Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Das Böse V Blu-ray - Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray

Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray

Original Filmtitel: Phantasm: Ravager
Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Englische Untertitel werden auf dem Backcover nicht angegeben!
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 2016
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch, Englisch
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
85 Minuten
Veröffentlichung:
26.05.2017 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Dark Shadows Blu-ray
Es (1990) Blu-ray
Let me in Blu-ray
Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Blu-ray
Underworld - Extended Cut Blu-ray
Underworld: Aufstand der Lykaner Blu-ray
Underworld: Evolution Blu-ray
Van Helsing Blu-ray
 
Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den Tall Man, seine Armada aus todbringenden Killerkugeln und die verfluchten Dimensionstore für immer zu stoppen. Jetzt kommt Regisseur und Produzent Don Coscarellis gefeierte Horror/Sci-Fi Saga DAS BÖSE in einem wahrhaft epischen Finale zum Ende. Ein multidimensionaler Kampf innerhalb unterschiedlicher Zeitlinien und alternativen Realitäten in dem es um nichts Geringeres als das Schicksal unserer Welt...BOY!
Blu-ray Features

  • Audiokommentar von David Hartman und Don Coscarelli
  • Deleted Scenes (optional mit Audiokommentar) (07:33 Min., Englisch, optionale deutsche Untertitel)
  • Trailer:
    - Deutsch (01:43 Min., Deutsch, ohne Untertitel)
    - Englisch (01:43 Min., Englisch, ohne Untertitel)
Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
5
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
3
Gesamt *
 
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 11.07.2017
Eigentlich möchte man meinen, dass mittlerweile nach zehn Jahren Existenz der Blu-ray sämtliche relevanten Horrorfilm Reihen auf den Markt gebracht wurden, doch weit gefehlt. Denn nach wie vor lassen beispielsweise „Gods Army“, „Ginger Snaps“ oder „Phantasm – Das Böse“ auf sich warten. Naja, nicht ganz, denn letztere um den furchteinflößenden Tall Man schaffen es nun zu Blu-ray Ehren, auch wenn man zunächst mit dem Abschluss der Reihe nämlich Phantasm V - Ravager - Das Böse V beginnt. Der Titel wird dabei hierzulande über Black Hill Pictures auf den Markt gebracht.

Film
Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den Tall Man, seine Armada aus todbringenden Killerkugeln und die verfluchten Dimensionstore für immer zu stoppen. Jetzt kommt Regisseur und Produzent Don Coscarellis gefeierte Horror/Sci-Fi Saga DAS BÖSE in einem wahrhaft epischen Finale zum Ende. Ein multidimensionaler Kampf innerhalb unterschiedlicher Zeitlinien und alternativen Realitäten in dem es um nichts Geringeres als das Schicksal unserer Welt…BOY!

Auch wenn vielleicht manch einer diese Horror Reihe nicht kennen dürfte, hat Phantasm – Das Böse dennoch viele Leute beeinflusst. Nicht umsonst hat die schwedische Death Metal Band die Titel Melodie in den Titelsong ihres Debutalbums „Left Hand Path“ eingebaut und die Black Metal Gruppe Marduk dem Film gleich einen ganzen Song gewidmet.

Was aber in Phantasm V - Ravager - Das Böse V geboten wird, ist leider nicht das, was man von den ersten Teilen gewohnt ist, denn qualitativ hat der letzte Teil der Filmreihe nicht mehr viel mit der düsteren und okkulten Atmosphäre der Anfänge (gerade der ersten beiden Teile) gemeinsam. Klar, Reggie ist da, der Tall Man auch mit seinen Kugeln und gerade wenn das bekannte Musik Thema erklingt, werden schon Erinnerungen wach, aber stellenweise ist die Erklärung, was sich hinter dem Tall Man verbirgt und was mit Reggie ist (von wegen alternative Realitäten und so) doch arg hanebüchen. So richtig schlecht ist das dann zwar auch wieder nicht, aber man kann schon behaupten, dass Phantasm V - Ravager - Das Böse V der schlechteste Teil der Reihe ist.

Bildqualität
Es wird schnell deutlich, dass man hier mit digitalen Kameras gedreht hat. Zu Beginn gibt es aber erst einmal noch ein paar Rückblenden, bei der das alte Bildmaterial zur Geltung kommt. Bei den neuen Szenen gibt es in Tagszenen nicht viel zu beklagen, denn hier macht sich eine sehr gute Schärfe bemerkbar, die kaum Details auslässt und dabei eine tolle Kantenschärfe bietet. Sobald das Licht aber nachlässt, nimmt das deutlich ab, wobei dann auch die Durchzeichnung zu wünschen übrig lässt. Da gehen auch mal einige Feinheiten im Dunkel unter, wobei das vereinzelt richtig schlimm ausschaut. Im Großen und Ganzen liegt aber eine dennoch gute Bildqualität vor. Dazu sind auch die Farben bis auf den Showdown natürlich ohne jegliche Verfälschungen und auch der Kontrast zeigt sich überwiegend ausgewogen. Lediglich im Finale macht sich bemerkbar, dass die CGI Effekte nicht sonderlich prall ausgefallen sind, was aber sicherlich dem geringen Budget geschuldet ist. Immerhin sind keine Kompressionsspuren aufgefallen.

Tonqualität
Der Ton wurde sowohl in der deutschen Synchronisation als auch im englischen Original Ton verlustfrei komprimiert für diese Veröffentlichung auf die Blu-ray Disc gepackt. Unterm Strich bringt es das Wort ‚zweckmäßig‘ auf den Punkt, um die Abmischung kurz und knapp zu bezeichnen. Das ist nicht einmal negativ gemeint, denn auch wenn der Film recht dialoglastig ausgefallen ist, gibt es in den Action reicheren Szenen auch mal ein paar gut eingesetzt Surround Effekte und auch der Subwoofer wird hin und wieder gefordert, auch wenn hier keine Referenzwerte zu erwarten sind. Immerhin sind die Dialoge stets klar zu verstehen. Dazu bietet auch die Dynamik einen soliden Umfang. Das englische Original klingt da noch ein bisschen natürlicher.

Ausstattung

  • Audiokommentare vom Regisseur & Produzenten

  • Deleted Scenes

  • Behind the Scenes

  • Interviews

  • Bloopers & Outtakes

  • Trailer


Woher die Angaben zum Bonusmaterial kommen, die man auch in manchen Shops nachlesen kann, kann ich nicht nachvollziehen, denn auf der tatsächlichen Disc finden sich lediglich der Audiokommentar mit Regisseur David Hartmann und Produzent Don Coscarelli, einige entfernte Szenen (optional mit oder ohne Kommentar) sowie der Trailer zum Film (in Deutsch und Englisch) wieder. Das Behind the Scenes Special, die Interviews mit Cast & Crew sowie die Bloopers & Outtakes sind nirgends zu finden. Schade eigentlich, aber das hätte die Blu-ray nochmal aufgewertet. Immerhin liegen sämtliche Beiträge dabei komplett in HD vor. Ein Wendecover ist auch vorhanden.

Fazit
Wie bei einem aktuellen Titel nicht anders zu erwarten, wird auch bei dieser Veröffentlichung eine gutklassige Blu-ray Umsetzung geboten, was auch als Mindestanforderung zu stellen ist. Die Bildqualität ist gut ausgefallen, auch wenn es ein paar Beeinträchtigungen gibt. Der Ton ist auch alles andere als schlecht, wobei trotz Surroundeffekte und Subwoofer Einsatz noch Luft nach oben bleibt. Das Bonusmaterial fällt geringer aus, als weitgehend angekündigt wurde.

Auch wenn man als Fan der Filmreihe doch sehr lange auf den letzten Teil der Phantasm – Das Böse Saga warten musste, hat sich das Warten nicht wirklich gelohnt. Dieses Sequel ist mit Abstand das schlechteste der ganzen Reihe, da trotz zahlreicher Nostalgie Elemente, das Finale nicht wirklich zufriedenstellend ausgefallen ist. Schade.

(Sascha Hennenberger) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
6 von 10
Die Kaufempfehlung der Das Böse V Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV: Panasonic TX 55CWX704
Player: Sony BDP-S790
AV-Receiver: Denon AVR-1312
Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Das Böse V - Phantasm - Ravager Blu-ray Preisvergleich

13,89 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
13,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
14,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,49 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
15,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,90 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
19,80 CHF *

ca. 17,17 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.