Benutzername
Passwort
Neu bei bluray-disc.de? jetzt kostenlos anmelden | Hilfe
Deutschlands größtes Blu-ray Portal
Blu-ray Discs
Blu-ray Discs

Blu-ray Artikel - interessante Berichte

Blu-rays, die man haben muss – Teil 2 / 3 Boxen und gar nicht so geheime Geheimtipps

Im zweiten Teil unserer Orientierungshilfe im Blu-ray Dickicht stellen wir Ihnen diesmal (Sammel-)Boxen und gar nicht so geheime Geheimtipps vor - also Filme die entdeckt werden wollen. Dabei sind sowohl Kritikerlieblinge, als auch Filme die einfach Spass machen und in der Regel hervorragend auf Blu-ray portiert worden sind, auf jeden Fall aber einen Blick wert sind.

Firefly Blu-ray  Die Tudors Blu-ray

Inzwischen gibt es bereits die ein oder andere Serie auf Blu-ray, neben der sehnlich erwarteten Landung der Firefly (siehe Review), konnte bislang vor allem die Serie Die Tudors (siehe Review) überzeugen und neue Fans gewinnen. Die Mischung aus schlüpfriger Soap und Geschichtsstunde spielt vor dem Hintergrund der Regierungsjahre Heinrichs VIII. und macht keine Gefangenen: Es wird geflucht, gevögelt und ganz nebenbei die ideengeschichtliche Aufarbeitung dieses Zeitalters betrieben. Bei mancher inhaltlicher Schwäche, ist dies doch Qualitätsfernsehen, das man bei den öffentlich rechtlichen Sendern nie zu sehen bekommt – der Griff zur Blu-ray fällt da leichter, da die technischen Qualitäten stimmen und Sammler sich schon auf die im Januar erscheinende 2. Staffel freuen dürfen.

Der Pate Trilogie Blu-ray

Wer mit Serien nicht allzu viel anfangen kann, freut sich über die schicke Der Pate Box. Während die Restaurierung des ersten Teils des Klassikers aufgrund der fast völlig zerstörten, bzw. beschädigten Masterbänder nicht völlig überzeugen konnte, stimmt bei Teil 2 und 3 die Qualität. Aber auch Teil 1 profitiert von der Blu-ray Umsetzung, insbesondere die Helligkeit und die Kontraste lassen Details sichtbar werden, die vorher nicht zu sehen waren. Außerdem besitzt der Film eine hervorragende Neu-Synchronisation und liefert für Puristen auch noch die ursprüngliche Audiospur mit. Auch die Bonus Disc sorgt für tagelange Beschäftigung, die Ausstattung darf man komplett nennen. Wer von Filmen mehr erwartet, als nur eine gedankliche Beruhigungspille, der muß hier zugreifen; so gut sahen diese Meisterwerke noch nie aus.

James Bond Blu-ray  Stanley Kubrick Blu-ray Collection

Das gilt auch für die Bond Filme, die einzeln oder in verschiedenen Boxen zu erwerben sind. Die Qualität überrascht äußerst positiv und zeigt uns den Lieblingsagenten Ihrer Majestät in absolut bestechender Form. Das gilt nicht für jeden Film der Stanley Kubrick Collection, Filme wie Uhrwerk Orange (siehe Review) erfüllen nicht höchste Anforderungen an die Bildqualität, werden aber begleitet von hervorragend portierten Filmen wie 2001. Da es bei dieser Box auch die größten Preisunterschiede im Handel gibt, lohnt es sich die Augen offen zu halten, denn filmisch wird in einer Box selten Besseres geboten.

Spiderman Trilogie Boxset Blu-ray  Mission Impossible Collection Blu-ray

Die Spiderman und Mission Impossible Boxen liefern auch kein makelloses High Definition Vergnügen. Beide leiden darunter, dass die Qualität der jeweils ersten Teile nicht überzeugt, allerdings kommt man als Fan eh' nicht darum herum, sich alle Teile anzuschaffen. Wer Geld sparen will/muss, besorgt sich zunächst mal die letzten Teile der jeweiligen Franchises, dies sind zumindest die Blu-rays mit der besten Bildqualität.

The Best of Blu-ray Disc - Action  The Best of Blu-ray Disc - Thriller

Eine gute und preiswerte Zusammenstellung von Blu-rays findet sich in den Warner Boxen The Best of Blu-ray Disc - Action und The Best of Blu-ray Disc - Thriller, wobei die Thriller Box aufgrund der besseren Filmzusammenstellung die eindeutig bessere Wahl darstellt. Auch hier lässt sich jeweils ein Schnäppchen machen, der Einzelpreis der Filme beträgt deutlich unter 15€.

Planet Erde Blu-ray  Antarctica Blu-ray

Um das Paket abzurunden bedarf es noch einer Dokumentation – und da gibt es auf Blu-ray eine Referenzbox, die man gar nicht anpreisen, sondern nur für sich selber sprechen lassen muss – Planet Erde. Naturfreunde, die weder Schmalz noch Kitsch fürchten, gönnen sich Antarktika. Das ist zwar keine Dokumentation, dafür wird die Geschichte um ein Hundeschlittenrennen in Alaska, aber in eindrucksvollen Bildern erzählt.

Across the Universe Blu-ray  Layer Cake Blu-ray  Running Scared Blu-ray  Das Leben der Anderen Blu-ray

Neben den Boxen gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Filmen, die nicht nur technisch erstklassig umgesetzt sind, sondern auf Blu-ray am Massenpublikum zu Unrecht vorbeigegangen sind – Gar nicht so geheime Geheimtipps. Da wäre zunächst mal die wunderbar poetische Märchenreise in die Hippie Ära Across the Universe (siehe Review). Die Mischung aus Beatles Würdigung, Pop-Musical und Liebesgeschichte ist technisch hervorragend umgesetzt und eine Bereicherung für jede Filmsammlung. Dagegen erzählt Layer Cake die Geschichte eines Drogenhändlers, der alles versucht ein neues Leben zu beginnen, aber von seinen alten Kollegen immer wieder in den Drogensumpf gezogen wird. Daniel Craig (Casino Royal, Ein Quantum Trost) feierte mit diesem britischen Film seinen internationalen Durchbruch – zu Recht, die Geschichte ist witzig und die aberwitzigen Wendungen der Story sind sehenswert, spannend und nicht vorhersehbar. Auch Running Scared begeistere viele Actionfans mit einer komplexen Story und aufregender Cinematographie. Dieses spiegelt sich in den User-Bewertungen sehr gut wider. Während Das Leben der Anderen ein Film ist, den viele vom Namen her kennen, haben das Oscarprämierte Melodram doch die Wenigsten gesehen. Da bietet die in guter Qualität vorliegende Blu-ray eine hervorragende Gelegenheit sich den besten deutschen Film der letzten Jahre zuzulegen.

Schräger als Fiktion Blu-ray  50 erste Dates Blu-ray  Penelope Blu-ray

Eine Entdeckung wert sind auch die beiden Komödien Schräger als Fiktion und 50 Erste Dates. Beide sind weit intelligenter als der Genredurchschnitt und das Richtige für einen Abend zu Zweit (Schräger als Fiktion) oder den Herrenabend mit alkoholischer Unterstützung (50 Erste Dates). Vor allem Schräger als Fiktion überzeugt mit einer abgedrehten Story, die Wahrheit und Fiktion aufs Schönste miteinander verbindet. Zudem besitzen das die Hauptdarsteller, die mit ihrem Spiel begeistern. Insbesondere Will Ferrell überrascht positiv, er ist hierzulande eher für grenzdebile Komödien infantilen Einschlags bekannt, hier zeigt er ganz neue Facetten an der Seite von Dustin Hoffman und Emma Thompson.

In 50 Erste Dates, einem seiner besten Filme, zeigt Adam Sandler wie man eine eigentlich ernste Handlung witzig und einfühlsam erzählt, ohne auf die üblichen Blödeleien zu verzichten. Besonders der Weg zum Happy End überrascht, mehr soll hier nicht verraten werden. Penelope reißt zwar technisch keine Bäume aus, ist aber einer der unterschätzten kleinen Filme, auf die man sonst eher zufällig stößt und unbedingt einen Blick wert.

Mein Freund, der Wasserdrache Blu-ray  Der Fuchs und das Mädchen Blu-ray  Die Geheimnisse der Spiderwicks Blu-ray

Wer mal wieder Blu-ray Futter sucht um seinen Nachwuchs ruhig zu stellen wird mit Mein Freund, der Wasserdrache (siehe Review) und Der Fuchs und das Mädchen (siehe Review) glücklich – Filme die jenseits der üblichen Disney Dramaturgie ein Filmerlebnis bieten, das Erwachsene und Kinder gleichermaßen gut und anspruchsvoll unterhält. In die gleiche Kategorie gehört auch Die Geheimnisse der Spiderwicks, ebenfalls eine Blu-ray, die entdeckt werden will.

Damit kommen wir wieder zum Ende dieser Ausgabe des Newsletters. Wir hoffen es war etwas für sie dabei. Zum Abschluss unserer kleinen Reihe der Empfehlungen werfen wir beim nächsten Mal einen Blick auf die Bereiche Importe, Klassiker und Animationsfilme und wünschen Ihnen bis dahin gute Unterhaltung mit der Blu-ray Ihrer Wahl. (fb)

 
 
 
geschrieben am 13.11.2008, 12:06 Uhr

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
hier registrieren