Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Am wilden Fluss Blu-ray

" /> ?>

Am wilden Fluss Blu-ray

Original Filmtitel: The River Wild
Am wilden Fluss Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Suche:
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
USA / 1994
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
 
Untertitel:
Deutsch, Englisch
 
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
112 Minuten
Veröffentlichung:
24.11.2017 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Boston (2016) Blu-ray
Dante's Peak Blu-ray
Demolition Man Blu-ray
Die ultimative Bourne Collection (Teil 1 - 3) Blu-ray
L.A. Confidential (1997) Blu-ray
Mystic River Blu-ray
Sleepers Blu-ray
X-Men: Erste Entscheidung (Blu-ray + DVD + Digital Copy) Blu-ray
 
Am wilden Fluss Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Eigentlich sollte es ein entspannter Familienausflug für die Wildwasserführerin Gail (M. Streep), ihren Mann Tom (D. Strathairn) und ihren Sohn Roarke (J. Mazzello) werden. Doch dann treffen sie auf Wade (K. Bacon) und Terry (J. C. Reilly), die behaupten mitten während der Raftigtour von ihrem Guide im Stich gelassen worden zu sein. Die beiden bitten Gail sie durch die Stromschnellen des Flusses zu lotsen. Widerstrebend verspricht sie zu helfen – und erkennt dabei viel zu spät, dass mit den neuen Teilnehmern ihrer Tour etwas ganz erheblich nicht stimmt. Nach einem Überfall sind die zwei Männer auf der Flucht und drohen nun Gails Familie zu töten, sollte sie sich weigern sie durch die berüchtigte Höllenschlucht und in die Freiheit zu navigieren. Allerdings haben sie dabei die Rechnung ohne die rohe Gewalt der Natur und Gails Überlebenswillen gemacht...
Blu-ray Features

  • ohne Bonusmaterial
Am wilden Fluss Blu-ray Review
Blu-ray Review
Film
 
8
Bildqualität
 
7
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
0
Gesamt *
 
5
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 11.12.2017
Katalogtitelfans dürfen sich Dank dem kleinen Publisher Pandastorm Pictures auf eine nicht geringe Menge an Wiederveröffentlichungen auf Blu-ray freuen, da diese von Universal Pictures einige Titel lizensiert haben und somit nun endlich Klassiker wie Kindergarten Cop, Schlappe Bullen beißen nicht, Das Wunder in der 8. Straße, Wilde Kreaturen oder eben auch Am wilden Fluss zu HD Ehren kommen. Wie aber schon die Neuveröffentlichung von Twins – Zwillinge gezeigt hat, muss dabei die Umsetzung qualitativ nicht einwandfrei sein, weswegen ich mal einen kritischen Blick auf die Blu-ray zu Am wilden Fluss werfe.

Film
Eigentlich sollte es ein entspannter Familienausflug für die Wildwasserführerin Gail (M. Streep), ihren Mann Tom (D. Strathairn) und ihren Sohn Roarke (J. Mazzello) werden. Doch dann treffen sie auf Wade (K. Bacon) und Terry (J. C. Reilly), die behaupten mitten während der Raftigtour von ihrem Guide im Stich gelassen worden zu sein. Die beiden bitten Gail sie durch die Stromschnellen des Flusses zu lotsen. Widerstrebend verspricht sie zu helfen – und erkennt dabei viel zu spät, dass mit den neuen Teilnehmern ihrer Tour etwas ganz erheblich nicht stimmt. Nach einem Überfall sind die zwei Männer auf der Flucht und drohen nun Gails Familie zu töten, sollte sie sich weigern sie durch die berüchtigte Höllenschlucht und in die Freiheit zu navigieren. Allerdings haben sie dabei die Rechnung ohne die rohe Gewalt der Natur und Gails Überlebenswillen gemacht...

Wer den Film kennt weiß, dass dieser über jeden Zweifel erhaben ist. Ich meine, Meryl Streep (Die Eiserne Lady, Kramer gegen Kramer) und Kevin Bacon (Mystic River, Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt) in den Hauptrollen und dazu auch noch David Strathairn (Das Bourne Ultimatum, Good Night, and Good Luck) und John C. Reilly (Kong: Skull Island, Gangs of New York), die ebenfalls alles andere als schlechte Schauspieler sind. Ok, ich will ehrlich sein: Trotz der Tatsache, dass Am wilden Fluss eine schöne Spannung aufbaut, gibt es doch nicht wenige konstruierte Momente, die doch zu schön sind um eigentlich wahr zu sein (Hach, was für ein Zufall, dass…) und insgesamt bleibt der Film doch eher vorhersehbar. Man muss hier aber auch bedenken, dass der Film in den 1990ern entstanden ist, wo das „alles ist möglich“ Schema a la Game of Thrones oder The Walking Dead bei einer Mainstream Produktion wie dieser noch völlig undenkbar war. Das soll gewiss diese konstruierten Elemente nicht schönreden, aber tut der Unterhaltung nicht wirklich einen Abbruch.

Dennoch: Das macht die Story gewiss nicht schlecht, nur weil man sich schon bald denken kann, wie der Film wohl enden wird, oder wie es nach einer doch mal überraschenden Wendung weiter gehen wird. Bei einem guten Film machen dabei doch letztendlich anderen Dinge das aus, was für gute Unterhaltung sorgt. Das ist zum einen durch gut gesetztes Timing, stimmige Dialoge und stringente Regieführung die Kurzweile, die positiv auffällt. Dazu mangelt es auch keineswegs an malerischen Szenarien, die durch die tolle Kameraführung von Robert Elswit (There Will Be Blood, Good Night, and Good Luck) schön visuell dargestellt wurden. Doch auch die schauspielerische Leistung ist wirklich gut ausgefallen, allen voran die von Meryl Streep, die sich wie gewohnt in ihre Rolle reingekniet hat und dabei die meisten Stunts sogar selbst übernommen hatte. Die Charakterzeichnung der einzelnen Figuren ist zwar eher dürftig, doch der Zweck wird voll erfüllt.

Bildqualität
Nun stellt sich die Frage, wie sich wohl das Bild hier schlägt. Bei Twins – Zwillinge war es beileibe nicht soooo schlecht, wie manch einer behauptet hat, zumal nichtsdestotrotz eine Steigerung zur DVD erkennbar war. Allerdings hat man bei Katalogtiteln meistens eine bessere Qualität geboten bekommen. Wie etwa auch bei Am wilden Fluss. Hier ist zwar auch nicht alles Gold was glänzt, aber unterm Strich kann man von einem gutklassigen HD Transfer sprechen. So wird insgesamt eine gute Schärfe geboten, wobei hier und da man den Eindruck hat, dass etwas nachgeschärft wurde. Die Farben könnten gerne noch satter sein, erscheinen aber dennoch natürlich. Auch der Kontrast zeigt sich überwiegend recht ausgewogen, obwohl die Werte zu Beginn alles andere als gut sind. Insgesamt erscheint das Bild aber doch eher flach als plastisch. Der Schwarzwert ist indes gut ausgefallen und bildet ein solides Schwarz ab, wobei auch keine nennenswerten Beeinträchtigungen in Bezug auf die Durchzeichnung anzumerken sind. Kompressionsspuren sind dazu auch nicht negativ aufgefallen.

Tonqualität
Der Ton wurde sowohl in Deutsch als auch in Englisch verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 5.1 auf die Blu-ray gepackt. Im Gegensatz zu den Upmix-Tonspuren bei Schlappe Bullen beißen nicht oder erst recht Twins – Zwillinge machen sich bei doch besser bemerkbar, auch wenn sich das meiste in der Front abspielt und die Stereoseparation besser abzeichnet, als die Effekte aus den hinteren Kanälen, was da noch ein wenig zögerlich wirkt. Dennoch: Gerade dank der durchgehenden Außenszenen, sind häufig gut platzierte Umgebungsgeräusche hörbar. Dazu werden gute Bässe geboten, die das Szenario akustisch passend untermalen. Die Dynamik könnte stellenweise stimmiger sein, hinterlässt aber einen zufriedenstellenden Eindruck. Die Dialoge sind ohne Tadel jederzeit problemlos zu verstehen. Nicht unerwähnt bleiben soll zum Abschluss der starke Score von Jerry Goldsmith (Chinatown, Planet der Affen), der die einzelnen Szenen sehr gut musikalisch untermalt.

Ausstattung

  • Trailershow


Wie auch bei den übrigen Titeln wie Schlappe Bullen beißen nicht oder Twins – Zwillinge gibt es auch bei dieser Veröffentlichung lediglich eine Trailershow mit als zusätzliche Werbemaßnahme aus dem Hause Pandastorm Pictures. Immerhin: Ein Wendecover ist vorhanden.

Fazit
Nach dem eingangs erwähnten kritischen Blick kann ich schon sagen, dass sich ein Upgrade bzw. die Anschaffung auf Blu-ray lohnt. Ok, das Bild könnte schon gerne noch etwas besser ausschauen, aber ich glaube kaum, dass sich jemand den Aufwand machen wird eine perfekte Mastervorlage zu beschaffen oder aufwändig diese zu restaurieren. Dafür ist das Ergebnis wirklich gut geworden, wobei auch die Schärfe gute Werte erreicht. Der Ton erfüllt ebenfalls mehr als nur seinen Zweck und gibt dazu auch die Dialoge klar verständlich wieder. Lediglich die fehlenden Extras sind wirklich ärgerlich.

Auch wenn die Handlung zu Am wilden Fluss doch häufig konstruiert wurde und somit wenig authentisch erscheint, bleibt der Film durchweg spannend und kurzweilig, wobei auch die starke schauspielerische Leistung sowie die malerischen Panoramen für zusätzliche Unterhaltung sorgen.

(Sascha Hennenberger)
weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Am wilden Fluss Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte
TV: Panasonic TX 55CWX704
Player: Sony BDP-S790
AV-Receiver: Denon AVR-1312
Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Am wilden Fluss Blu-ray Preisvergleich

8,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 12,39 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
12,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.