Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Verrückt nach Dir Blu-ray

Verrückt nach Dir Blu-ray

Original Filmtitel: Going the Distance
Verrückt nach Dir Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
WMV [?]
WMV-Wiedergabe mit DRM
Gültigkeit 
bereits verfallen (19.01.2012)
 
Hinweis:
NICHT kompatibel mit Apple Macintosh und iPod-Geräten!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2010
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Thailändisch DD 5.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
100 Minuten
Veröffentlichung:
21.01.2011 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Der Kautions-Cop Blu-ray
Er steht einfach nicht auf Dich! Blu-ray
Freunde mit gewissen Vorzügen Blu-ray
Kill the Boss (Kinofassung + Extended Cut) Blu-ray
Kokowääh Blu-ray
Love Vegas - Extended Version Blu-ray
Meine erfundene Frau Blu-ray
Mitten ins Herz - Ein Song für dich Blu-ray
 
Verrückt nach Dir Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Als die beiden Singles Erin (D. Barrymore) und Garrett (J. Long) aufeinander treffen stimmt sofort die Chemie und es beginnt ein heißer Sommerflirt. Von Anfang an steht jedoch für beide fest, dass diese Beziehung auf Zeit spätestens dann endet, wenn Erin zurück nach San Francisco reist und auch Garrett wieder seiner üblichen Arbeit in New York nachgeht. Dieser Plan geht allerdings nicht auf, denn die gemeinsame Zeit und die daraus resultierte Zuneigung verbindet sie doch auf Dauer. Obwohl sich ihre Wege nach dem Sommerurlaub trennen, bleibt es bei einer perfekt funktionierenden Fernbeziehung. Erins Schwester Corrine (C. Applegate) und Garretts Freunde glauben jedoch nicht daran und versuchen den beiden von der Beziehung abzuraten. Wird es Ihnen gelingen?
Blu-ray Features

  • Trailer
  • Die besten Date-Locations
  • Ein Leitfaden für Fernbeziehungen
  • Die Schauspieler bei der Improvisation
  • Audiokommentar von Regisseurin Nanette Burstein
  • Musikvideo "If You Run" von The Boxer Rebellion
  • Hinter den Kulissen des Soundtracks
  • Plus: Nicht verwendete Szenen
Verrückt nach Dir Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
7
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
8
Gesamt *
 
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 30.01.2011
Drew Barrymore und Justin Long sind auch im echten Leben zumindest zeitweise ein Paar, gewesen. Vielleicht gerade deswegen hat die Regisseurin Nanette Burstein die beiden für ihre Hollywood-Romantik-Komödie Verrückt nach dir - im Englischen deutlich zutreffender Going the Distance betitelt, da es um eine Fernbeziehung geht - verpflichtet.

Film
Erin (D. Barrymore) und Garrett (J. Long) sind beide Singles, die durch einen Zufall aufeinander treffen und schnell merken, dass die Chemie zwischen ihnen stimmt. Nach einem One-Night-Stand entwickelt sich ein heißer Sommerflirt zunächst ohne Verpflichtungen. Denn es ist bereits klar, dass Erin nur sechs Wochen in New York bleiben wird und danach zurück in ihre Heimat San Francisco ziehen muss. Doch die Rechnung geht nicht auf, denn beide merken, dass da mehr zwischen ihnen ist und so beginnen sie eine recht erfolgreiche Fernbeziehung. Aber sowohl Garretts Freunde Box (J. Sudeikis) und Dan (C. Day) sowie Erins Schwester Corrine (C. Applegate) glauben nicht daran, dass diese Beziehung Zukunft hat und als sich abzeichnet, dass Erin auf lange Zeit gesehen keinen Job als Journalistin in New York bekommen wird, steht alles auf der Kippe...

Obwohl schon der Titel des Films annehmen lässt, dass es sich bei Verrückt nach Dir um eine typisch kitschige Hollywood-Romantik-Komödie handelt, wird man als Zuschauer gerade in der ersten Hälfte des Films sehr positiv überrascht. Natürlich ist der Film tatsächlich eine Liebeskomödie, diese schlägt dabei aber eher einen lockeren und keineswegs schnulzigen Weg ein. Eine Tatsache, die gerade den männlichen Zuschauern zu Gute kommen wird, denn Verrückt nach Dir glänzt mit einem sehr kumpelhaften Paar, das gerne flucht und mit Freunden das ein oder andere Bier hebt. Außerdem stehen beide total auf die 80er Jahre und dadurch finden viele Anekdoten ihren Weg in den Film, über die etwas ältere Zuseher, welche die Achtziger bewusst erlebt haben, schmunzeln können.

Dazu kommt vor allem, dass die beiden Freunde von Garrett echte Glanzmomente in der Story haben und den beiden Hauptdarstellern dabei sogar teilweise die Show stehlen, gerade weil sie oft sehr anzüglich und klar unter der Gürtellinie austeilen. Allein Dan als Garretts Mitbewohner sorgt in dieser Konstellation für einige umwerfende Lacher, denn der Typ ist einfach nur skurril und abgefahren, dabei aber äußerst sympathisch. Den Humor unterstützt, dass es sich bei der Beziehung von Erin und Garrett eben nicht direkt um die große Liebe handelt, sondern beide das Ganze zunächst als Techtelmechtel, als heißen Sommerflirt auf Zeit ansehen. Denn es ist eben von Anfang an klar, dass Erin New York verlassen wird.

Natürlich kommt es anders und dann hält auch die übliche Hollywood-Schnulzigkeit stärkeren Einzug in die Story, dennoch gibt es auch in der zweiten Hälfte des Films ein paar echt gute Gags - grandios ist da vor allem die Wiedersehensszene von Erin und Garrett Im Esszimmer von Erins Schwester Corrine. Verrückt nach dir ist keine perfekte Romantik-Komödie und hat auch durchaus ein paar Strecken. Sicher gibt es hier eine Handvoll bessere Vertreter des Genres, aber dennoch gehört der Film zu den guten Sprösslingen des Genres und sorgt für gute 100 Minuten an abendlicher Unterhaltung - und das auch durchaus für die männliche Zunft.

Bildqualität

  • VC-1, Ansichtsverhältnis 2,40:1 (16:9)

  • durchweg sehr gute Schärfe, die viele Details offenbart und oft ein sehr plastisches Bild erzeugt

  • gerade die Shots über die Skyline von New York und San Francisco zeigen dadurch umwerfend feine Details, aber auch Wandstrukturen (beispielsweise in der Stammkneipe der Jungs) zeigen sich schön detailliert und differenzierbar

  • die Farbbalance glänzt mit einer ausgewogenen und warmen Farbgebung, die Hautfarben wirken dadurch sehr natürlich und das Bild generell sehr freundlich.

  • generell sehr gut ausbalancierter Kontrast, der sich keine Blößen gibt

  • sehr guter Schwarzwert, der sich satt zeigt und keine Details verschluckt.

  • Filmkorn bei sehr genauem Hinsehen leicht sichtbar, aber niemals störend

  • keine Artefakte oder sonstigen Kompressions- oder Schmutzfehler


Der Bildtransfer ist hervorragend gelungen und zeigt ansprechendes HD-Kino. Das Bild ist rundherum gut gelungen und hinterlässt einen ausgeglichenen und vor allem warmen Eindruck. Gravierende Mängel sind nicht vorhanden.

Tonqualität

  • Tonspuren: Deutsch DD 5.1, Englisch TrueHD 5.1

  • Dialoge, Musik und Soundeffekte sind ausgewogen abgemischt

  • Dialoge sind dadurch sehr gut verständlich und werden von anderen Effekten und der Musik nie überlagert

  • Surroundsound wird nur verhalten genutzt, vornehmlich zur Erzeugung des stimmungsvollen urbanen Ambientes, dann sind die Effekte aber sehr genau lokalisierbar

  • Abmischung ist durchweg kristallklar und dynamisch

  • die Bässe sind kräftig, gerade bei der musikalischen Untermalung ist dies deutlich hörbar

  • die musikalische Untermalung (Score) passt dabei sehr gut zu den Geschehnissen auf dem Screen, ist allerdings ansonsten nicht erwähnungswert


Die Tonspur ist solide und sehr gut umgesetzt, aber auch wenig spektakulär, was vor allem an der Art des Films liegt, denn übermäßige Surroundeffekte, gibt es einfach nicht. Technisch gesehen ist der Ton, trotz fehlender HD-Spur, wirklich klasse.

Ausstattung

  • Die besten Date-Locations (8 min)

  • Leitfaden für Fernbeziehungen (8 min)

  • Schauspieler bei der Improvisation (5 min)

  • Audiokommentar der Regisseurin

  • Entfernte Szenen (13 min)

  • Musikvideo "If you run" von The Boxer Rebellion

  • Hinter den Kulissen des Film-Soundtracks (3 min)

  • alle Extras sind in sehr gutem HD


Die Extras auf der Blu-ray können sich sehen lassen. Die einzelnen Featurettes geben einen sehr guten Einblick in verschiedene Bereiche der Produktion und zeigen ein paar echte Schmankerl vom Dreh. Gerade die "Schauspieler bei der Improvisation" ist dabei wirklich zu empfehlen, weil enorm witzig. Technisch sind alle Beiträge in schönem HD und machen damit auch optisch viel Spaß.

Fazit
Technisch gesehen macht dieser Blu-ray Release einen durchweg sehr guten und soliden Eindruck. Der Bildtransfer ist rundum hervorragend, bietet eine sehr gute Schärfe und viele Details und gibt sich zu keiner Zeit Blößen. Auch die audiovisuelle Umsetzung ist trotz fehlendem HD-Ton hörbar gut geworden und wirkt perfekt ausbalanciert. Übermäßigen Surround-Sound darf man hier aber nicht erwarten, das gibt der Film einfach nicht her. Die Extras sind informativ und erfreulicherweise ebenso komplett in HD. Alles in allem also eine Veröffentlichung, die dem HD-Medium vollkommen gerecht wird.

Der Film an sich macht Spaß, was vor allem daran liegt, das er nur bedingt eine dieser typischen Hollywood-Liebesschnulzen ist, sondern gerade in der ersten Hälfte einen etwas unkonventionelleren Weg geht. Verrückt nach dir ist kein Blockbuster des Genres, aber er ist ein kurzweiliger und vor allem locker humorvoller Vertreter seiner Zunft und glänzt dabei mit einer toll agierenden Besetzung. (gg) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Verrückt nach Dir Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV LCD: Toshiba 42ZV555D
BD-Player: Samsung BD-P2500
AV-Receiver: Sony STR-DB830QS
Boxen: Heco 5.1 / Aktiv-Subwoofer

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Verrückt nach Dir Blu-ray Preisvergleich

7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,29 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 15,15 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

2,36 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.