Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Akte X: Die komplette Serie Blu-ray

Akte X: Die komplette Serie Blu-ray

Original Filmtitel: The X-Files: The Complete Series
Akte X: Die komplette Serie Blu-ray

zu meiner Filmliste hinzuf¨gen
zu meiner Merkliste hinzufügen
 
zu meiner Bestellliste hinzufügen
zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Suche:
Disc-Informationen
Uncut, 55 Discs, BD (55x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
 
Verpackung:
HD Keep Case in Sonderverpackung
Altersfreigabe:
 
Sprachen:
Deutsch DTS 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 1.0
Japanisch DTS 2.0
Spanisch DD 2.0
 
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte; Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Japanisch, Spanisch
 
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
9153 Minuten
Veröffentlichung:
21.12.2015 (Release)
 
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Akte X - Der Film / Akte X - Jenseits der Wahrheit (2-Disc Blu-ray Edition) (Neuauflage) Blu-ray
Akte X - Die neuen Fälle Blu-ray
Alien Anthology (Facehugger Edition) Blu-ray
Band of Brothers - Wir waren wie Brüder Blu-ray
Independence Day Blu-ray
Star Wars - The Complete Saga I - VI (Limited Edition) Blu-ray
Terminator (Limited Edition Steelbook) Blu-ray
Terminator 2 - Tag der Abrechnung - Steelbook Blu-ray
 
Akte X: Die komplette Serie Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Seit der Entführung seiner Schwester, ist FBI Agent Fox Mulder (D. Duchovny) von der Existenz außerirdischen Lebens überzeugt, was ihm bei seinen Kollegen einen Ruf als Spinner, den Spitznamen „Spooky Mulder“ und eine Versetzung zu den sogenannten X-Akten eingebracht hat. Dort hat er alle Zeit der Welt, um ungelöste Fälle auf eine Beteiligung übersinnlicher Phänomne hin zu untersuchen. Und das gelingt ihm leider viel zu oft. Zu seiner Beobachtung wird ihm eines Tages die jungen Agentin Dana Scully (G. Anderson) zur Seite gestellt, die die gemeinsamen Fälle mit der nötigen Portion Skepsis angeht. Gemeinsam bringen sie einige seltsame Fälle von mutierten Menschen, außerirdische Artefakte und Entführungen durch Aliens und eine gigantische Verschwörung , die bis in die obersten Zentren der Macht reicht, ans Licht…
Enthalten sind alle 202 Folgen aus neun Staffeln der Kultserie „The X-Files“.

Episodenübersicht:
1. Pilot
2. Deep Throat
3. Squeeze
4. Conduit
5. The Jersey Devil
6. Shadows
7. Ghost in the Machine
8. Ice
9. Space
10. Fallen Angel
11. Eve
12. Fire
13. Beyond the Sea
14. Gender Bender
15. Lazarus
16. Young at Heart
17. E.B.E.
18. Miracle Man
19. Shapes
20. Darkness Falls
21. Tooms
22. Born Again
23. Roland
24. The Erlenmeyer Flask
25. Little Green Men
26. The Host
27. Bloos
28. Sleepless
29. Duane Barry (1)
30. Ascension (2)
31. 3
32. One Breath
33. Firewalker
34. Red Museum
35. Excelsis Die
36. Aubrey
37. Irresistible
38. Die Hand Die Verletzt
39. Fresh Bones
40. Colony (1)
41. End Game (2)
42. Fearful Symmetry
43. Dod Kalm
44. Humbug
45. The Calusari
46. F. Emasculata
47. Soft Light
48. Our Town
49. Anasazi (1)
50. The Blessing Way (2)
51. Paper Clip (3)
52. D.P.O.
53. Clyde Bruckman's Final Repose
54. The List
55. 2Shy
56. The Walk
57. Oubliette
58. Nisei (1)
59. 731 (2)
60. Revelations
61. War of the Coprophages
62. Syzygy
63. Grotesque
64. Piper Maru (1)
65. Apocrypha (2)
66. Pusher
67. Teso Dos Bichos
68. Hell Money
69. Jose Chung’s 'From Outer Space'
70. Avatar
71. Quagmire
72. Wetwired
73. Talitha Cumi (1)
74. Herrenvolk (2)
75. Home
76. Teliko
77. Unruhe
78. The Field Where I Died
79. Sanguinarium
80. Musings of a Cigarette Smoking Man
81. Tunguska (1)
82. Terma (2)
83. Paperhearts
84. El Mundo Gira
85. Leonard Betts
86. Never Again
87. Memento Mori
88. Kaddish
89. Unrequited
90. Tempus Fugit (1)
91. Max (2)
92. Synchrony
93. Small Potatoes
94. Zero Sum
95. Elegy
96. Demons
97. Gethsemane
98. Redux (1)
99. Redux (2)
100. Unusual Suspects
101. Detour
102. Post-Modern Prometheus
103. Christmas Carol (1)
104. Emily (2)
105. Kitsunegari
106. Schizogeny
107. Chinga
108. Kill Switch
109. Bad Blood
110. Patient X (1)
111. The Red and the Black (2)
112. Travelers
113. Mind's Eye
114. All Souls
115. The Pine Bluff Variant
116. Folie a Deux
117. The End
118. The Beginning
119. Drive
120. Triangle
121. Dreamland (1)
122. Dreamland (2)
123. How the Ghosts Stole Christmas
124. Terms of Endearment
125. Rain King
126. S.R. 819
127. Tithonus
128. Two Fathers (1)
129. One Son (2)
130. Agua Mala
131. Monday
132. Arcadia
133. Alpha
134. Trevor
135. Milagro
136. The Unnatural
137. Three of a Kind
138. Field Trip (aka: „Lies“)
139. Biogenesis (aka: „Plans“)
140. The Sixth Extinction (1)
141. The Sixth Extinction (2)
142. Hungry
143. Millennium
144. Rush
145. The Goldberg Variation
146. Orison
147. The Amazing Maleeni
148. Signs & Wonders
149. Sein Und Zeit (1)
150. Closure (2)
151. X-Cops
152. First Person Shooter
153. Theef
154. En Ami
155. Chimera
156. all things
157. Brand X
158. Hollywood A. D.
159. Fight Club
160. Je Souhaite
161. Requiem (1)
162. Within (2)
163. Without (3)
164. Patience
165. Roadrunners
166. Invocation
167. Redrum
168. Via Negativa
169. Surekill
170. Salvage
171. Badlaa
172. The Gift
173. Medusa
174. Per Manum
175. This Is Not Happening (1)
176. DeadAlive (2)
177. Three Words
178. Empedocles
179. Vienen
180. Alone
181. Essence (1)
182. Existence (2)
183. Nothing Important Happened Today (1)
184. Nothing Important Happened Today (2)
185. Dæmonicus
186. 4-D
187. Lord of the Flies
188. Trust No 1
189. John Doe
190. Hellbound
191. Provenance (1)
192. Providence (2)
193. Audrey Pauley
194. Underneath
195. Improbable
196. Scary Monsters
197. Jump the Shark
198. William
199. Release
200. Sunshine Days
201. The Truth (1)
202. The Truth (2)
Blu-ray Features

    Season 1:
  • Einführung zur Serie von Frank Spotnitz
  • Chris Carter spricht über die Season 1
  • Entfallene Szenen
  • Gezeichnet - Internationale Clips
  • Chris Carter spricht über die Season 1
  • Special Effects Clip zur Episode Gefallener Engel
  • Internationale Clips
  • Audiokommentar zur Die Warnung, Das Labor
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 1
  • Hinter den Kulissen
  • TV-spots

  • Season 2:
  • Entfallene Szenen
  • Chris Carter spricht über die Season 2
  • Audiokommentar zu Anasazi Unter Kontrolle, Die Kolonie Teil 2
  • Internationale Clips
  • Hinter den Kulissen
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 2
  • TV-Spots

  • Season 3:
  • Audiokommentar zu Der Tag steht schon fest
  • Entfallene Szenen mit Audiokommentar von Chris Carter
  • Special Effects mit Audiokommentar von Mat Beck
  • Chris Carter spricht über die Season 3
  • Internationale Clips
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 3
  • Akte-X Mythologien: Entführung
  • Hinter den Kulissen
  • TV-Spots

  • Season 4:
  • Entfallene Szenen
  • Special Effects mit Audiokommentar
  • Interviews
  • Alternativer Anfang der Episode Blutschande (geänderter Ton)
  • Internationale Clips
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar
  • Tunguska, Teil 1 - Interview mit Chris Carter
  • Die Sammlung - Interview mit Vince Gilligan
  • Audiokommentar zu Memento MorI; Tempus Fugit, Teil 2, Ein unbedeutender Niemand
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 4
  • Hinter den Kulissen
  • TV-Spots

  • Season 5:
  • Audiokommentar zu Die Pine-Bluff-Variante, Cassandra, Teil 1 und 2, Der große Mutato
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von Chris Carter
  • Special Effects mit Audiokommentar von Paul Rabwin
  • Internationale Clips
  • Akte X-Mythologien: Schwarzes Öl
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 5
  • Hinter den Kulissen
  • Ein Blick in die X-Akten
  • FX Featurette
  • Promo Spots

  • Season 6
  • Audiokommentar zu Zwei Väter, Ein Sohn, Im Bermuda-Dreieck, Milagro
  • Internationale Clips
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von Frank Spotnitz
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 6
  • Featurette zur Season 6
  • Akte X Profile
  • TV-Spots

  • Season 7:
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von Chris Carter
  • Special Effects mit Audiokommentar von Paul Rabwin
  • Internationale Clips
  • Audiokommentar zu Sternenlicht, Game Over, Augenblicke, Drei Wünsche
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 7
  • Featurette zur Season 7
  • Akte X Profile: A.D. Skinner und Samantha Mulder
  • TV-Spots

  • Season 8:
  • Internationale Clips
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von Frank Spotnitz und John Shiban
  • Special Effects von Mat Beck mit Audiokommentar von Paul Rabwin
  • Audiokommentar zu Verschwunden, Lebendig tot, Sie kommen, Augenlicht, William
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 8
  • Akte X Mythologien: Kolonisierung
  • Akte X Profile
  • TV-Spots

  • Season 9:
  • Entfallene Szenen mit optionalem Audiokommentar von Frank Spotnitz
  • Special Effects von Mat Beck mit Audiokommentar von Paul Rabwin
  • Hinter den Kulissen
  • Internationale Clips
  • Die Prophezeiung - Featurette
  • Akte X Profile: Brad Follmer und Monica Reyes
  • Audiokommentare zu Sechs und Neun, Helden, Die Wahrheit
  • Die Wahrheit - Featurette
  • Akte X - Reunion auf der Comic-con 2013
  • Wonder Con Panel 2008
  • Dokumentation: Die Wahrheit über Season 9
  • Making-of Die Wahrheit
  • Geheimnisse der X-Akten
  • Mehr Geheimnisse der X-Akten
  • Überlegungen zu den X-Akten
  • Akte X-Mythologien: Super Soldaten
  • Akte X-Profile
  • TV-Spots
Akte X: Die komplette Serie Blu-ray Review
Blu-ray Review
Story
 
9
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
5
Ausstattung
 
10
Gesamt *
 
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 24.12.2015
Was haben es Serienfans doch schwer. Die Publisher ignorieren dabei häufig die Wünsche der Serienjunkies und veröffentlichen dabei meistens auch aktuelle Titel lediglich auf DVD oder bestenfalls als Digital HD Variante, während im TV diese in sehr guter Qualität ausgestrahlt werden. Doch gibt es hin und wieder Grund zur Hoffnung, nachdem bereits vor Jahren abgesetzte Titel wie Airwolf, EUReKA, Dr. House oder Die wilden 70er Staffel doch noch auf Blu-ray erscheinen. Doch auch die 90er Jahre Kult Mysterie Serie Akte X hat etliche Anhänger, die sich sehr über die Nachricht freuten, dass dieser Titel über 20th Century Fox auf Blu-ray veröffentlicht wird.

Story
Seit der Entführung seiner Schwester, ist FBI Agent Fox Mulder (D. Duchovny) von der Existenz außerirdischen Lebens überzeugt, was ihm bei seinen Kollegen einen Ruf als Spinner, den Spitznamen „Spooky Mulder“ und eine Versetzung zu den sogenannten X-Akten eingebracht hat. Dort hat er alle Zeit der Welt, um ungelöste Fälle auf eine Beteiligung übersinnlicher Phänomene hin zu untersuchen. Und das gelingt ihm leider viel zu oft. Zu seiner Beobachtung wird ihm eines Tages die jungen Agentin Dana Scully (G. Anderson) zur Seite gestellt, die die gemeinsamen Fälle mit der nötigen Portion Skepsis angeht. Gemeinsam bringen sie einige seltsame Fälle von mutierten Menschen, außerirdische Artefakte und Entführungen durch Aliens und eine gigantische Verschwörung, die bis in die obersten Zentren der Macht reicht, ans Licht…

Akte X war zweifelsohne eine der bekanntesten, erfolgreichsten und beliebtesten TV Serien der 90er Jahre. 1993 in den USA ausgestrahlt, schwappte die Serie 1994 über den Atlantik auch nach Deutschland und fand da bei Pro7 eine Heimat. Die wöchentlichen Abenteuer von Mulder und Scully fesselten die Zuschauer vor den heimischen Fernsehgeräten. Bis zu 29 Millionen Zuschauer schalteten alleine in den US jede Woche ein. Nach 5 Staffeln folgte der erste Kinofilm der bei einem Budget von 66 Millionen US-Dollar und einem Einspielergebnis von über 189 Millionen US-Dollar erfolgreich lief. Danach war mit der Serie allerdings noch lange nicht Schluss, da noch 4 weitere Staffeln folgen sollten. Doch gerade ab der 8ten Staffel, als David Duchovny aus der Serie ausstieg und nur noch in Gastrollen zu sehen war, war langsam die Luft raus, was sich auch deutlich bei den Einschaltquoten bemerkbar machte. Während Anfangs David Duchovny und Gillian Anderson in ihren Hauptrollen als Mulder und Scully die Ermittlungen übernahmen, kamen nach dem Weggang Duchovnys Robert Patrick und Annabeth Gish als John Jay Doggett und Monica Reyes dazu, deren Charaktere aber in Punkto Sympathie und Charisma nicht an Mulder und Scully herankamen, was auch mit für den abnehmenden Erfolg verantwortlich war.

Aber weswegen war Akte X so erfolgreich? Nicht nur alleine die interessanten Figuren neben dem Ermittlerduo wie etwa der geheimnisvolle Raucher, Assistant Director Walter Skinner oder die Nerdtruppe („Die einsamen Schützen“, die sogar eine leider nur erfolglose Spin-off Serie bekamen), die Mulder immer wieder mit Informationen versorgt, waren interessant, sondern auch die Geschichten. Dabei taten Serienerfinder Chris Carter und seine Crew gut daran die Handlungsebene sowohl vertikal als auch horizontal aufzubauen. So gab es neben den beliebten Fall der Woche Episoden auch eine länger dauernde Hauptstory, die sich um die These „ Die Wahrheit ist irgendwo da draußen“ sowie der Suche nach dem Übersinnlichen drehte auch eine übergeordnete Story, die einen Climax im abendfüllenden Spielfilm fand. Doch gerade die geheimnisvollen Geschichten, die den schmalen Grat zwischen Fantasie und Realität beschritten und den Zuschauer zum Nachdenken brachten: „Hm, kann das vielleicht nicht doch irgendwie wahr sein?“, übten eine gewisse Faszination aus.

Dazu gab es mit zahllosen Gastrollen von bekannten Darstellern wie Ryan Reynolds, Bryan Cranston, Tony Shalhoub, Cary Elwes, Brad Dourif, Luke Wilson, Tobin Bell, Jack Black, Giovanni Ribisi, Lucy Liu oder Lance Henriksen sowie auch vielen Anspielungen (herrlich, die Simpsons Anspielung in der ersten Episode der sechsten Staffel!) sorgten dabei für zusätzliche Schauwerte, so dass die Serie auch nach all den Jahren noch immer sehr unterhaltsam ist.

Bildqualität
Alle Episoden liegen im Ansichtsverhältnis 1,78:1 vor, zumal die Serie auch in 16:9 gedreht wurde. Bei den Staffeln wurde 1 und 2 wurde allerdings dies dadurch ermöglicht, dass der Bildrand beschnitten wurde, wobei erst ab Staffel 3 die Serie nativ in 1,78:1 gedreht wurde und somit hier das Bild erweitert wurde. Das Resultat kann sich sehen lassen, auch wenn hier und da mehr oder minder starke Beeinträchtigungen hingenommen werden müssen. Etwa der bereits erwähnte Bildverlust, den aber manchen nicht stört, oder aber das bereits in einigen Foren diskutierte Schwarzwert Problem bei Staffel 8, dass allerdings auf einen Encoding Fehler zurückzuführen ist und mitunter bei den Hardware Einstellungen behoben werden kann.

Nichtsdestotrotz liegt ein wirklich guter Transfer vor, der vor allem durch die gute bis sehr gute Schärfe punktet und die DVD Fassung obsolet werden lässt. Das Filmkorn wird dabei zumeist natürlich und recht fein wiedergegeben und neigt nur in wenigen Momenten zu leichtem Rauschen. In einzelnen Abschnitten musste auf SD Material zurückgegriffen werden, die für diese Produktion hochskaliert wurden und mehr oder weniger stark sich bemerkbar machen (z.B. Staffel 2 Folge „Excelsis Dei“). Die Farben erscheinen stimmig kühl aber natürlich bei guter Sättigung. Nahezu überwiegend erscheint der Kontrast ausgewogen. Der Schwarzwert ist, bis auf die oben erwähnte Ausnahme wirklich gut und bildet meistens ein sattes Schwarz ab, das nur in wenigen Momenten besser sein könnte. Da immer nur 4, 5 Episoden auf eine Disc (inkl. Bonusmaterial) gepackt wurden, arbeitet auch die Kompression unauffällig und lässt keine störenden Spuren erkennen.

Tonqualität
Beim Ton muss der deutsche Zuschauer mit einer DTS 2.0 Stereo Spur vorlieb nehmen, die immerhin mit einer Bitrate von 768 kbps vorliegt und dabei ganz passabel klingt. Apropos klingen: Mittlerweile wurde festgestellt, dass bei 31 Episoden die Stimmen zu tief klingen, was leider bei Serien kein unbekanntes Manko ist. In diesem Fall betrifft es einzelne Episoden der Staffeln 2 bis 6 sowie die komplette Staffel 9. Abgesehen davon ist die Abmischung eher zweckdienlich anzusehen. Der Stereoeffekt ist gut bei solider Direktionalität. Die Dynamik ist ok und bietet einen zufriedenstellenden Umfang, könnte aber in einigen Momenten doch natürlicher klingen. Dafür sind bis auf sehr wenige Ausnahmen keine nennenswerten Störungen zu vernehmen, wie etwa auch Rauschen oder Verzerrungen. Die englische DTS HD Master Audio 5.1 Abmischung bietet nur minimale Vorteile, zumal auch nur in einigen Momenten durch die hinteren Kanäle etwas mehr Räumlichkeit entsteht.

Ausstattung
Zur genauen Übersicht des Bonusmaterials bitte hier klicken:
http://www.bluray-disc.de/blu-ray-filme/akte-x-die-komplette-serie-blu-ray-disc#features

Das Bonusmaterial lässt sich mit nur einem Wort umschreiben: Wahnsinn! Wer hier nicht fündig wird und noch Extras vermisst, ist ohnehin nicht zufriedenzustellen. Dabei wurden sämtliche Special Features der bereits bekannten DVD Fassungen berücksichtigt. Neben zig (!) Audiokommentaren, gibt es noch unzählige entfernte Szenen, dutzende Clips, Trailer, TV-Spots und Teaser, massig Interviews und zahlreiche Featurettes, so dass eigentlich keine Wünsche offen bleiben sollten. Einziges aber verschmerzbares Manko: Sämtliche Beiträge liegen leider nur in SD vor, was aber bei der Masse nicht weiter stört. Jede Staffel befindet sich in einer speziellen Amaray, die in einer stabilen foliierten Box gepackt wurde. Die dazugehörigen Cover kommen ohne FSK Logo aus, während der FSK Sticker auf der Box einfach und restlos abzuziehen ist.

Fazit
Die DVDs können getrost abgelöst werden. Alleine schon das Bild das nun in 1,78:1 vorliegt und eine enorm bessere Schärfe bietet rechtfertigt einen Upgrade. Der Ton sorgt zwar nicht für Begeisterungsstürme, erfüllt aber voll seinen Zweck, auch wenn bei einigen Episoden die nicht korrekte Tonhöhe einen Wermutstropfen darstellt. Das Bonusmaterial übertrifft jede Erwartungen und bietet ein Füllhorn an zusätzlichen Informationen zum Akte X Universum.

Nachdem der Sender Fox bekannt gegeben hat, dass für 2016 eine Fortsetzung in Form einer Miniserie (wie es bereits bei „24“ vorgemacht wurde), können sich die Fans mithilfe der Blu-ray Veröffentlichung Akte X: Die komplette Serie sehr gut darauf einstimmen. Nach (bis zu) über 20 Jahren hat die Serie nichts von seinem einzigartigen Charme und der speziellen faszinierenden geheimnisvollen Atmosphäre eingebüßt, so dass nicht nur Altfans sondern auch Neueinsteiger selbst heute noch in den 9 Staffeln sehr gute Unterhaltung finden. (sah) weitere Reviews anzeigen

Kaufempfehlung
 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Akte X: Die komplette Serie Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

im Forum diskutieren
Testgeräte
TV: Panasonic TX 55CWX704
Player: Sony BDP-S790
AV-Receiver: Denon AVR-1312
Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Blu-ray Bewertungen
Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden

Akte X: Die komplette Serie Blu-ray Preisvergleich

ab 199,97 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

127,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.