Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Step Up Blu-ray

" /> ?>

Step Up Blu-ray

Original Filmtitel: Step Up
Step Up Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, BD-Live, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2006
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 5.1
Englisch DTS-HD HR 5.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
103 Minuten
Veröffentlichung:
10.02.2011 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Königreich der Himmel (Director's Cut) Blu-ray
Step Up - All In Blu-ray
Step Up - Miami Heat Blu-ray
Step Up 3 - Make your Move Blu-ray
Step Up 3 - Make your Move 3D (Premium Edition) (Blu-ray 3D) Blu-ray
Step up to the Streets Blu-ray
Twilight: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot Blu-ray
Twilight: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde Blu-ray
 
Step Up Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
In der renommierten Ballettschule von Baltimore soll Tyler Gage (C. Tatum) 200 Sozialstunden ableisten, die er sich wegen seiner draufgängerischen Art eingefangen hat. Den hiesigen Studenten versucht er jedoch, so weit es ihm möglich ist, aus dem Weg zu gehen. Das ändert sich aber, als ihm die hübsche Nora (J. Dewan) begegnet. Von ihrer Art ebenso wie von ihrer Schönheit fasziniert, wittert er seine Chance, als sie dringend einen Tanzpartner für ihre Aufführung sucht …
Blu-ray Features

  • Making of (ca. 14 Min.)
  • Entstehung der Tänze (ca. 5 Min.)
  • Tanzwettbewerb (ca. 23 Min.)
  • Musikvideos (ca. 25 Min.)
  • Deleted Scenes (ca. 5 Min.)
  • Outtakes (ca. 2 Min.)
  • Weltpremiere
  • Interviews (ca. 20 Min.)
  • Blick hinter die Kulissen (ca. 9 Min.)
  • Tanzproben (ca. 3 Min.)
Step Up Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
7
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
7
Ausstattung
 
6
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 20.02.2011
Das Genre der Tanzfilme ist nicht tot zu kriegen. Auch 24 Jahre nach dem Kinostart der Mutter aller Tanzfilme Dirty Dancing werden regelmäßig weitere Genrevertreter veröffentlicht. Dass diese Filme mehr als alle anderen Genres ein sehr starres Konzept gemeinsam haben, schreckt die Produzenten nicht ab. Dem Zuschauer droht dabei mit jedem neuen Tanzfilm ein déjà vu. Doch gleiches behaupten viele Frauen von Actionfilmen. Filme bleiben Geschmackssache und so sind die Interessen der Geschlechter so klar verteilt, wie die Rollen beim Tanzen. Doch Standardtänze locken heute niemanden mehr ins Kino.

Da bedarf es schon etwas peppigerer Choreographien. Für Abwechslung soll die Integration der unterschiedlichen Tanzstile und Musikgenres sorgen. Die Palette hierfür reicht von Ballett bis Breakdance und ist die logische Konsequenz der üblichen ethnischen oder/und gesellschaftlichen Konflikte der Protagonisten. Mit Step Up kommt nun Teil 1 einer Tanzfilmreihe für ein junges Publikum auf Blu-ray.

Film
Tyler Gage (C. Tatum) bricht spontan mit Freunden in eine Kunstschule ein und zerstört das Bühnenbild. Er wird als einziger geschnappt und zu 200 Sozialstunden in derselben Kunstschule verurteilt. Diese neue Welt begeistert Tyler wenig, doch die attraktive Nora (J. Dewan) beeindruckt den Kleinkriminellen umso mehr. Als sich ihr Ballettpartner verletzt und sie verzweifelt nach Ersatz sucht, nutzt Tyler seine Chance und beweist ihr sein Tanztalent. Mit dem Breakdancer von der Straße und dem gutbehüteten Ballettmädchen prallen zwei Welten aufeinander, die erst lernen müssen, miteinander zu arbeiten und dabei nicht nur auf tänzerischer Ebene Gemeinsamkeiten entdecken. Doch äußere Einflüsse ihrer unterschiedlichen Herkunft stehen dem gemeinsamen Ziel genauso im Weg, wie Tylers geringe Bereitschaft etwas Angefangenes zu Ende zu bringen.

Gerade Ballett wird von den meisten Männern so sehr gehasst, wie von den Frauen bewundert. Bei keiner Tanzform gehen die Meinungen weiter auseinander. So droht das Konzept von Step Up mit seinen so unmännlichen und „abturnenden“ Balletteinlagen beim breiten Publikum zu scheitern. Doch an dieser Stelle können die Leser relativ beruhigt aufatmen, denn Channing Tatum wird nicht zum asexuellen Ballettbübchen degradiert. Stattdessen frischt er dank Choreographin und Regisseurin Anne Fletcher klassische Ballettfiguren mit Breakdance und Freestyle-Moves ordentlich auf. Doch zum Tanzen braucht es die richtige Musik und der Step Up-Soundtrack passt immer perfekt.

Die Hip Hop- und R&B-Klänge schaffen Club-Atmosphäre und lassen auch Tanzmuffel mit wippen. Auch wenn der reine Ballettanteil nach männlicher Meinung grenzwertig hoch ist, rockt der Film vor allem mit der Abschlussperfomance von Nora und Tyler doch richtig. Hier geht die Verschmelzung zweier Welten voll auf. Die Leidenschaft und Emotionen der beiden Hauptfiguren werden von den beiden Schauspielern sehr gut vermittelt, sowohl Tyler als auch Nora werden glaubhaft dargestellt. Nicht nur die Darsteller, sondern auch der Drehbuchautor verzichten dabei auf tiefgreifende Charakterzeichnung, doch die Figuren sind für einen solchen Film passend umgesetzt worden. Step Up begeistert mit tollen Choreographien und einem herausragendem Soundtrack.

Bildqualität

  • Ansichtsverhältnis 2.35:1, MPEG-4/AVC codiert, Bildauflösung 1920x1080 24p

  • gelungener Transfer ohne Kratzer, Bildflecken oder Artefakte

  • guter Kontrast und Schwarzwert, der nur gelegentlich in dunklen Szenen etwas ins Grau driftet

  • natürliche Farben mit ordentlicher Sättigung

  • gut detailliertes Bild mit sauberer Schärfe auch bei schnellen Bewegungen

  • typische Details in Gesichtsstrukturen sind jedoch meistens etwas zu weich gezeichnet

  • insgesamt überzeugt das Bild und wird der Blu-ray Umsetzung einer aktuellen Produktion gerecht


Tonqualität

  • deutsche und englische Tonspur in DTS-HD High Resolution 5.1

  • beide Tonspuren nur mäßig räumlich mit häufiger Fokussierung auf den Center

  • die Effektkanäle kommen nur bei Musikbeschallung durch den Film-Soundtrack zum Einsatz

  • gute Dynamik mit einwandfreiem Subwoofereinsatz

  • die musikalische Untermalung wird kraftvoll und dynamisch auf alle Kanäle verteilt

  • wenig differenzierte Feinheiten bei Hintergrund- und Umgebungsgeräuschen, aber sehr präzise und realistische Wiedergabe der Streichinstrumente

  • sauber verständliche Dialoge


Die Handlung bietet der Tonspur abseits der Tanzeinlagen so gut wie gar keine Möglichkeiten für eine räumliche Entfaltung. Doch der Film-Soundtrack ist exzellent abgemischt und schafft eine stimmige Atmosphäre.

Ausstattung

  • Making Of, ca. 14 min, keine zusätzlichen Hintergrundinformationen

  • Entstehung der Tänze, ca. 5min, zeigt die Tanzaufnahmen mit Kommentaren der Regisseurin Anne Fletcher

  • Tanzwettbewerb, ca. 23min, zeigt Videos vom myspace dance contest mit Gewinnervideos

  • Musikvideos mit Behind the Scenes

  • Deleted Scenes

  • Outtakes

  • Weltpremiere, B-Roll von der Filmpremiere

  • Interviews, ca. 20min

  • Blick hinter die Kulissen, ca. 9min,

  • Tanzproben, ca. 3min

  • Trailershow zu weiteren Constantin Titeln


Abgesehen von den Trailern liegt das Material in SD-Qualität und 4:3 Filmformat vor. Inhaltlich hat das Bonusmaterial wenig zu bieten. Interessante Zusatzinformationen sucht man vergeblich.

Fazit
Technisch gibt sich die Blu-ray keine Blöße, setzt aber auch keine Glanzpunkte bei Bild oder Ton. Das Bild ist für einen modernen HD-Transfer angemessen und hat keine echten Schwächen. Der Ton beschränkt sich beim Einsatz der Surroundkanäle auf die Tanzszenen, begeistert aber mit kraftvoller Abmischung. Das Bonusmaterial ist sehr durchschnittlich und enthält keine wesentlichen Informationen. Es liegt in Standardqualität vor.

Step Up ist ein Tanzfilm, der inzwischen zwei Fortsetzungen nach sich gezogen hat und ausschließlich durch tolle Choreographien und einen exzellenten Soundtrack unterhält. Die Handlung gerät dabei völlig zur Nebensache. Das ist gut so, denn hier findet sich nur der übliche Mix aus gesellschaftlichen Konflikten. Doch Regisseurin Anne Fletcher versteht es, Bilder und Musik für sich sprechen zu lassen. Angst vor einem langweiligen Ballettfilm muss man bei Step Up sicher nicht haben. Stattdessen bietet sich der Film für einen gemeinsamen Filmabend mit der Freundin an und entschädigt mit Hip Hop Sound und Breakdance-Einlagen. (chk) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Step Up Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
Fernseher: Panasonic 42PZ85E
BD-Player: Panasonic DMP-BD35
AV-Receiver: Pioneer SC-LX73
LS-System: Monitor Audio Bronze BX 5.0 + Sunfire HRS-8 Subwoofer

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Step Up Blu-ray Preisvergleich

7,29 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
8,96 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
13,80 CHF *

ca. 11,56 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

5,89 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.