Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Kein Ort ohne Dich Blu-ray - Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: The Longest Ride
Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
-
-
Gültigkeit 
unbekannt
 
Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2015
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Französisch DTS 5.1
 
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, u.a.

 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
128 Minuten
Veröffentlichung:
03.09.2015 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Australia Blu-ray
Crazy, Stupid, Love Blu-ray
Das Leuchten der Stille Blu-ray
Mit Dir an meiner Seite Blu-ray
Pearl Harbor Blu-ray
Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht Blu-ray
The Best of Me - Mein Weg zu dir Blu-ray
The Lucky One - Für immer der Deine Blu-ray
 
Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Luke (S. Eastwood) ist ein ehemaliger Rodeo-Champion der gerade sein Comeback plant, als er die College Studentin Sophia (B. Robertson) kennenlernt. Die angehende Kunsthistorikerin hat gerade ein Traumjob-Angebot aus New York erhalten und liebäugelt damit, die Stelle anzutreten. Ihre Liebe steht daher von Anfang an unter keinem guten Stern. Sie wissen nicht, wie sie ihre Liebe samt Beziehung und die berufliche Leidenschaft vereinen sollen. Währenddessen machen sie mit Ira (A. Alda) Bekanntschaft. Ira, der seine Ehefrau vor 9 Jahren verloren hat, gibt dem jungen Paar, dank seiner Erinnerungen an seine geliebte Ehefrau und ihre jahrzehntelange Ehe, neue Hoffnung und zeigt ihnen, wie sie für Ihre Liebe kämpfen können...
Blu-ray Features

  • Audiokommentar von George Tillman Jr. und Oona Chaplin
  • Entfallene und erweiterte Szenen (ca. 19 Min.)
  • Ein Tag im Leben des Autors Nicholas Sparks (ca. 5 Min.)
  • Die Hintergründe zum Film (ca. 4 Min.)
  • Vom Buch zum Film (ca. 5 Min.)
  • Die echten Rodeoreiter (ca. 6 Min.)
  • Scott Eastwood erlernt das Bullenreiten (ca. 5 Min.)
  • Bildergalerie (ca. 2 Min.)
  • Original Kinotrailer (ca. 2 Min.)
Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
7
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
7
Ausstattung
 
5
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 03.09.2015
Mit Verfilmungen von Romanen des amerikanischen Autoren Nicholas Sparks ist es so eine Sache. Von den Fans werden sie geliebt, zum einen, weil sie bis auf ein paar Anpassungen, damit die Handlung auch als Film funktioniert, doch recht nah an der Vorlage angesiedelt sind. Zum anderen aber auch, weil sie so schön emotional und romantisch sind. Das ist natürlich ein gefundenes Fressen für die Kritiker, da diese Art von Leinwandadaptionen hervorragend ins Beuteschema für einen Verriss fällt. Ob es bei der Kein Ort ohne dich, der zehnten Verfilmung eines Buches von Sparks, anders sein wird? Es ist zu bezweifeln.

Film
Nach einem schweren Unfall muss der ehemalige Bull-Riding Rodeo-Champion Luke (S. Eastwood) hart an seinem Comeback arbeiten. Eines Tages lernt er die College Studentin Sophia (B. Robertson) kennen, die eine angehende Kunsthistorikerin ist und große Chancen hat, ein Traumjob-Angebot aus New York zu erhalten. Nach einem romantischen Rendezvous sehen sie den bei einem Unfall verunglückten Ira (A. Alda) in einem Graben und können ihm, bevor dessen Auto in Luft fliegt, gerade noch sein Leben retten. Schnell entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen dem frischen Paar und dem Senioren, der seine Erinnerungen an seine geliebte Ehefrau Ruth mit ihnen teilt, die er vor einigen Jahren verloren hat. Denn wie auch bei Luke und Sophia standen auch bei Ira und Ruth die Sterne anfangs nicht gut, so dass das junge Paar aus den Fehlern der Vergangenheit lernen kann. Denn um an die Spitze der Bullriding Weltmeisterschaft zu gelangen, ignoriert Luke die Anweisungen seiner Ärzte aufzuhören, da es fatale Folgen haben kann.

Im Grunde genommen wiederholt sich das Theater mit jeder neuen Sparks Leinwandadaption: Die Fans bekommen das, was sie erwarten, nämlich schöne und unterhaltsame Geschichten zum mitfühlen, mitfiebern und Tränen vergießen mit viel Emotion und Dramatik. Die Kritiker verreißen die zahlreichen Schmalz und Schmacht Momente, die in ihren Augen eindimensionalen Figuren, die vorhersehbare Handlung sowie zahlreiche konstruierte und idealisierte Momente, die sich wie ein roter Faden durch die Biografie des amerikanischen Autors ziehen. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Denn auch bei Kein Ort ohne dic“ zählt nur eines: Die Handlung, die hebt sich dann schließlich doch positiv von den vorherigen Geschichten aus der Feder von Nicholas Sparks ab, auch wenn einzelne kleinere Elemente doch ein wenig an The Best of me und / oder Wie ein einziger Tag erinnern. Im Großen und Ganzen aber geht der vorliegende Film seinen eigenen Weg und schafft auch, durch einen ausgewogenen Wechsel aus Erzählungen der Vergangenheit und Gegenwartsereignissen einen guten Erzählmix zu erzeugen, der für Kurzweile sorgt. Die Emotionen, die dabei vermittelt werden, berühren unweigerlich den (interessierten) Zuschauer, so dass dieser sich auf einen Achterbahnritt der Gefühle begibt, der Freunde, Humor, Trauer aber auch Hoffnung aufkommen lässt. Der emotionale Kontrast ist, wie man es bei Sparks gewohnt ist – stets hoch angesiedelt.

Ein kleines Manko gibt es aber, denn während Alan Alda (Was Frauen wollen) als alter Ira Levinson, sowie Jack Huston (American Hustle) als junger Ira und insbesondere Oona Chaplin (Game of Thrones) als Ruth wirklich sehr gut für ihre Rollen besetzt wurden, schaffen es Britt Robertson (Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft) als Sophia und Clint Sprössling Scott Eastwood (Back in the Game) in der Rolle als Rodeoreiter Luke nicht, so sympathisch rüberzukommen, auch wenn sie ihren Job ganz gut erledigen.

Dennoch hat Regisseur George Tillman Jr. (Men of Honor) das Beste aus der Sache herausgeholt und präsentiert mit Kein Ort ohne dich trotz leichter Abweichungen zur Vorlage eine gelungene und unterhaltsame Leinwandadaption, auch wenn das 10te Jubiläum eindrucksvoller hätte ausfallen können.

Bildqualität
Das Bild bietet für eine aktuelle Produktion eine gutklassige Qualität. Die Schärfe bewegt sich auf einem guten bis stellenweise sehr guten Niveau, lässt aber doch ein wenig an Brillanz missen, da zur Perfektion doch noch etwas Raum gelassen wird. Die Farben erscheinen wie gewohnt durch eingesetzte Stilmittel warm aber immer noch natürlich, ohne dabei verfremdet auszuschauen. Es wird dadurch eine stimmungsvolle Atmosphäre erzeugt. Der Kontrast könnte ausgewogener, vor allem höher eingestellt sein, da gerade in dunkleren Szenen das Bild flach erscheint. Der Schwarzwert könnte auch satter sein. Kompressionsspuren fallen nur schwach und kaum negativ auf.

Tonqualität
Insgesamt ist der Ton (Deutsch DTS 5.1) recht frontlastig ausgefallen. Direktionale Effekte gibt es nur selten, wie etwa in der Szene aus dem Kampfgebiet des zweiten Weltkriegs in Europa. Da der Film ohnehin sehr dialogbetont ist, stört das aber nicht wirklich, auch wenn in manchen Außenszenen ein paar Hintergrundgeräusche ein authentischeres Klangbild erzeugt hätte. Die Dynamik ist recht umfangreich ausgefallen, zeigt sich im englischen Original allerdings doch noch einen Ticken besser. Die Basswiedergabe ist ok, wobei der Subwoofer in entsprechenden Szenen nicht tatenlos in der Ecke steht. Dank einer ausgewogenen Balance sind die Dialoge stets sehr gut zu verstehen.

Ausstattung

  • Audiokommentar von George Tillman Jr. und Oona Chaplin

  • Entfallene und erweiterte Szenen (HD; ca. 19 min.)

  • Ein Tag im Leben des Autors Nicholas Sparks (HD; ca. 5 min.)

  • Die Hintergründe zum Film (HD; ca. 4 Min.)

  • Vom Buch zum Film (HD; ca. 5 min.)

  • Die echten Rodeoreiter (HD; ca. 6 min.)

  • Scott Eastwood erlernt das Bullenreiten (HD; ca. 5 min.)

  • Bildergalerie (HD; ca. 2 min.)

  • Original Kinotrailer (HD; ca. 2 min.)


Zwar wurden für die Veröffentlichung eine Menge an unterschiedlichen Extras bereitgestellt, allerdings sind diese bis auf die entfallenen und erweiterten Szenen doch recht kurz ausgefallen und dauern zwischen zwei bis sechs Minuten. Als weitere Beiträge finden sich dabei ein kurzes Making of, ein unterhaltsames und humorvolles Featurette zum Tagesablauf von Nicholas Sparks, einen Einblick zu echten Bullridern sowie dem Unterricht für Scott Eastwood und einem Gespräch von Sparks und Darsteller Alan Alda auf der Disc wieder. Eine Bildergalerie sowie der Original Kinotrailer runden das Gesamtangebot ab. Ein Wendecover ist laut offiziellen Angaben vorhanden.

Fazit
Referenz wird bei dieser Veröffentlichung wahrlich nicht geboten, aber dennoch werden die meisten Zuschauer zufrieden sein. So könnte das Bild zwar mehr Brillanz und einen höheren Kontrast vertragen, punktet aber mit einer guten Schärfe sowie stimmungsvollen Farben. Der frontlastige Ton geizt war in Punkto Surroundatmosphäre, liefert aber dennoch klare Dialoge und einen soliden Gesamteindruck. Das ausreichende Bonusmaterial bietet dabei einige aufschlussreiche zusätzliche Informationen zum Film. Es steht außer Zweifel, dass die Bücher und Leinwandadaption der Werke des Autors Nicholas Sparks immer nach demselben Schema vorgehen. Doch die Millionen an Fans wissen dennoch ob der Qualität und des Unterhaltungswert und dürften auch bei Kein Ort ohne dich nicht wirklich enttäuscht sein. (sah) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Kein Ort ohne Dich Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV: Panasonic TX-55 CXW704
Player: Sony BDP-S790
AV-Receiver: Denon AVR-1312
Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Kein Ort ohne Dich (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

6,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 16,40 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.