauer ein gutes Gefühl wecken. Der moralische Zeigefinger wird dabei nie erhoben, im Gegenteil. Der Film dient als Hinweis, das Leben zu nehmen wie es ist; das Beste daraus zu machen und jede Sekunde zu genießen, dabei aber niemals den Ernst aus dem Auge zu verlieren. Die Handlung lebt diesbezüglich vom Spiel mit den Kontrasten, sei es bei der Musik (Vivaldi trifft auf Earth, Wind and Fire), dem sozialen Status (arm und reich), oder auch in Bezug auf die Kultur und den Humor. Ziemlich beste Freunde ist ein Film, der die Kunst vollbringt, sowohl die Seele des Zuschauers zu berühren, als auch ihn gleichermaßen zum Lachen zu bringen. Eine Geschichte, die nur das Leben schreiben kann.

Bildqualität

  • Codec: MPEG-4/AVC, Auflösung 1920x1080p, Ansichtsverhältnis 2,35:1

  • im Allgemeinen überragende Bildschärfe mit hervorragender Detailzeichnung

  • sauberes Bild ohne Kratzer, Bildflecken oder Kompressionsspuren

  • kräftige natürliche Farben

  • hervorragend eingestellter Kontrast

  • kräftiger Schwarzwert mit ausgezeichneter Durchzeichnung

  • durchschnittliche Datenrate über 30 Mbps


Ein herausragender Film braucht auch einen ebenbürtigen HD Transfer. Dieser wird prompt auf dieser Blu-ray geboten. Bis auf wenige Ausnahmen hinterlässt das Bild einen an sich einwandfreien Eindruck. Gerade die Schärfe nebst toller Detailzeichnung sorgt alleine für die halbe Miete und muss nur selten mit weicheren Darstellungen zurechtkommen. Doch Dank der satten Kolloration und herausragendem Kontrast ist das schnell wieder vergessen.

Tonqualität

  • Deutsch Dolby DTS-HD Master Audio 5.1, Französisch DTS-HD Master Audio 5.1, u.v.a.

  • klare, dynamische und kräftige Abmischung

  • hervorragende Arbeit des Subwoofers der tadellose Bässe fabriziert

  • sehr weiträumige Surround-Kulisse, die mit zahlreichen, detaillierten Hintergrundgeräuschen für eine realistische Atmosphäre sorgt

  • hervorragende Direktionalität

  • stets klare Dialogverständlichkeit

  • deutsche Hörfilmfassung in Dolby Digital 5.1

  • herausragender Filmscore von Ludovico Einaudi (Das Ende ist mein Anfang)


Sowohl die deutsche als auch die französische Spur liegen verlustfrei in DTS-HD Master Audio 5.1 vor, wobei der einzige Unterschied darin besteht, dass der Originalton lebendiger klingt. Abgesehen davon gibt es so gut wie nichts zu beanstanden, mal abgesehen von der Tatsache, dass genrebedingt keine spektakulären Effektgeräusche aus den hinteren Lautsprechern donnern. Nichtsdestotrotz klingt die gesamte Abmischung sehr authentisch. Ergänzt wird das durch einen stimmungsvollen und einprägsamen Soundtrack der wie der Film Melancholie und Heiterkeit vereint.

Ausstattung
Disc 1

  • Audiokommentar mit den Regisseuren und den Hauptdarstellern (Optional mit Picture-in-Picture-Funktion)

  • Kinotrailer


Disc 2

  • Making of

  • Deleted Scenes

  • Interviews

  • Dokumentation

  • 24-seitiges Booklet

  • Wendecover


Während die normale Fassung lediglich mit einem Audiokommentar sowie einigen Kinotrailern auskommen muss, enthält die Special Edition darüber hinaus eine zusätzliche Blu-ray Disc mit weiteren Extras. Darauf sind neben einem ausführlichen Making of (in HD / 30:01 Min.), Interviews mit Cast & Crew (in SD / 8:21 Min.) sowie einige gelöschte Szenen (optional mit Audiokommentaren der Regisseure / in SD / 7:40 min.). Das Herz bildet jedoch eine Dokumentation von Mathieu Vapedied namens "Ziemlich beste Freunde: Begegnungen", in der die Originalfiguren Philippe Pozzo di Borgo und Abdel Yasmin Sellou zu Wort kommen und über die wahre Geschichte berichten. Zusätzlich gibt es noch ein 24-seitiges Booklet sowie ein Wendecover ohne FSK Logo.

Fazit
Auf der technischen Seite gibt es sowohl im optischen als auch im tonalen Bereich kaum etwas zu beanstanden. Beim Bild fällt besonders die herausragende Schärfe ins Auge, doch auch Farben und Kontrast bieten kaum Grund zur Beanstandung. Der verlustfreie Ton sorgt mit seiner ausgewogenen Abmischung für eine sehr realistische Klangkulisse. Die in der Special Edition zusätzliche Bonus-Blu-ray enthält einige weitere sehr interessante Features. Der mehrfach ausgezeichnete Film ist wohl nach "Willkommen bei den Sch‘ties" ein weiterer Überraschungserfolg aus Frankreich. Ziemlich beste Freunde schafft es mühelos, Elemente des Dramas aber auch der Komödie grenzenlos zu vereinen und sorgt somit für ausgezeichnete Unterhaltung. Ein Film der mit Recht die Höchstnote verdient hat. (sah) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
9 von 10
Die Kaufempfehlung der Ziemlich beste Freunde Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

im Forum diskutieren
Testgeräte
TV: Toshiba 47Z3030D
BDP: Sony BDP-S790
AVR: Denon AVR-1312
Boxen: Magnat

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Ziemlich beste Freunde Blu-ray Preisvergleich

7,79 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,79 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
8,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 12,65 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

6,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.