Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Die Farbe Lila Blu-ray

Die Farbe Lila Blu-ray

Original Filmtitel: The Color Purple
Die Farbe Lila Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 1985
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Polnisch (Voice-Over) DD 2.0
Portugiesisch DD 1.0
Spanisch DD 2.0
Lateinamerikanisches Spanisch DD 1.0
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
154 Minuten
Veröffentlichung:
28.01.2011 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
2012 Blu-ray
Blood Diamond Blu-ray
Der Pate - Trilogie (Teil 1-3) Blu-ray
Die Verurteilten Blu-ray
Inglourious Basterds Blu-ray
King Kong (2005) Blu-ray
Sleepers Blu-ray
The Green Mile Blu-ray
 
Die Farbe Lila Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Das farbige Mädchen Celie (W. Goldberg) wird in ein grausames Leben geboren. Gewalt und Hass stehen auf der Tagesordnung. Sie muss einen schweren Schicksalsschlag hin nehmen, als sie ihr Stiefvater an einen fremden Mann verkauft. Von diesem Mann wird sie unterdrückt und erniedrigt. Eines Tages hat sie keine Lust mehr darauf und beschließt etwas zu unternehmen...
Blu-ray Features

  • Dokumentationen
  • Fotogalerie
  • Making Of
  • Trailershow
Die Farbe Lila Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
8
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
5
Ausstattung
 
6
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 07.02.2011
Als die afroamerikanische Feministin Alice Walker das inzwischen weltberühmte Buch Die Farbe Lila schrieb, wollte sie damit auf ein düsteres Kapitel der Gesellschaft aufmerksam machen. Vor rund hundert Jahren sah es mit den Frauenrechten in Amerika nämlich sehr schlecht aus. Männer durften damals noch mit ihrer Gattin machen, was sie wollten, denn Frauen waren praktisch rechtlos.

Regisseur Steven Spielberg verfilmte 1985 diese wachrüttelnde Geschichte mit der damals noch schauspielerisch unbekannten Whoopie Goldberg, die mit diesem Film ihr Debüt feierte.

Film
1909 in den Südstaaten: Die vierzehnjährige, afroamerikanische Celie hat ein unvorstellbar schweres Leben. Vom Vater, der ihre Neugeborenen an Fremde verkauft, ist sie zum zweiten Mal schwanger. Nur der jüngeren Schwester Nettie, die ihr in diesen schlimmen Zeiten zur Seite steht, kann sie vertrauen. Als ihre kranke Mutter stirbt, wird Celie mit Farmer Albert Johnson verheiratet, um die Aufgaben von dessen ermordeten Frau zu übernehmen.

Demütigung, Prügel und Vergewaltigung stehen in ihrer Ehe an der Tagesordnung. Als einige Zeit später auch noch die geliebte Schwester Nettie von zuhause fliehen muss, steht sie ganz alleine da. An ihrem Leben als Sklavin ändert sich auch nach vielen Jahren nichts, bis die Bluessängerin Shug Avery in ihr Leben tritt. Endlich scheint sich Celies Leben langsam zum Guten zu wenden.

Die kontroversen Themen wie patriarchalen Gewalt, sowie Rassen- und Frauendiskriminierung, die dieses Südstaatendrama behandelt, stellen wahrlich keinen einfachen Stoff dar. Jedoch sind häusliche Gewalt und Diskriminierung auch heute noch ein brandaktuelles Thema, weswegen Die Farbe Lila trotz seines hohen Alters auch heute noch genauso bewegt wie damals. Bei diesem Film standen Spielberg die Schauspieler Danny Glover (Albert), Margaret Avery (Shug Avery), Oprah Winfrey (Sofia) und Whoopie Goldberg (Celie Johnson) zur Seite, welche die Hauptcharaktere verkörpern. Ganz besonders Letztere ist in diesem Fall erwähnenswert. Denn der Erfolg des Films liegt nicht nur an der packenden Geschichte selbst, sondern vielmehr an Whoopie Goldberg, die ihre Hauptrolle Celie Johnson intensiv und glaubhaft übermittelt. Nicht umsonst wurde sie deshalb für den Oscar nominiert und mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Nachdem sie vom skrupellosen Vater an einen ebenso scheinbar gefühllosen Peiniger verheiratet wird, geht ihr Leidensweg bei ihm weiter. Von diesem wird sie ebenfalls nur schikaniert, gedemütigt und als Sklavin für seine und die häuslichen Bedürfnisse eingesetzt. Mit ihrem fantastischen Schauspiel überzeugt sie den Zuschauer vollkommen in ihrer Rolle als einsames, trauriges Wesen und reißt ihn emotional mit. Schon allein durch ihre Gesten, Haltung und Blicke sagt sie mehr aus, als es tausende von Wörtern täten, was durchaus ergreifend ist.

Auch die anderen Protagonisten, wie der Peiniger Albert, Sofia oder die Bluessängerin Shug Avery prägen sich durch eine tiefgründige und präsente Charakterzeichnung aus, die dem Publikum nahe gebracht werden. Doch nicht nur Dramatik beherrscht das Geschehen von Die Farbe Lila. Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt, die in Celies Leben eine wichtige Rolle spielen, werden ebenso ausführlich und ergreifend in Szene gesetzt. Daher werden trotz der schweren Kost auch schöne und lustige Momente mit eingebracht, ohne dabei von der Ernsthaftigkeit des Themas abzukommen. Gerade weil sich Spielberg hierfür und für die Entwicklung der Charaktere so viel Zeit nimmt, ist er auf jede der 154 Minuten Laufzeit angewiesen.

Bildqualität
Technik: VC-1, 1920x1080p, Ansichtsverhältnis 1.78:1 (Vollbild) Wow, eine wahre Glanzleistung: Die Nahaufnahmen sind gestochen scharf, so dass selbst jedes noch so kleine Detail sichtbar wird. Aber auch die Schärfe insgesamt ist vollkommen zufriedenstellend und durchaus HD- würdig. Ab und zu gibt es zwar Szenen, die mit leichten Unschärfen zu kämpfen haben, jedoch ist das die Ausnahme.

Auch bei den Farben wurde sichtlich nachgeholfen: Die schier unendlich weiten Blumenwiesen und dicht bewachsenen Wälder glänzen in einem sattem Grün, die Hauttöne sind natürlich und der intensive Schwarzwert weiß auch zu überzeugen. Ein kleiner Kritikpunkt ist das leichte Rauschen, welches aber nur selten erkennbar ist. Natürlich darf man bei diesem 26 Jahre alten Film keine Wunder erwarten, weswegen man hier und da kleine Abstriche machen muss. Für das hohe Alter sieht das Bildmaterial aber dennoch großartig aus. Unter diesen Umständen hätte der Klassiker hier volle Punktzahl verdient, für aktuelle Verhältnisse reicht es jedoch nicht ganz.

Tonqualität
Technik: Deutsch DD 2.0, Englisch DTS-HD MA 5.1 Während die originale, englische Tonspur eine hochmoderne DTS-HD MA 5.1 spendiert bekommt, liegt der deutsche Ton nur in veralteter Dolby Digital Stereo (2.0)- Version vor. Zumindest sind die Synchronisation und die Verständlichkeit der Dialoge zufriedenstellend. Da der Film aber sowieso dialoglastig ist, kann man dies verkraften. Denn selbst bei der DTS- Tonspur werden die hinteren Lautsprecher nur wenig beansprucht. Trotzdem klingt diese besser, da ganz im Gegensatz zur deutschen Tonspur, auch der Center bei der Wiedergabe mit einbezogen wird, was eine viel differenziertere und klare Soundwiedergabe zur Folge hat.

Ausstattung

  • Interview mit Alice Walker, der Autorin des Buches The Color Purple ( 26 Minuten)

  • Über die Besetzung des Films, Interviews mit den Schauspielern (29 Minuten)

  • Making Of des Films Die Farbe Lila (23 Minuten)

  • Die Farbe Lila: Das Musical (7 Minuten)

  • Fotogalerien: Hinter den Kulissen (SD-Material), Die Darsteller (SD-Material)

  • Trailer: 2x Teaser-Trailer, 1x USA Kinotrailer


Das Making Of liegt in qualitativ minderer Fassung vor und reicht bestenfalls an DVD- Niveau heran, was aber eine logische Schlussfolgerung angesichts des hohen Alters ist. Eine Restaurierung des Bonusmaterials wäre wohl auch etwas viel verlangt gewesen. Immerhin verfügt das Making Of über deutschen Untertitel und ist zudem informativ und deshalb sehenswert.

Fazit
Die Blu-ray beeindruckt durch eine super gelungene Bildqualität, die in Anbetracht des hohen Alters auch eine dementsprechende Wertung verdient hat. Enttäuschend ist jedoch der deutsche Stereo Ton. Nur die aufgemöbelte und deutlich besser klingende englische Fassung kann hier punkten. Extras sind ordentlich vorhanden und machen trotz der minderwertigen Qualität doch einiges her.

Mit Die Farbe Lila schenkt uns Steven Spielberg ein ergreifendes, wie auch erschütterndes Melodrama. Die Themen, wie patriarchalen Gewalt, Rassen-und Frauendiskriminierung werden dabei auf einer emotionalen Ebene abgehandelt. Die schauspielerische Glanzleistung von Whoopi Goldberg ist dabei bemerkenswert und macht ihn damit zu einem bewegenden und sehenswerten Film. (mwo) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Die Farbe Lila Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV: Philips 37 PFL 8404 H
Player: Philips BDP 7300
AV-Receiver: Onkyo TX-SR508
Lautsprecher: Teufel Concept R2

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Die Farbe Lila Blu-ray Preisvergleich

7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
9,29 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 15,15 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

5,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
6,97 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.