Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Penelope Blu-ray

Penelope Blu-ray

Original Filmtitel: Penelope
Penelope Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, BD-Live, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
104 Minuten
Veröffentlichung:
10.11.2008 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Australia Blu-ray
Der seltsame Fall des Benjamin Button (2-Disc Edition) Blu-ray
Duell der Magier Blu-ray
Edward mit den Scherenhänden Blu-ray
Fear and Loathing in Las Vegas - Director's Cut Blu-ray
Königreich der Himmel - Director's Cut Blu-ray
Mamma Mia! Blu-ray
Radio Rock Revolution Blu-ray
 
Penelope Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Der liebe Gott hat es nicht besonders gut gemeint mit Penelope Wilhern (C. Ricci). Auf Ihrer adeligen Familie lastet ein Fluch, durch den sie dazu verdammt ist, die Nase eines Schweins zu tragen. Jahrelang von den Eltern vor der Öffentlichkeit geheim gehalten und gut versteckt, ist nun der Zeitpunkt gekommen, einen Gatten für die Tochter zu suchen - schliesslich ist die Mitgift im Adel auch keinesfalls zu verachten. Die potentiellen blaublütigen Verehrer suchen jedoch eher das Weite, als sich mit einer Frau mit Schweinsnase vermählen zu wollen...
Blu-ray Features

  • Featurette
  • Hinter den Kulissen
  • Interviews mit Christina Ricci, James McAvoy, Reese Witherspoon u.a.
  • Kinotrailer
  • DynamicHD Live
Penelope Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
8
Bildqualität
 
7
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
7
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 03.11.2008
Dass man abseits des Massenkinos oft die ungewöhnlichsten und schönsten Filme findet, beweist erneut Penelope. Da die Mischung aus Komödie/Drama/Märchen/Liebesfilm an den Kinokassen erwartungsgemäß nicht besonders erfolgreich war (kein Werbebudget, keine A-List Stars) ist dies für Blu-ray Besitzer die Chance eine Entdeckung zu machen – wir klären, wie es um die Qualität bestellt ist.

Film
Ein Fluch, der auf ihrer adligen Familie lastet, sorgt dafür das Penelope (C. Ricci) eine inoperable Schweinenase gewachsen ist. Aus Angst einen Skandal hervorzurufen, besteht ihre Mutter darauf, dass sie ein sehr zurückgezogenes Leben führt. Eine Hoffnung gibt es allerdings: Sollte sie jemanden von ihrem Stand heiraten, besteht die Möglichkeit, dass der Fluch aufgehoben wird. Während die meisten Bewerber, die um ihre Hand anhalten, alsbald schreiend das Weite suchen, zeigt sich der junge Max Campion (J. Macavoy) unbeeindruckt und sucht weiter den Kontakt zu Penelope, hat jedoch seine ganz eigene Agenda…

Die romantische Komödie/das modern ironische Märchen für alle Alterstufen ist von Reese Witherspoon (Walk the Line) mitproduziert worden – dazu hat sie gleich noch eine Rolle übernommen und die Darsteller mit ausgewählt. Seien es Christina Ricci (Black Snake Moan) und James McAvoy (Abbite, Wanted), Peter Dinklage (Station Agent) als augenklappetragender investigativer Reporter oder Richard Grant und Catherine O’Hara als leidgeprüfte Eltern der schweinsnasigen Schönheit – es ist eine Freude die Figuren so passend besetzt zu sehen.

C. Ricci sticht aber heraus, überzeugt durch sensibles Spiel und verleiht ihrer Rolle soviel Realismus wie diese verträgt - ohne dabei den Märchencharakter der Geschichte vollends zu zerstören. Jedenfalls entwickelt das Spiel der Darsteller miteinander die Magie, welche aus einem normalen Film etwas Besonderes macht, dieses gelingt auch hier. Ohne falsches Pathos oder das Abgleiten in Schmalz und Sentimentalitäten gewinnt hier etwas ganz Eigenes: Eine eigene Welt entstehen zu lassen. Bild und Witz erinnern oft an Tim Burton, ohne aber dessen Abgründigen Humor und aberwitzigen Exzesse imitieren zu wollen. Ein gelungenes Stück Kino, das auf seine Entdeckung wartet – und da ist die Blu-ray Premiere nicht der Schlechteste Weg.

Bildqualität
Das Bild enttäuscht, wie auch schon bei der DVD, die uns versehentlich zunächst für das Review zur Verfügung gestellt worden ist. Der Film ist in der Standardauflösung von 1920x1080p, dem VC-1 Codec und besitzt das Ansichtsverhältnis 2,35:1. Das moderne Märchen hat Charme und Witz und eine durchdachte Bildkomposition. Leider geht davon auf Blu-ray einiges verloren, ohne dass es deshalb ein richtig schlechter Transfer wäre: Die Farben wirken seltsam gedämpft und haben nur wenig Leuchtkraft. Der Schwarzwert ist schlicht nicht zeitgemäß und zeigt gröbere Schwächen und produziert immer wieder Unruhen in Bildhintergründen. Unschärfen und mangelnder Detailreichtum trüben das Vergnügen, da sie sich nur teilweise auf gutem Niveau befinden.

Dafür wirken Gesichter und Hauttöne natürlich, auch Graining oder elektronisches Rauschen tritt nicht auf. Mit etwas guten Willen akzeptiert man auch die Farbgebung als gewollt, da doch einige Szenen vorhanden sind, die offenbar eine sorgfältigere Bearbeitung erfahren haben. Dennoch stellt sich ein wenig Enttäuschung ein. Insgesamt also ein knapp durchschnittlicher Transfer, welcher der Qualität des Films in keiner Weise gerecht wird, aber immerhin der DVD weit überlegen ist: Schade, das wäre besser gegangen, 7 Punkte.

Tonqualität
Die Audio Ausstattung überzeugt. Sowohl ein deutscher, wie englischer Dolby TrueHD Track haben es auf die Blu-ray geschafft, der englische Track in der etwas schwächeren High Resolution Audio Variante. Die Dialoge sind immer gut verständlich und dazu auch gut positioniert; soll heißen, sie passen zur Position des Sprechers im Raum und kommen nicht einfach von vorn – das ist sehr gut.

Action und Surroundeffekte sind wie üblich im Komödiengenre spärlich gesät. Dennoch werden die hinteren Lautsprecher ins Geschehen einbezogen, dann klingt das räumlich exakt, fein differenziert und dynamisch – da gibt es nichts zu meckern. Die Bässe sind ebenso zurückhaltend, dafür aber druckvoll wenn es gefragt ist. Der Soundtrack ist insgesamt eher unspektakulär und stellt die Geschichte in den Vordergrund; die stimmige, aber nicht ablenkende Musikauswahl transportiert das Innenleben der Figuren optimal. Urteil: Klein, aber fein – 8 Punkte.

Ausstattung
Oft bieten Independent Produktionen ordentliche Zusatzausstattung, so auch hier: Das elegante Menü mit Filmszenen ist etwas hakelig zu bedienen, da die Untermenüs zu verschachtelt sind, wirkt aber elegant und ist mit animierten Filmszenen unterlegt. An Extras mangelt es nicht bei Penelope – allerdings an interessanten Beiträgen. So finden sich zwar Interviews mit jedem Beteiligten, der nicht schnell genug weglaufen konnte, aber alles bleibt auf dem Wischi-Waschi Niveau:“… Der Regisseur, der Kollege XY, alle sind so talentiert und nett, wir waren eine große glückliche Familie bla, bla…“ Sich alle Beiträge anzuhören erfordert schon eine gewisse Leidensfähigkeit – das mögen Fans der Stars aber zugegebenermaßen anders sehen.

Daneben sind sowohl 2 Penelope Trailer (HD) auf der Blu-ray, ein Making of, eine Bildergalerie und BD-Live Content, der für diese Review allerdings nicht getestet worden ist. Alles in allem eine ordentliche, allerdings etwas lieblos wirkende Zusammenstellung. Dennoch ist von allem etwas da, dazu HD Inhalte, da gibt’s woanders weniger fürs Geld.

Fazit
Die Bildqualität ist nur durchschnittlich, der Ton von sehr guter Qualität und die Extras bieten nichts Überraschendes - aber der Film! Der Film Penelope ist eine Entdeckung, die Freude macht. Diesen Film will man in der bestmöglichen Qualität haben. Da auch die DVD schon nicht in Sachen Bildqualität überzeugen konnte, ist es keine Frage: Die Blu-ray muß her, da sie die eindeutige bessere Wahl zur DVD darstellt.

Eltern freuen sich, mit ihrer Sippschaft mal einen Film zu sehen, der das Gehirn nicht zu Brei verrührt, Jugendliche knutschen dazu auf der Pärchencouch und ältere Semester, die mal wieder träumen wollen, lassen sich von Penelope ins Reich der Phantasie und des trockenen britischen Humors entführen. Kino das unterhält, und nicht gleich jeden Anspruch an der Wohnzimmertür abgibt – so soll es sein. Sehr empfehlenswert, klar der Filmtipp der Woche. (fb) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Penelope Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Penelope Blu-ray Preisvergleich

ab 10,00 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 15,14 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.