Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs

Der Glöckner von Notre Dame Blu-ray - Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray

Newsticker

Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray

Original Filmtitel: The Hunchback of Notre Dame (1996)
Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
-
Regisseur:
Produktion:
USA / 1996
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DTS 5.1
Portugiesisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Türkisch DD 2.0
 
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
91 Minuten
Veröffentlichung:
07.03.2013 (Release)
 
Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Aufgrund seiner Entstellungen entgeht Quasimodo als Kind nur knapp dem Tod und lebt seit dem allein im Kirchturm von Notre Dame. Trotz Verbot schleicht er sich ab und zu von seinem Exil herab und lernt so auf einem Volksfest auch die hübsche Esmeralda kennen, in die er sich unsterblich verliebt. Doch diese hat schon längst ihre Augen auf einen anderen geworfen. Aber eine nicht erwiderte Liebe ist nicht das einzige Problem das auf Quasimodo aufgrund seines unerlaubten Festbesuchs zukommt ...
Blu-ray Features

  • Hinter den Kulissen: Ein Meisterwerk entsteht
  • Das Erlebnis des Glöckners in vielen Sprachen
Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray Review
Blu-ray Review
Story
 
6
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
3
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 13.03.2013
Disney veröffentlicht mit Der Glöckner von Note Dame einen weiteren Film aus seiner sogenannten Renaissance von Ende der 1980er bis Ende der 1990er. Jetzt darf Quasimodo also auch in HD die Freundschaft der schönen Zigeunerin Esmeralda gewinnen. Ob Disneys freie Interpretation des Romans von Victor Hugo auf Blu-ray überzeugt, klärt unser Review.

Story
Quasimodo ist der Glöckner von Notre Dame. Mit seinen Freunden, drei lebhaften Gargoyles, lebt er isoliert von der Außenwelt in der berühmten Pariser Kathedrale. Gern würde er die Menschen der französischen Hauptstadt kennenlernen. Doch sein Ziehvater Frollo warnt ihn, dass er aufgrund seiner hässlichen Erscheinung ein Ausgestoßener wäre. Frollo hat gegenüber Quasimodo allerdings keineswegs nur gute Absichten, denn er kümmert sich nur aufgrund einer Strafe um den entstellten Mann. Als sich Quasimodo schließlich mit der Zigeunerin Esmeralda anfreundet, droht die Eskalation: Frollo will Esmeralda um jeden Preis besitzen und ist bereit dafür, über Leichen zu gehen. Vielleicht kann Phoebus, der Hauptmann der Stadtwache, Quasimodo und seiner Freundin helfen?

Der Glöckner von Notre Dame zählt definitiv zu den weniger gelungenen Filmen der Disney Renaissance. So haben die Macher Victor Hugos gesellschaftskritische und düstere Vorlage gehörig amerikanisiert bzw. entschärft. Während Quasimodos Naivität beispielsweise im Roman am Ende fatale Konsequenzen hat und der Charakter nicht nur gutherzig, sondern auch tölpelhaft erscheint, ist er bei Disney der klassische Held, ohne richtige Schwächen – bis auf sein Aussehen. Selbst jenes hat man aber stark „disneyfiziert“, so dass Quasimodo zwar nicht allzu attraktiv, aber keineswegs erschreckend wirkt.

Dennoch bleibt Der Glöckner von Notre Dame trotz aller fragwürdigen Veränderungen gegenüber der weit besseren Romanvorlage ein relativ düsterer und erwachsener Disney Film. Immerhin spielt das sexuelle Verlangen Frollos für die Handlung eine entscheidende Rolle. Kein Wunder also, dass der Film in den USA als eine der wenigen Disney-Produktionen die Altersfreigabe „PG – Parental Guidance“ erhielt. Im Zentrum des Films steht aber weniger Victor Hugos intelligente Kritik an gesellschaftlichen Ständen und Oberflächlichkeit, sondern eine Botschaft von Toleranz und Freundschaft. Daraus ergibt sich ein gewaltiger Unterschied: Hugo traf in erster Linie die Aussage, dass in unserer Gesellschaft manchmal die hübschen, reichen Menschen innerlich die Hässlichsten sind. Eine Aussage, die angesichts fragwürdiger Reality-TV-Sendungen bei dekadenten Prominenten und fortwährender Korruptionsskandale in Politik und Wirtschaft heute aktueller ist denn je. Bei Disney gerät dieser Aspekt in den Hintergrund und Freundschaft und Toleranz zwischen Esmeralda und Quasimodo machen den Kern des Films aus. Dadurch ist Disneys Der Glöckner von Notre Dame weit positiver als die Buchvorlage, aber auch weit weniger gehaltvoll. Besonders das amerikanisierte Happy-End frei von Ecken und Kanten ist eine große Enttäuschung.

Aber sei es drum: Für sich genommen ist Der Glöckner von Notre Dame ein gut gemachter Kinderfilm, der dank seines großartigen, Oscar-nominierten Soundtracks gut unterhält. Erwachsenen könnte hier zwar die Substanz fehlen, die liebevolle Optik des Films gleicht aber vieles wieder aus. Obwohl Der Glöckner von Notre Dame weder mit der Märchenhaftigkeit von „Die Schöne und das Biest“ noch mit der Abenteuerlustigkeit eines Aladdin mithalten kann, ist er für Disney-Fans einen Blick wert.

Bildqualität

  • Videocodec MPEG4-AVC, Ansichtsverhältnis 1,78:1, Auflösung 1080p

  • gewohntes, hochwertiges Disney-Niveau

  • sehr scharfes Bild mit sehr kräftigen Farben

  • ausgewogener Kontrast und sattes Schwarz

  • fast dreidimensionales Bild mit hoher Plastizität


Der Glöcker von Note Dame nimmt es bildtechnisch auch mit Disneys Diamond Editionen auf. So überzeugt das detailreiche Bild von Anfang bis Ende. Kleine Schwächen zeigt der Transfer lediglich bei den etwas weicheren CGI-Elementen, deren Qualität allerdings auch dem Produktionsdatum von 1996 geschuldet ist. In wenigen Szenen gibt es minimale Kompressionsartefakte. Dies ist aber auf sehr wenige Aufnahmen beschränkt und wird nur auf großen Diagonalen auffallen. Im Allgemeinen ist das Bild zu Der Glöckner von Notre Dame hervorragend.

Tonqualität

  • Deutsch (DTS-HD High Resolution Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)

  • sehr gute Dialogverständlichkeit

  • solide Räumlichkeit mit einigen netten Effekten und kräftigem Bass

  • typischer Disney-Soundtrack, der sich auf allen Boxen ausbreitet

  • insgesamt sehr hochwertige und dynamische deutsche Tonspur


Die deutsche Tonspur ist sehr gelungen: Wie alle Filme aus der Phase der sogenannten Disney Renaissance stehen in Der Glöckner von Notre Dame vor allem die Gesangseinlagen im Mittelpunkt. Jene kommen in der deutschen Abmischung hervorragend zur Geltung. Selbst die englischsprachige und zumindest theoretisch höherwertige Spur in DTS-HD Master Audio 5.1 weiß dem nicht mehr viel hinzuzufügen. Zugegeben, die Räumlichkeit ist im Original-Mix minimal ausgeprägter. Insgesamt liegen aber sowohl auf Deutsch als auch Englisch exzellente Tonspuren vor.

Ausstattung
Disney gibt sich bei den Extras leider sparsam: Auf der Disk finden sich lediglich zwei kleine bereits von früheren DVD-Ausgaben bekannte SD-Boni: Einmal wäre da das Making-Of Hinter den Kulissen: Ein Meisterwerk entsteht (ca. 28 Min.). Dieses Video bewegt sich allerdings an der Grenze zu Werbematerial, so dass der Informationsgehalt nur eingeschränkt ist. Es folgt „Das Erlebnis des Glöckners“ in vielen Sprachen (ca. 3 Min.). Hier hat Disney aus verschiedenen Synchronfassungen einen Zusammenschnitt gebastelt. An sich ist das eine ganz interessante Sache, tröstet aber natürlich nicht über den mageren Gehalt des Extramaterials hinweg.

Fazit
Der Glöckner von Notre Dame bietet auch ohne den Aufdruck „Diamond Edition“ in Bild und Ton das gewohnte Premium-Niveau der Disney-Klassiker: Der Film aus dem Jahr 1996 sieht in HD fantastisch aus. Nur die mittlerweile sehr in die Jahre gekommenen Computeranimationen verraten das Alter dieser Produktion. Auch der deutsche Ton ist toll umgesetzt und gibt besonders der Musik des Komponisten und Disney-Veteranen Alan Menken Raum zum Atmen. Nur beim Bonusmaterial kocht Disney auf Sparflamme und bietet im Gegensatz zu den DVD-Fassungen nichts Neues.

Verglichen mit anderen Klassikern aus der Disney Renaissance, ist Der Glöckner von Notre Dame sicherlich einer der schwächeren Titel. Das liegt vermutlich auch daran, dass sich Victor Hugos düstere Vorlage eigentlich nicht für eine Disney-Umsetzung angeboten hat. Erwachsenen Zuschauern und besonders Kennern des Buches dürfte deswegen hier auch die Substanz fehlen. Kinder wiederum fühlen sich von den liebevollen Musical-Nummern sicher gut unterhalten. Die Botschaft von Freundschaft und Toleranz ist zwar etwas zu offensichtlich, doch Der Glöckner von Notre Dame hat als Film wie auch sein Hauptdarsteller Quasimodo das Herz am rechten Fleck. Disney-Fans können daher auch aufgrund der hervorragenden technischen Umsetzung von Bild und Ton zuschlagen. (anw)

Kaufempfehlung
 
6 von 10
Die Kaufempfehlung der Der Glöckner von Notre Dame Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

im Forum diskutieren
Testgeräte
TV: Panasonic TX-P65VT50E
BDP: Panasonic DMP-BDT310EG
AVR: Onkyo TX SR 606
Boxen: Heco Victa 5.1 Komplett-Set

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Der Glöckner von Notre Dame (1996) Blu-ray Preisvergleich

9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,97 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
15,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
15,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,50 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.