Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

You Are Wanted Blu-ray - You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray

You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray

Original Filmtitel: You Are Wanted - Die komplette erste Staffel
You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, 2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
278 Minuten
Veröffentlichung:
07.09.2017 (Release)
 
You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Episodenliste:

01. Blackout
02. X-Ray
03. Trust
04. Noob
05. Rollo
06. Burning Man
Blu-ray Features

  • ohne Bonusmaterial
You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
5
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
0
Gesamt *
 
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 05.09.2017
Die Thriller-Serie You Are Wanted von und mit Multitalent Matthias Schweighöfer ist die erste deutsche Eigenproduktion des Streaming-Riesen Amazon Video. Bislang existiert von You Are Wanted eine Staffel mit sechs Episoden. Diese feierte vollständig am 17. März 2017 ihre Premiere bei Amazon Video und ist dort im Rahmen der Amazon Prime Mitgliedschaft kostenlos verfügbar. Zeitgleich hat man die Thriller-Serie bereits um eine zweite Staffel mit sechs weiteren Episoden verlängert. Nun bringt Warner Home Video die komplette erste Staffel auch als physischen Datenträger auf den Markt – sowohl in Form einer Blu-ray Disc, als auch in 4k-Auflösung als UHD-Blu-ray.

Film
Kurz nachdem auf unerklärliche Art und Weise in ganz Berlin der Strom ausgefallen ist, gerät das Leben des Hotelmanagers und Familienvaters Lukas Franke (M. Schweighöfer) völlig aus den Fugen. Ein Unbekannter hat Frankes Identität gehackt und macht ihn damit zum Urheber des Stromausfalls. Doch damit nimmt das Unglück erst seinen Anfang, denn bald gerät Franke in den Fokus der Polizei, die ihn im Verdacht hat, einen weiteren Terroranschlag zu planen…

Eine Cyber-Thriller-Serie Made in Germany: das klingt zunächst einmal befremdlich, weckt aber andererseits auch das Interesse. Erst Recht, wenn man Strahlemann und Schwiegermutterliebling Matthias Schweighöfer, der hier auch gemeinsam mit Bernhard Jasper den Regieposten übernahm, mit der Hauptrolle betraut, und damit völlig gegen sein Saubermann- und Komödienimage besetzt. Zugegebenermaßen macht Til Schweigers ehemaliger Sidekick eine erstaunlich gute Figur, kann seine tatsächlich vorhandenen schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und beweist gleichzeitig, dass er nicht immer nur glatt gebürstet und sauber geschrubbt vor die Kamera treten muss. Gerade in den späteren Folgen tut einem der blonde Schönling fast schon ein bisschen Leid, aber der Aufwand hat sich gelohnt. An seiner Seite agieren weitere große Namen der deutschen Film- und Fernsehlandschaft, darunter Alexandra Maria Lara und Karoline Herfurth, Tom Beck und Catrin Striebeck.

Die Grundidee der Handlung ist recht interessant und greift das aktuelle Thema der Vorratsdatenspeicherung und dem unbesorgten Umgang mit Onlineinformationen auf, bleibt dabei allerdings sehr oberflächlich und macht nicht halb so viel Angst, wie es theoretisch möglich gewesen wäre – wie zahlreiche andere Filme und Serien belegen. Leider kommt man auch nicht umhin zu bemerken, dass die Serie inhaltlich nicht viel mehr als gute Ansätze zu bieten hat. Alles, wirklich alles, klingt sehr vertraut und man bekommt den Eindruck, dass man all das schon mal irgendwo gesehen hat – und leider in den meisten Fällen deutlich besser und packender.

Das, was das Kreativteam hier aus allen möglichen amerikanischen Filmen und Serien zusammengeklaut hat, ist nicht viel mehr als der vage und leider gescheiterte Versuch, Deutschland und speziell Berlin auf die internationale Thrillerbühne zu hieven. Unglücklicherweise ist der Schauplatz so nichtssagend und austauschbar in Szene gesetzt worden, dass hier keinerlei Lokalpatriotismus oder Identifikationsmöglichkeiten zustande kommen. Somit hätte die Serie hätte auch in jeder anderen Stadt in jedem anderen Land spielen können, und leider wurden damit wirklich gute Chancen verschenkt – erst Recht wenn man bedenkt, wie chancenreich der Schauplatz und seine Menschen hätten sein können.

Objektiv gesehen bietet die Serie natürlich trotzdem spannende Unterhaltung, die zwar nicht ganz an die amerikanischen Vorbilder heranreicht, aber deutlich packender ausfällt, als man es von einer deutschen Serie erwarten würde. Der arme Schweighöfer manövriert sich hier von einer heiklen Situation in die andere, jeder Schritt führt weiter ins Verderben und die Cliffhanger am Ende jeder einzelnen Folge sind ebenfalls ganz gut gelungen. Allerdings muss man auch sagen, dass die Cliffhanger stellenweise an jene von bekannten deutschen RTL-Seifenopern erinnern, und die sich auftürmenden Probleme des Protagonisten in erster Linie daher rühren, dass er sich völlig unlogisch und stellenweise strunzdumm anstellt. Aber da das auch auf alle anderen Figuren der Serie zutrifft, geht die Rechnung zumindest teilweise wieder auf. Wären die deutschen Strafverfolgungsbehörden tatsächlich so inkompetent und dumm, dann sähe es wirklich schlecht für unser Land aus.

Unterm Strich ist die Serie – zumindest die erste Staffel – besser ausgefallen alls man von einer deutschen Serie erwarten würde, aber dennoch schlechter als mancher Vertreter der gleichen Kategorie aus Übersee. Kann man durchaus ansehen, vor allem wegen der durchgehend guten darstellerischen Leistungen. Für die kommende zweite Staffel würde ich mir allerdings etwas mehr Mut, mehr Innovation und vor allem mehr Eigenständigkeit wünschen – und natürlich etwas mehr Lokalspezifisches, wenn wir das Ganze schon in Berlin spielen lassen wollen...

Bildqualität
Das Bild der regulären Blu-ray Disc besticht mit einer sehr hohen Schärfe und Detailsichtbarkeit. In Nahaufnahmen zeigen sich sämtliche Poren, Härchen und Hautunreinheiten der Darsteller, und selbst Panoramaaufnahmen von Berlin und Umgebung können sich in dieser Hinsicht mehr als sehen lassen. Die Farben sind dank teilweise starker Filtereinsätze zwar nie besonders natürlich, allerdings entsteht dadurch ein kalter, steriler Look, der der Serie recht gut tut und ihr ein gewisses Kinofeeling verleiht. Der Schwarzwert geht ebenso in Ordnung wie der Kontrast, auch wenn hier in beiderlei Hinsicht nicht immer alles ganz Optimal verläuft. Grundsätzlich gibt es aber nichts auszusetzen, und das Bild wirkt sehr hochwertig, erst Recht wenn man bedenkt, dass es sich hier um eine deutsche Webserie handelt.

Tonqualität
Auch akustisch macht die Serie ordentlich etwas her. Der im Format dts-HD Master 5.1 aufgespielte Ton fährt auf einer qualitativ hochwertigen Schiene, bringt zahlreiche Surroundeffekte ins Spiel, und kann obendrein mit einer schönen Dynamik punkten. Die Dialogverständlichkeit bleibt dabei ebenfalls stets sehr gut, was bei deutschen Filmen und Serien beileibe keine Selbstverständlichkeit ist. Natürlich sind die Dialogszenen etwas frontlastig, aber die musikalische Untermalung sorgt hier stets dafür, dass die hinteren Kanäle fast dauerhaft etwas zu tun bekommen. Lediglich der Subwoofer wird nicht sonderlich gefordert – außer natürlich von der Musik – aber das liegt in der Natur der Sache und sollte nicht als Manko betrachtet werden. Schlechter als vergleichbare US-Formate klingt You are Wanted also nicht – ganz im Gegenteil.

Ausstattung
Im Bonussektor befindet sich lediglich der Trailer zur Serie. Zumindest wurde die Blu-ray Disc mit einem Wendecover ausgestattet.

Fazit
Aus technischer Sicht macht die erste deutsche Eigenproduktion von Amazon ein echter Hingucker. Das Bild ist über weite Strecken fast perfekt und kränkelt – wenn man das überhaupt so nennen möchte – höchstens an der B-Note. Der Ton kann ebenfalls überzeugen und fährt eine Vielzahl an tollen Effekten auf, die sich nicht hinter amerikanischen Produktionen verstecken brauchen. Das fehlende Bonusmaterial ist allerdings ein kleines Ärgernis.

Die Serie selbst bietet 08/15-Unterhaltung wie wir sie aus zahlreichen Filmen und Serien kennen, ohne dabei besondere Innovationen zu zeigen. Zumindest sind die darstellerischen Leistungen mehr als überzeugend und für eine deutsche Serie unterhält You are Wanted recht gut. Für die nächste Staffel wäre allerdings etwas mehr Mut angemessen.

(Michael Speier) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
5 von 10
Die Kaufempfehlung der You Are Wanted Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
Philips 55PUS8601/12
Panasonic TX-L47ETW60
Denon dbt-3313ud
Sony BDV-N9200WB
Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

You Are Wanted - Die komplette erste Staffel Blu-ray Preisvergleich

22,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
22,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
24,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
25,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
25,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
31,80 CHF *

ca. 27,44 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
30,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
31,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.