Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Iron Man Blu-ray - Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray

Newsticker

Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray

Original Filmtitel: Iron Man
Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
6 Mitglieder verkaufen
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, BD-Live, Film enthält Szene/n nach dem Abspann, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2008
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
126 Minuten
Veröffentlichung:
01.10.2008 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Batman Begins Blu-ray
Der unglaubliche Hulk - Uncut - US-Kinofassung Blu-ray
I am Legend Blu-ray
Iron Man 2 Blu-ray
Jumper (2008) Blu-ray
Star Wars - The Complete Saga I - VI (Limited Edition) Blu-ray
The Dark Knight (2 Disc Special Edition) Blu-ray
Transformers - 2 Disc Special Edition Blu-ray
 
Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Tony Stark (R. Downey jr.), Geschäftsführer der Stark Industries, ist mehrfacher Millionär und ein erfolgreicher Geschäftsmann im Bereich des Waffenhandels. Moralisch äussert er an seinem Geschäft keinerlei Bedenken und ist ebenso beliebt bei Frauen. Bei einer Demonstration in Afghanistan wird er von Rebellen entführt, die ihn zwingen, Allzweckwaffen zu bauen. Mithilfe eines weiteren Gefangenen baut er sich einen unverwundbaren Kampfanzug und entkommt den Kidnappern. Zurück in den Staaten entwickelt er einen noch ausgereifteren Anzug, den er alsbald schon wieder überstreifen muss....
Blu-ray Features

  • Making of “I am Iron Man”
  • Deleted Scenes
  • Visual Effects
  • Robert Downey Jr. Screen Test
  • Schauspielarbeit
  • Bookmarks
  • Programmtipps:
    - Doomsday (Trailer 2 - deutsch, ca. 01:35 Min.)
    - Mr. Brooks: Der Mörder in Dir (dt. Trailer, ca. 02:32 Min.)
    - Death Sentence (dt. Trailer, ca. 02:05 Min.)
  • Kinotrailer:
    - Der unglaubliche Hulk (Trailer 2 - deutsch, ca. 02:48 Min. - Vor dem Hauptmenü)
    - Iron Man (Trailer 2 - deutsch, ca. 01:37 Min.)
    - Iron Man (Trailer 1 - engl., ca. 02:23 Min.)
    - Iron Man (Trailer 4 - engl., ca. 02:23 Min.)
  • BD Live
Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray Review
Blu-ray Review
Story
 
8
Bildqualität
 
10
Tonqualität
 
10
Ausstattung
 
7
Gesamt *
 
9
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 22.09.2008
Der überraschendste Erfolg der Sommer Blockbuster Filme gelang Iron Man. Obwohl deutlich weniger bekannt, als die Brüder im Geiste Spiderman, Batman und Superman, gelang John Favreau die Belebung des Helden mit Verve, Witz und Charme – der Stählerne hat die Herzen der Zuschauer und die Kinoleinwände erobert.

Story
Iron Man erzählt die Geschichte eines Sinneswandels: Tony Stark (R.Downey), Milliardär, Lebemann, Ingenieur und technisches Genie ist Chef einer Waffenfirma die ihre Produkte in alle Welt verkauft. Bei einer Präsentation in Afghanistan wird er Opfer seiner eigenen Waffen, denn auch Terroristen wissen die Güte seiner Produkte zu schätzen: Es gelingt ihnen den Industriemagnaten, schwer verletzt und nur von einer Autobatterie (!) am Leben gehalten, gefangen zu nehmen und ihn dazu zu zwingen eine neue Waffe zu entwickeln.

Doch Tony Stark wird stattdessen zum Iron Man und kann entkommen, nicht ohne zu schwören, dass er sein Leben von nun an verändern wird. Gleich nach seiner Rückkehr kündigt er deshalb an, in seinen Fabriken keine Waffen mehr produzieren lassen. Das schafft ganz neue Probleme, nur seine ihm in platonischer Liebe ergebene Privatsekretärin Pepper Potts (G.Paltrow) hält noch zu ihm.

Robert Downey „dem Ingeniör ist nichts zu schwör“, verkörpert den exzentrischen Milliardär und Technikgenie Tony Stark der eine lebendbedrohliche Situation als Wendepunkt in seinem Leben versteht und dies konsequent umsetzt. Die Besetzung des Iron Man ist nicht weniger als perfekt. Auch seine Mitstreiter, sei es G. Paltrow oder T. Howard und J. Bridges sind ebenso mit Lust und Laune bei der Sache.

Iron Man schafft es die besten Qualitäten eines Sommer Blockbuster in sich zu vereinen: der Film nimmt sich nicht ernster als er muss, ohne deshalb auf jeden Anspruch zu verzichten. So sind die politischen und wirtschaftlichen Anspielungen und Aussagen in Iron Man für einen US Film erfrischend. Der Witz und die erotische Spannung die Pepper Potts und Stark in ihren Begegnungen versprühen, sorgt für einen leichte Ton und die Actionszenen sind aufregend bombastisch inszeniert – ohne dabei übermäßiges CGi Gefühl aufkommen zu lassen.

Der Eiserne Held wirkt dadurch plastischer und echter als viele seiner Comic-Kollegen. Nur der Bösewicht dürfte etwas böser sein, aber es muss ja auch noch etwas in den Fortsetzungen zu erzählen geben. Erste Hinweise, was darin thematisiert werden könnte, finden sich mehrmals in dem Gute Laune Blockbuster des Jahres.

Bildqualität
Das Bild ist hervorragend und erreicht die Referenzklasse. Das Ansichtsverhältnis beträgt 2,35:1, als Codec kommt VC-1 zur Anwendung. Hauttöne und Gesichtsfarben sind stimmig und wirken natürlich, weisen aber im ersten Drittel des Films eine zu starke Farbsättigung auf. Dagegen überzeugt der Kontrast und es entsteht ein eher warmes, realistisches anmutendes Bild. Dieses weist zwar ab und an ein sehr leichtes Graining auf, ist aber nicht störend. Denn dieses ist beabsichtigt und unterstützt ideal die nahtlose Einbindung der CGi-Szenen in das Filmbild. Für eine aktuelle Produktion nicht überraschend, ist auch der Schwarzwert erwartungsgemäß auf sehr gutem Niveau und trägt zum hochwertigen Bildeindruck bei.

Dieser steigert sich noch einmal ab dem Zeitpunkt, als der neue und verbesserte Iron Man Anzug angelegt wird: Die Farben sind brillant leuchtend und das Bild hat Tiefenschärfe und Plastizität. Generell ist der Schärfeeindruck sehr gut, aber nicht immer perfekt. Als sonstiges Manko bleibt nur festzustellen, dass die Detaillierung in einigen perspektivischen Szenen leichte Schwächen aufweist. Das ist aber auch schon alles, insgesamt wirkt das Bild beeindruckend plastisch und perspektivisch, ohne Frage ein Transfer der trotz leichter Schwächen knapp Referenzniveau erreicht.

Tonqualität
Der Sound ist der Knaller. Der HD-MA Track begeistert mit Wucht, Dynamik und toller Räumlichkeit - soundtechnisch gehört Iron Man zur Spitze. Da der Score sehr ausgewogen ist und Bässe druckvoll die Zimmerpalme erzittern lassen ohne dabei alle anderen Effekte oder gar Dialoge zu überdecken, ist das einer der bisher besten Audiotracks - klar referenzwürdig und ohne Frage 10 Punkte wert: Endlich einmal kommt der neue AV - Verstärker zum Einsatz und darf auch beim deutschen Ton zeigen, was er kann; dieser liegt nämlich im gleichen Format wie der englische Originaltrack vor.

Interessant ist, dass die oftmals festzustellende Hervorhebung der synchronisierten deutscher Dialoge hier vermieden worden ist, so dass der englische und deutsche Audioscore praktisch identisch sind. Auch die Musik überzeugt und bewegt sich zwischen orchestralen Ausgestaltungen der Actionszenen und der Verwendung von Rock/ Pop Songs, wobei Dialoge fast immer sehr gut verständlich bleiben.

Wirklich phänomenal sind aber die Action- und Kampfszenen. Damit kann man ängstlichen Nachbarn ohne Probleme suggerieren, der 3.Weltkrieg sei ausgebrochen - so wuchtig ist der Bass und so präzise ist der räumliche Eindruck von Effekten: Spitze, Blu-ray Ton wie er sein soll.

Ausstattung
Das Menü ist schnell erreichbar und gut zu bedienen. Als Extras sind die üblichen Verdächtigen (Deleted Scenes, Kommentar u.ä.) enthalten, dazu einige Gimmicks wie Gag Reel, Screentest und lobenswerterweise die US und deutschen Trailer. Die Beiträge sind nur teilweise in HD.
Auch Blu-ray Live Content wird angeboten, dessen Sinnhaftigkeit muss sich allerdings erst noch beweisen – immerhin: Wer will kann es ausprobieren. Auch Zusatzmaterial zum Iron Man selbst fehlt nicht und das ist auch angebracht, vor allem da er für Nicht-Comic-Geeks eine der weniger bekannten Figuren aus dem Marvel Reich ist. Leider lassen die Beiträge insgesamt etwas Sorgfalt, Tiefe und Informationswert vermissen und kommen selten über die Qualität von reinem PromoMaterial hinaus.

Fazit
Vielleicht sogar die bislang beste Blu-ray: Ton und Bild haben beide Referenzniveau und auch die Extras überzeugen weitgehend; das Beste ist aber der Film. Der erste Blockbuster des Jahres der auf ganzer Linie überzeugen konnte. Iron Man schafft fast mühelos den Spagat zwischen Sommerunterhaltung für die ganze Familie und ernsthafter Comicverfilmung mit gesellschaftskritischen Themen, die nicht aufgesetzt wirken, sondern natürlich den Fortgang der Handlung bestimmen.

Iron Man macht aber vor allem Spaß. Das unterscheidet ihn vom gewollt düsteren Dark Night. Dennoch ist dies einer der gelungensten Comicverfilmungen überhaupt, vor allem wenn man bedenkt, dass der stählerne Held nicht zu den großen drei (Strumpfhosen-)helden Batman, Spiderman und Superman zählt und die Figur lange nicht den Bekanntheitsgrad hat - umso höher ist der Erfolg des Streifens einzuschätzen. Diese Blu-ray stellt eigentlich schon wegen der herausragenden technischen Qualitäten einen Pflichtkauf dar, da aber auch die inhaltlichen Qualitäten stimmen, ist dies der seltene Glücksfall einer fast perfekten Blu-ray: Ob Comicfan oder nicht, den Film muss man auf Blu-ray haben. (fb) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
9 von 10
Die Kaufempfehlung der Iron Man Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Iron Man (Ungeschnittene US-Kinofassung) Blu-ray Preisvergleich

7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,79 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
13,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

2,38 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
2,39 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.