Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Der Prinz aus Zamunda Blu-ray

Der Prinz aus Zamunda Blu-ray

Original Filmtitel: Coming to America
Der Prinz aus Zamunda Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 1988
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Japanisch DD 2.0
Portugiesisch DD 1.0
Spanisch DD 2.0
 
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
117 Minuten
Veröffentlichung:
02.05.2013 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
72 Stunden - The next Three Days Blu-ray
Beverly Hills Cop 1-3 (3 Movie Collection) Blu-ray
Catch Me If You Can (2002) Blu-ray
Feld der Träume Blu-ray
Königreich der Himmel - Director's Cut Blu-ray
Meine erfundene Frau Blu-ray
RED - Älter. Härter. Besser. Blu-ray
Und täglich grüsst das Murmeltier Blu-ray
 
Der Prinz aus Zamunda Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Prinz Akeem (E. Murphy), der Thronfolger des fiktiven, afrikanischen Staates Zamunda, ist es Leid, weiterhin, wie sein ganzes bisheriges Leben lang, verhätschelt zu werden. An die Spitze treiben es seine Eltern (J. E. Jones & M. Sinclair), als sie ihm seine zukünftige Frau vorstellen, die dazu trainiert wurde, Akeems Befehle gehörig zu befolgen. Das reicht ihm und er flüchtet in die USA, wo er vorgeblich seine königlichen Hörner abstoßen will. Aber in Wahrheit sucht er zusammen mit seinem Kammerdiener Semmi (A. Hall) die perfekte Frau. Und wo sonst auf der Welt sollte seine zukünftige Königin auch zu finden sein, als im New Yorker Stadtteil Queens. Dort angekommen, muss sich der Prinz allerdings erst einmal an die etwas raueren Sitten Amerikas gewöhnen. Doch dann lernt er kurz darauf die hübsche Lisa (S. Headley) kennen, die durchaus das Potenzial zur Traumfrau hätte, wäre da nicht ihre anstehende Verlobung mit dem schmierigen Darryl (E. La Salle) und Akeems herbeieilende Eltern, die von der Liebelei Wind bekommen haben und nun mit allen Mitteln eine nicht standesgemäße Ehe verhindern müssen...
Blu-ray Features

  • ohne Bonusmaterial
Der Prinz aus Zamunda Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
9
Bildqualität
 
7
Tonqualität
 
5
Ausstattung
 
0
Gesamt *
 
4
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 15.05.2013
In den 80er Jahren hatte der Komiker Eddie Murphy zweifelsohne seine Glanzzeiten. Bereits zu Beginn des Jahrzehnts machte er sich mit Filmen wie Die Glücksritter oder Nur 48 Stunden einen Namen. Mit Beverly Hills Cop gelang im endgültig der Durchbruch und mit Der Prinz aus Zamunda erreichte seine Karriere einen Höhepunk. Diesen Film veröffentlicht Paramount nun endlich auf Blu-ray, sehr zur Freude der zahlreichen Fans dieser zeitlosen Komödie.

Film
Prinz Akeem (E. Murphy) ist der Sohn des Königs Jaffe Joffer (J. E. Jones) und Thronfolger des afrikanischen Staates Zamunda. Demnächst soll er mit einer Frau zwangsverheiratet werden, was ihm aber gar nicht so passt, will er seine Zukünftige doch gerne selbst kennenlernen. So begibt er sich zusammen mit seinem Freund Semmi (A. Hall) nach Amerika um dort seine künftige Braut zu finden und wo findet man eine künftige Königin? Logischerweise in Queens, New York! Allerdings hat er sich die Suche doch etwas einfacher vorgestellt....

Die Meinungen zu diesem Film sind recht eindeutig. So bewertet das Publikum bei Rotten Tomatoes diesen zu 82% positiv und ebenfalls die Auswertung an den Kinokassen erwies sich als erfolgreich. Bei einem Budget von 39 Millionen US-Dollar konnten fast 290 Millionen US-Dollar wieder eingespielt werden. Regisseur John Landis, der bereits 1983 mit Murphy bei Die Glücksritter zusammen arbeitete, hat mit Der Prinz aus Zamunda gewiss eine seiner erfolgreichsten und zugleich besten Arbeiten abgeliefert. Alleine die Tatsache, dass die beiden Hauptdarsteller Eddie Murphy und Arsenio Hall in jeweils drei weiteren Nebenrollen auftraten ist nicht nur beeindruckend, sondern sorgt darüber hinaus für so manchen Lacher. Generell ist die Gagdichte sehr hoch bei diesem Film und das liegt nicht nur am stetigen Kostümwechsel der beiden Protagonisten, sondern vielmehr am gut durchdachten Drehbuch, das kaum Gründe zur Langeweile bietet und vor allem mit besonderer Wortkomik punktet. Zwar geht dem Plot zum Schluss hin ein kleines bisschen die Puste aus, was aber den ansonsten durchweg positiven Eindruck keineswegs schmälert.

Neben den beiden Komikern Murphy und Hall ist der weitere Cast ausgezeichnet besetzt. Das gerade Eriq La Salle, der den schmierigen Darryl ausgezeichnet spielt, später als Dr. Peter Benton in der Serie Emergency Room weltweiten Ruhm erlangen sollte, hätte 1988 wohl kaum einer geglaubt. Ansonsten überzeugen Shari Headley, John Amos (Lock Up – Überleben ist alles), James Earl Jones (Conan – Der Barbar; hervorragend erhaben als König von Zamunda) und Frankie Faison (Hannibal Lecter Filmreihe) in weiteren Rollen und legen eine authentische schauspielerische Leistung hin. Etliche später bekannte Darsteller wie Samuel L. Jackson, Cuba Gooding Jr., Victoria Dillard und Garcelle Beauvais hatten darüber hinaus in diesem Film kleine, wenn auch nur kurze Nebenrollen. Übrigens: Ralph Bellamy und Don Ameche aus dem Film Die Glücksritter haben in diesem Film einen kleinen Cameoauftritt.

Bildqualität

  • Codec: MPEG-4/AVC, Auflösung 1920x1080p, Ansichtsverhältnis 1,78:1

  • kaum sichtbarer Schmutz auf der Mastervorlage

  • überwiegend gute Schärfe bei hohem Detailgrad

  • nur wenig weiche Darstellungen

  • feines, kaum auffallendes Filmkorn

  • kräftige und natürliche Farben bei gut eingestelltem Kontrast

  • guter Schwarzwert mit solider Durchzeichnung

  • unauffällige Kompressionsspuren


Für einen 25 Jahre alten Film ist die Bildqualität wirklich gut ausgefallen. Die Darstellung ist sehr sauber. Schmutzspuren oder Staubpartikel von der Mastervorlage fallen so gut wie gar nicht auf. Im Vergleich zu den bisherigen DVD Veröffentlichen macht sich insbesondere ein erhöhter Detailgrad bemerkbar, bei dem die Schärfe dem Betrachter ins Auge springt. Kompressionsspuren sind vorhanden, aber kaum der Rede wert. Für einen Katalogtitel wirklich solide, wenn auch nicht weltbewegende Qualität.

Tonqualität

  • Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1, u.v.a.

  • klare, aber schwachbrüstige Abmischung mit passabler Dynamik

  • wenn gefordert liefert der Subwoofer solide Bässe, denen es aber dennoch an Durchzeichnung mangelt

  • gut abgemischte Front mit guter Stereoseparation

  • gelungener Soundtrack von Nile Rodgers (Beverly Hills Cop III)

  • Dialoge sind jederzeit ausgezeichnet zu verstehen


Leider schafft es der Ton nicht mit der tollen Qualität des Bildes mitzuhalten. Die englische Spur liegt zwar verlustfrei in DTS-HD Master Audio 5.1, erweist sich aber als wenig gelungen, auch wenn die Abmischung ein wenig dynamischer und räumlicher ausgefallen ist als bei dem deutschen Audiotrack. Die deutsche Synchronisation besitzt wenigstens eine solide Stereoseparation sowie jederzeit klar verständliche Dialoge und erfüllt somit ihren Zweck.

Ausstattung

  • keine

  • Wendecover


Wirklich schade, denn wie aus dem Hause Paramount gewohnt, hat der Publisher erneut auf das komplett vorhandene Bonusmaterial der bisherigen DVD Special Edition verzichtet. Unverständlich ist dahingegen die Tatsache, dass all diese bei der amerikanischen Veröffentlichung berücksichtigt wurden. Na ja, dafür ist das Menü schön animiert und ein Wendecover ist ebenfalls vorhanden. Das gibt zwar keine Punkte, sollte aber nicht unerwähnt bleiben.

Fazit
Es wird die wenigsten überraschen, dass der technische Aspekt dieser Blu-ray nur halbgare Qualität bietet. Das saubere Bild ist wie zu erwarten dank hohem Detailgrad und kräftigen Farben wirklich gut ausgefallen bei deutlicher Steigerung zur DVD Veröffentlichung. Der Ton ist recht schwach ausgefallen, erfüllt aber immerhin seinen Zweck. Auf das komplette Bonusmaterial der bisherigen DVD Special Edition wurde leider verzichtet. Während Der Prinz aus Zamunda bereits seit 2008 in den Vereinigten Staaten auf Blu-ray veröffentlicht wurde, mussten die deutschsprachigen Fans noch satte fünf Jahre warten. Ob sich das Warten gelohnt hat, muss jeder für sich entscheiden, denn in technischer Hinsicht ist es verständlich, wenn Zweifel aufkommen. Am Film kann es auf keinen Fall liegen, denn dieser ist ohne Frage ein Klassiker des 80er Jahre Kinos, den nicht nur Fans von Eddie Murphy gesehen haben müssen. (sah) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Der Prinz aus Zamunda Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

im Forum diskutieren
Testgeräte
TV: Toshiba 47Z3030D
Player: Sony BDP-S790
AV-Receiver: Denon AVR-1312
Lautsprecher: Dali Zensor 5 Surround Set

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Der Prinz aus Zamunda Blu-ray Preisvergleich

7,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,95 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 12,75 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
12,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.