Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Escape Plan Blu-ray

Escape Plan Blu-ray

Original Filmtitel: Escape Plan
Escape Plan Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
4 Mitglieder verkaufen
Tausch:
3 Mitglieder tauschen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2013
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
116 Minuten
Veröffentlichung:
27.03.2014 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Die Unfassbaren - Now You See Me (Kinofassung und Extended Cut) Blu-ray
Elysium (2013) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr Blu-ray
Passwort: Swordfish Blu-ray
Shootout - Keine Gnade Blu-ray
Terminator (Limited Edition Steelbook) Blu-ray
The 6th Day Blu-ray
The Last Stand (2013) (Uncut Edition) Blu-ray
 
Escape Plan Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Ray Breslin (S. Stallone) hat einige der besten Hochsicherheitsgefängnisse der Welt mitentwickelt. Er machte die Gefängnisse so gut, dass es gar keine Ausbrüche mehr gab. Bevor er sich zur Ruhe setzt, arbeitet er an einer letzten, ganz neuen Art von Gefängnis - „Das Grab“. Doch dann geschieht das für ihn Unfassbare: Durch gefälschte Beweise wird er ausgerechnet in diesem Meisterstück der Sicherheit eingesperrt. Für Ray ist sofort klar, dass er das Unmögliche - den Ausbruch - schaffen muss, um seinen Namen reinzuwaschen und die Verantwortlichen zu stellen. Doch das kann er nicht allein, also muss er seinen Mithäftling Emil Rottmayer (A. Schwarzenegger) davon überzeugen, ihm zu helfen ...
Blu-ray Features

  • Audiokommentar von Regisseur Mikael Håfström und Drehbuchautor Miles Chapman
  • Making of: Der Plan entsteht (21:19 Min.)
  • Maximale Sicherheit: Die echten Gräber (21:03 Min.)
  • Zwei Legenden treffen aufeinander (14:56 Min.)
  • 12 entfallene Szenen (8:47 Min.)
Escape Plan Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
8
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
6
Gesamt *
 
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 06.04.2014
Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone sind ohne Zweifel die Ikonen des Actionfilms schlechthin. In zahllosen Actionkrachern haben die beiden die Welt vor den bösen Jungs gerettet – in der Regel mit drastischen Mitteln. Slys Rambo schenkt ebenso gerne mit der groben Kelle aus, wie Arnies Terminator. Über Jahrzehnte befanden sich die beiden Muskelberge in einem Wettstreit. Wer hatte die größte Knarre? Welcher Film hat den höheren Bodycount? Die City Cobra oder Phantom Commando? Fragen, die die Welt bis heute in Atem halten. Aus der anfänglichen Konkurrenz wurde über die Jahre eine recht belastbare Freundschaft. Trotz eines durchaus vorhandenen guten Willens, schafften es beide jedoch nie, einen gemeinsamen Film auf die Beine zu stellen. Nach den beiden Expendables-Filmen, in denen Arnie mehr oder weniger eine Gastrolle übernahm, ist es nun endlich soweit: in Escape Plan treten die beiden als Co-Stars Seite an Seite vor die Kamera.

Film
Ray Breslin (S. Stallone) ist ein Meisterausbrecher, ein modernen Houdini, den keine Gefängnismauern lange halten. Doch Breslin ist nicht etwa ein Krimineller. Nein, er arbeitet für eine Sicherheitsfirma im Auftrag der Regierung. Immer, wenn der Staat die Ausbruchssicherheit einer seiner Strafanstalten testen möchte, wird der Haudegen mit nur einem Ziel in das Gefängnis eingeschleust: Wieder auszubrechen. Das gelingt bis jetzt auch ganz gut, bis zu seinem neuesten Auftrag. Die CIA schleust Breslin in ein privates, extrem illegales High-Tech-Gefängnis ein, in dem nur die übelsten Schwerverbrecher einsitzen. Als es für Breslin zu heiß wird, nennt er dem sadistischen Direktor Hobbes seinen Evakuierungscode, von dem dieser jedoch nichts weiß. Breslin wurde hintergangen und sitzt fest. Aber vielleicht kann ihm der mysteriöse Rottmayer (A. Schwarzenegger), der auffallend schnell Breslins Freundschaft sucht, bei der Flucht behilflich sein.

Schwarzenegger und Stallone in einem Film – kann es für Actionfans etwas Schöneres geben? Scheinbar haben die beiden während ihrer kurzen Zusammenarbeit bei den Expendables Blut geleckt. Schließlich sorgte das Treffen der Giganten ja auch für einiges Aufsehen. Also was liegt näher, als nun endlich einen richtigen gemeinsam Film zu drehen? Etwas surreal erscheint das Ganze schon, beide gemeinsam vor der Kamera zu sehen. Fast möchte man meinen, die Leinwand ist nicht groß genug für diese beiden Super-Egos. Können sich beide zurücknehmen, und sich in den Dienst des Films stellen? Oder zerreißt es den Film förmlich, da beide ihre angemessene Screentime verlangen? Die Antwort ist durchaus überraschend, denn sowohl Stallone als auch in besonderer Art und Weise Schwarzenegger ordnen sich voll und ganz dem Drehbuch unter. Vor allem Arnie, der erst nach einer runden halben Stunde die Bühne betritt, nimmt sich angenehm zurück und stellt sich voll in den Dienst seiner Rolle. Stallone nimmt ohne Zweifel den Führungspart in der Geschichte ein.

Er ist der Held, dem Arnie zwar kräftig unter die Arme greift, dabei aber niemals seinen Führungsanspruch abgibt. Und das Beste dabei ist: Es funktioniert! Nicht nur weil Arnie am Ende doch noch „seine“ Szene bekommt, die Fans ein fettes Grinsen ins Gesicht meißeln wird, sondern vor allem, weil das Drehbuch stimmt. Das mag daran liegen, dass das Script größtenteils schon fertig war, als man Sly und Arnie für die Rollen besetzte. So ist es kein Drehbuch, das für die beiden geschrieben wurde und vielleicht den Fehler begeht, zu viel Fan-Service und zu wenig Inhalt zu bieten. Escape Plan ist ein durchweg spannender und natürlich auch actionreicher Knast-Thriller, der das Genre zwar nicht völlig neu erfindet, dafür aber eine Story liefert, die bis zum Schluss für Überraschungen gut ist, die man nicht unbedingt kommen sieht. Aber klar: Schwarzenegger und Stallone in einem Film – das ist so oder so ein Muss für jeden Fan!

Bildqualität

  • ausgezeichnete Schärfe

  • ausgewogene Kontraste

  • gedeckte, leicht entsättigte Farben dienen als Stilmittel

  • kein Filmkorn

  • teilweise leichtes Banding sichtbar

  • ansonsten keine Transferfehler auszumachen


Das Bild befriedigt höchste Ansprüche an das hochauflösende Medium. Nahezu kein Detail bleibt dem Auge verborgen. Jede Furche in den Gesichtern der beiden Haudegen wird schonungslos offengelegt. Hervorragend!

Tonqualität

  • Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1

  • sehr räumliche Abmischung

  • differenzierte Surroundeffekte

  • der Tiefbass bekommt ebenfalls seine Einsätze

  • Dialoge immer gut verständlich


Die deutsche Tonspur vermittelt eine realistische Knast-Atmosphäre. Alle Lautsprecher werden in das Geschehen einbezogen. Die Tatsache, dass Arnie hier nicht von Thomas Danneberg, sondern vom Österreicher Ralph Schicha synchronisiert wurde (inklusive Akzent), hat im Vorfeld bereits für einige Irritationen gesorgt. Durchaus zu Recht, denn wenn man Jahrzehnte an Dannebergs Stimme gewöhnt ist, fällt es nun einmal schwer, sich mit einer völlig anders gearteten Intonation anzufreunden.

Ausstattung

  • Audiokommentar mit Regisseur Mikael Hafström und Drehbuchautor Miles Chapman

  • Making Of: Der Plan entsteht (ca. 21 Min.)

  • Maximale Sicherheit: Die echten Gräber (ca. 21 Min.)

  • Zwei Legenden treffen aufeinander (ca. 15 Min.)

  • Entfallene Szenen (ca. 9 Min.)


Das Bonusmaterial ist zwar quantitativ nicht sonderlich umfangreich, beantwortet aber dennoch die wichtigsten Fragen zur Produktion, und wie die beiden Stars letztlich doch noch zusammengefunden haben. Alle Extras liegen in HD vor.

Fazit
Technisch leistet sich die vorliegende Blu-ray keine Fehler. Sowohl Bild, als auch Ton belegen einen Spitzenplatz in der Tabelle. Lediglich die ungewohnte deutsche Synchronstimme von Arnold Schwarzenegger sorgt für erhebliches Stirnrunzeln. Das Bonusmaterial ist ausreichend informativ. Wenn man die beiden Expendables-Filme als Appetithappen versteht, bekommt man mit Escape Plan nun das Hauptgericht serviert. Endlich bekommen die Fans, worauf sie Jahrzehnte warten mussten: Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger in einem gemeinsamen Film. Doch dieses Treffen der Giganten ist nicht das Einzige, worüber man sich freuen darf. Die gute Nachricht ist, dass sogar der Film etwas taugt! Der Zuschauer bekommt einen spannenden Knast-Thriller serviert, bei dem die Action zwar nicht an erster Stelle steht, aber auch nicht zu kurz kommt. Arnie und Sly harmonieren bestens und sorgen bis zum Schluss für gute Unterhaltung. Was will man mehr? (ml) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Escape Plan Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

im Forum diskutieren
Testgeräte
TV: Panasonic TX-P55VT50E (55“) (kalibriert)
BDP: Panasonic DMR-BST735
AVR: Pioneer SC-LX56
Boxen: B&W 803S (Main), Boston A26 (Front-Wide, Surround), Teufel M-500 (Back-Surround)

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Escape Plan Blu-ray Preisvergleich

6,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,91 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,48 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 12,78 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 12,78 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
15,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

2,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.