Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Ein Sommer in Florida Blu-ray - Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray

" /> ?>

Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray

Original Filmtitel: Follow That Dream
Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 1962
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
 
Untertitel:
Deutsch, Englisch
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
109 Minuten
Veröffentlichung:
08.02.2018 (Release)
 
Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Beim mehr oder weniger illegalen Befahren eines neugebauten Küstenautobahnabschnittes in Florida geht Familie Kwimper der Sprit aus. Da gerade die offizielle Eröffnung durch den Gouverneur stattfinden soll, versucht der Beamte King sie zu vertreiben. Damit ist er bei Pop Kwimper (A. O´Connell) aber an den Falschen geraten: Er beschließt, sich mit Sohn Toby Kwimper (E. Presley) und seinen vier Adoptivkindern eben hier am Strand anzusiedeln. Während die Behörden weiterhin versuchen sie zu vertreiben, wird das weibliche Geschlecht mehr und mehr auf den attraktiven Toby aufmerksam...
Blu-ray Features

  • 16-seitiges Booklet
  • Original Trailer (HD)
  • Trailer Deutsch (HD)
  • Werbematerial
  • Jukebox:
    - 1. What a wonderful Life
    - 2. I´m not the marrying Kind
    - 3. Sound Advice
    - 4. Follow that Dream
    - 5. Angel
Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
7
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
7
Ausstattung
 
6
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 12.02.2018
Elvis Presley. The „King“ of Rock ´n´ Roll. Songs wie „Love me tender“, „Jailhouse Rock“, „Suspicious minds“ und noch viele weitere, die so gut wie jeder kennt, erlangten schon früh Kultstatus. Das amerikanische und wesentlich erfolgreichere Pendant zum deutschen Peter Kraus und dem österreichischen Peter Alexander war in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts eben Elvis „the pelvis“ Presley. Dass Elvis aber nicht nur als Sänger, sondern unter anderem auch als engagierter Schauspieler tätig war, konnte er in seinen 31 Spielfilmen (Dokus nicht mitgezählt) recht häufig beweisen. So langsam kommen auch Blu Ray Filmfans des „Kings“ auf ihre Kosten. Sein neunter Spielfilm Ein Sommer in Florida (im Original: „Follow that dream“) aus dem Jahr 1962 ist bereits sein vierter Film der hierzulande erstmalig in HD im normalen Keep Case erscheint. Wie sich die Blu Ray-Erstveröffentlichung inklusiver neuer Abtastung im Vertrieb von Koch Media schlägt, soll folgendes Review klären.

Film
Beim mehr oder weniger illegalen Befahren eines neugebauten Küstenautobahnabschnittes in Florida geht Familie Kwimper der Sprit aus. Da gerade die offizielle Eröffnung durch den Gouverneur stattfinden soll, versucht der Beamte King sie zu vertreiben. Damit ist er bei Pop Kwimper (A. O´Connell) aber an den Falschen geraten: Er beschließt, sich mit Sohn Toby Kwimper (E. Presley) und seinen vier Adoptivkindern eben hier am Strand anzusiedeln. Während die Behörden weiterhin versuchen sie zu vertreiben, wird das weibliche Geschlecht mehr und mehr auf den attraktiven Toby aufmerksam...

Basierend auf Richard P. Powells Roman „Die Kwimpers“ (Pioneer, go home!) ist Elvis als naiver, aus der Armee entlassener Frührentner in einer Paraderolle zu sehen. Stets möchte er das Richtige tun und hält bedingungslos zu seinem Pops, der immer schon ein gewisses Misstrauen gegen die Behörden und den dazu gehörigen Staatsbediensteten pflegte. Zu Tobys Fans zählt auch die junge Holly (Anne Helm), die schon seit Jahren auf die Adoptivkinder der Kwimpers aufpasst und auch heimlich Gefühle für Toby entwickelt hat. Notgedrungen siedeln sie sich nun neben der Autobahn am Strand an und eröffnen eine anfangs recht urbane Angelstätte für Hobby-Angler. Als auch noch ein illegales Casino auf Rädern diese lukrative und vor allem staatsneutrale Zone am Strand für sich entdeckt, ist das Chaos bei den „Kwimpers“ vorprogrammiert.

Das schauspielerische Mittelmaß, aus dem Elvis Presley nie so recht herauskam, verdeckte er glücklicherweise mit einer Präsenz und Ausstrahlung die seinesgleichen sucht. Im Gegensatz zu seinen anderen Musical-Filmen wie zum Beispiel Blue Hawaii bietet Ein Sommer in Florida nun auch eine echte, wenn auch einfach gestrickte Story. Ein paar seiner Songs (siehe Bonusmaterial) darf er aber dennoch zum Besten geben.

Echte Dramatik und spritzige Dialoge werden zwar nicht geboten, aber immerhin wurde das Drehbuch von Charles Lederer sorgfältig konstruiert und beinhaltet eine logische Konsistenz. Längen hat der Film, der eine Laufzeit von 109 Minuten aufweist, nämlich keine. Der Cast wurde sorgfältig ausgewählt. So sticht neben dem charmanten Hauptdarsteller auch besonders der zwielichtige aber dennoch höfliche Casinobesitzer Nick, gespielt von Simon Oakland (West Side Story, Bullit), hervor.
Auch das Setting des Films, der komplett zwischen Juli und August des Sommers 1961 im heißen Florida gedreht wurde, passt wie die Faust aufs Auge. Der Titel des Films ist hier Programm, denn Sonnenschein und Urlaubsstimmung sind an der Tagesordnung. Ein Sommer in Florida strotzt nur so vor naivem und herzerwärmenden Kitsch wie es in unseren Breitengraden nur Heimatfilme aus den 60er schaffen. United Artists hat damals alles richtig gemacht.

Bildqualität
Der Film, der im Ansichtsverhältnis 2.35:1 auf der blauen Scheibe präsentiert wird, kann in Anbetracht seines Alters und des Ausgangsmaterials durchwegs überzeugen. Der auf 35mm gebannte und neu abgetastete Film besticht durch eine gut fokussierte Schärfe. Natürlich lassen sich gewisse Unschärfen vor allem am Bildrand ausmachen, aber negativ auswirken tut sich dies niemals. Schaut man sich Elvis´ Frisur genauer an, kommt anhand der vielen einzeln sichtbaren Strähnen richtiges HD Feeling auf. Filmkorn ist omnipräsent und verleiht einen analogen und auch passenden Look.

Der Schwarzwert ist auf hohem Niveau und verschluckt auch in den wenigen dunklen Szenen (die damals bei Tageslicht gedreht wurden) keine Details. Ebenso darf der sehr gut eingestellte Kontrast in den vielen sonnigen Szenen am Strand zeigen, wie man es für so einen alten Film machen kann. Einzig einige wenige Bildverschmutzungen, die nicht vom Masterband entfernt wurden und ein leichtes Bildrauschen in zwei Nachtszenen trüben den Gesamteindruck. Eine Qualitätssteigerung zur herkömmlichen DVD ist jederzeit sehr gut erkennbar und wird vermutlich auch nicht mehr zu toppen sein. Alles bestens.

Tonqualität
Soundtechnisch wird der Film in englischer und deutscher Sprache als DTS-HD Master Audio 2.0 Mono Spur auf die Disk gepackt. Ein akustisches Effektgewitter ist hier natürlich nicht zu erwarten und wird auch zu keiner Zeit beabsichtigt. Die passenden Synchronsprecher und deren Dialoge sind jederzeit gut verständlich und erklingen nur aus den vorderen Boxen. Wenn Elvis Presley seine Songs zu singen beginnt sind sogar Bässe zu hören. Lediglich die musikalische Untermahlung von Hans J. Salter hätte etwas mehr Kraft vertragen.

Genrebedingt kann man sagen, dass noch alles im grünen Bereich ist, dennoch hätte vor allem beim Score mehr herausgekitzelt werden können.

Ausstattung
Neben dem Trailer in englisch und deutsch (beide in HD) hat Koch Media auch eine Bildergalerie (ca. 1:30min.) und unter dem Titel „Werbematerial“ eine Galerie aller Kinoplakate des Films auf die Disk gepackt. Weiters gibt es unter „Video Jukebox“ im Bonussektor 5 seiner Tracks vom Film direkt zum Anwählen. Die Songs lauten wie folgt:

  • 1. What a wonderful life

  • 2. I´m not the marrying kind

  • 3. Sound advice

  • 4. Follow that dream

  • 5. Angel



Neben einem Wendecover ohne dem FSK 6 Siegel ist das hübsche 15 seitige Booklet positiv hervor zu heben. Dort wird verständlich erklärt, wie Elvis zum Film kam, wer ihn tatkräftig unterstützte, Anektoten vom Lizenzstreit seiner Songs und noch vieles mehr. Das Booklet ist bebildert mit Filmpostern, Fotos vom Set oder LP Cover von einigen Presley Alben.

Fazit
Technisch präsentiert sich der bereits 56 Jahre alte Film Ein Sommer in Florida von seiner schönsten Seite. Die neue Abtastung vom Master verlief in den Bereichen Schärfe, Schwarzwert und Kontrast erfolgreich und zeigt einzig am Bildrand vereinzelt etwas Unschärfe.

Nostalgie, kindlicher Charme, ein wenig Humor und auch eine Prise herzerwärmender Kitsch machen diesen Film für alle Elvis Fans so sehenswert. Aber auch Nicht-Fans dürfen gerne einen Blick riskieren.

(Alexander Gabler) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Ein Sommer in Florida Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV: Sony KD-55 XD 8577
Player: Sony UBP X-800
AV-Receiver: Denon AVR X-1000
Lautsprecher: Teufel Motiv 6 (5.1)

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Ein Sommer in Florida - Follow That Dream (1962) Blu-ray Preisvergleich

12,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
13,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,49 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
13,89 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

6,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.